29.05.2012
OBERCUNNERSDORF
Tödlicher Unfall
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

Der 76-jährige Fahrer eines Pkw Citroen befuhr die B 178n aus Richtung Löbau kommend in Richtung Obercunnersdorf. Nach einer Wildbrücke kam der Wagen plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Unterführung und durchfuhr einen Wildzaun. Der Fahrer wurde schwer verletzt, konnte sich aber aus dem Wagen befreien.

Die Beifahrerin gleichen Alters musste aus dem Fahrzeug geborgen werden. Sie verstarb jedoch später im Krankenhaus an ihren schweren Verletzungen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die genauen Umstände, die zum Unfall geführt haben, werden von der Polizei noch ermittelt.


Polizeimeldungen

Görlitz, OT Hagenwerder:
Am falschen Ort
Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes rief am Mittwochvormittag die Polizei nach Hagenwerder. Auf einem ehemaligen Kraftwerksgelände hielten sich

Bautzen, Wendischer Graben:
Uhren gestohlen - Zeugen gesucht
Am Freitagvormittag hat ein unbekannter Dieb in einem Juweliergeschäft in Bautzen zwei Keramikuhren der Marke Rado gestohlen. Der Dieb nutzte eine

Großschönau, Hauptstraße:
Bürgerpolizist nimmt Einbrecher vorläufig fest
Der Bürgerpolizist von Großschönau hat am Dienstagmittag einen Einbrecher vorläufig festgenommen. Der 29-jährige Tatverdächtige war zuvor in ein

Görlitz:
Ermittlungen wegen Volksverhetzung eingeleitet
Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat von Amts wegen ein Ermittlungsverfahren gegen den NPD-Kreisvorsitzenden und Kreisrat in Bautzen, Jürgen Kötzing

Krauschwitz, Muskauer Straße:
Verkehrsunfall in Krauschwitz
Nur Minuten später kam es in Krauschwitz am Dienstagnachmittag zu einem weiteren Verkehrsunfall. Eine 52-jährige Fahrerin wollte mit ihren Seat


Anzeige

Meistgeklickt


Fußballabend zur SG Dynamo Dresden
Hintergründe, Machenschaften und Intrigen – zu einem Fußballabend rund um die wahre Geschichte von Dynamo Dresden wird am Mittwoch, 2. September... mehr

Hilfe für Kinder in Not: "Elchstark!"
Verlaufen? Schlüssel verloren? Schürfwunde am Knie? Kinder und Jugendliche in Görlitz können nicht nur auf die Unterstützung ihrer Eltern bauen... mehr

Zig Millionen für die Fußballstars
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage ging es um die Haltung von giftigen... mehr

Knabenleichen im Görlitzer Nebel
Daniela Wiedmer kann es nicht lassen. Und mit ihr auch Vi Sperber nicht. Denn die Mrs. Marple aus Görlitz ermittelt laut ihrer Autorin zum zweiten Mal... mehr

Hitze: Freud und Leid in der Karpfensaison
Heißer Sommer, Wassermangel, aber auch die gefräßigen Fischräuber Kormoran und Reiher haben den Karpfen in den Gewässern der hiesigen Teichwirte... mehr

Zig Millionen für die Fußballstars
mit 12 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage ging es um die Haltung von giftigen... mehr

Neue Gebäude hinter Gründerzeitfassaden?
mit 1 Kommentar

Wohnungen in Gründerzeithäusern sind nicht immer leicht zu vermieten. Viele stehen auch trotz umfangreicher Sanierung leer. Deshalb hat man sich bei... mehr

Auf zwei Rädern den Steilhang hinunter
mit 1 Kommentar

Auf schmalen Brettern den Hang des Schwarzenberges hinuntersausen – das ist für Sportbegeisterte aus Elstra und Umgebung bereits seit vielen Jahren... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr