Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Hüpfburgentage im Kidrontal

Hüpfburgentage im Kidrontal

Der „Niederschlesischer Kurier“ verlost Freikarten für die Hüpfburgentage in Görlitz. Foto: PR

Görlitz. Vom 20. Juli bis 20. August gibt es im Görlitzer Kidrontal wieder Abenteuer-Hüpfburgentage. Das Gelände ist täglich von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, Samstags und sonntags können sich die Besucher von 11.30 bis 19.00 Uhr vergnügen. Der mobile Hüpfburgenpark bietet Spaß und Sport für Kinder, Jugendliche und „Junggebliebene“. Mit dem Hüpfburgenland wird vermittelt, dass Spiel, Sport und gemeinsame körperliche Aktivität viel Spaß und Lust auf mehr machen. Spielerisch werden Kondition und Gleichgewichtssinn gefordert und trainiert. Wer doch einmal hinfällt, dem tut das nicht weh. Mehr als ein Dutzend Hüpfburgen garantieren ausgelassenen Freizeitspaß. Der „Niederschlesischer Kurier“ verlost für das Hüpfvergnügen zehn Eintrittskarten. Interessenten schreiben unter dem Stichwort „Hüpfburg“ bis Dienstag, 25. Juli, an folgende Adresse: Niederschlesischer Kurier, Dresdener Straße 6, 02826 Görlitz. Sie erreichen uns auch per E-Mai an verlosung@LN-Verlag.de.

Redaktion / 22.07.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel