26.04.2012
GÖRLITZ
Görlitzer Flugsportclub startet mit Rundensieg in die neue Saison
REDAKTION

Das erfolgreiche Görlitzer Team: Benjamin Schüch flog in 2,5 Stunden mit 226 Kilometern am weitesten. Mit den Flügen von Karl-Heinz Wolf (207 Kilometer) und Robert Grau (146 Kilometer) gelang es, die Konkurrenz auf Distanz zu halten. | privat

Der Start der neuen Bundesligasaison im Segelfliegen begann für die Görlitzer Flugsportler mit einem Paukenschlag. Die erste von insgesamt 19 Runden in der Landesliga gewannen die Görlitzer Piloten souverän.

Die Flüge von Robert Grau, Karl-Heinz-Wolf und Benjamin Schüch gingen dabei in die Wertung; Alexander Schlei und Christopher Kunze gaben ihr Bestes. Gewertet werden in der Landesliga-Runde (Samstag und Sonntag) drei Flüge von drei unterschiedlichen Piloten. Dabei geht es darum, in 2,5 Stunden Flugzeit mit dem Segelflugzeug eine größtmögliche Strecke zurückzulegen. Dabei hilft den Fliegern nur die Kraft der Natur; thermische Aufwinde tragen die motorlosen Flugzeuge von Wolke zu Wolke.


Fundstück



Über 11 Millionen mal geklickt: das süße Schweinchen Ormie im Kampf um leckere Kekse. Anschauen und schmunzeln
weitere Fundstücke

Meistgeklickt


Kein Arbeitsmangel bei der Staatsanwaltschaft Görlitz
Bei der Staatsanwaltschaft Görlitz herrscht kein Mangel an Arbeit. Jährlich werden knapp 50.000 neue Verfahren eröffnet. Die Staatsanwaltschaft... mehr

Lehrerstreik am Mittwoch
Die Bildungsgewerkschaft (GEW) und der Sächsischer Lehrerverband haben nach gescheiterten Verhandlungen am gestrigen Donnerstag... mehr

Bildergeschichten zum 110. Geburtstag
Das Klinikum Görlitz feiert seinen 110. Geburtstag. Mit dem Wettbewerb "Gesund:Leben in unserer Stadt. Görlitzer Bildergeschichten" startet die... mehr

Neues Leitbild: Sportbund richtet sich auf Zukunft aus
Der Kreissportbund Bautzen ist sechs Jahre nach der Fusion auf Erfolgskurs. Mit einem neuen Leitbild will der Dachverband auf künftige Entwicklungen... mehr

Bis Ende April kommen weitere 450 Flüchtlinge
Der Landkreis Görlitz muss sich auf eine weitere Zunahme der Flüchtlingszahlen einstellen. Wie Dezernent Werner Genau jetzt mitteilte... mehr

Fußball-WM 2022 im Winter?
mit 16 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Bautzen bekommt VDSL-Netz in 2015
mit 5 Kommentaren

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bautzen (mit den Ortsteilen Auritz, Niederkaina, Oberkaina und Stiebitz-Rattwitz)... mehr

Stadt Görlitz reagiert auf Stiftungskritik
mit 2 Kommentaren

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat jetzt in einem offenen Brief an Oberbürgermeister Siegfried Deinege kritisiert... mehr

Sylvia Wolff: Seele atmet Himmel aus
mit 2 Kommentaren

"Seele atmet Himmel aus" – unter diesem Thema steht eine Ausstellung mit Bildern von Sylvia Wolff im Kustoshaus des Heiligen Grabes in Görlitz. Am... mehr

Betrüger unterwegs
mit 1 Kommentar

Polizei warnt Gewerbetreibende vor einer neuen Betrugsmasche. Vor allem im Raum Kamenz ist in den vergangenen Tagen ein noch unbekannter Mann in... mehr


Anzeige
Frage der Woche
Thema in der neuen Umfrage der Woche ist der für die kommende Woche angekündigte Lehrerstreik in Sachsen. Die angestellten Lehrer fordern mehr Geld und eine einheitliche Gestaltung der Tariflöhne. Wir möchten von Ihnen wissen, ob Sie einen Streik der Lehrer gerechtfertigt finden?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Vor dem Jahr 1999 stand an dieser Stelle ein Hochhaus mit 13 Etagen. Nach dessen Rückbau wurde die Fläche mehrere Jahre als Parkplatz genutzt. Seit wenigen Wochen nun befindet sich hier ein imposanter Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.


Web 2.0
Folge uns bei