21.02.2012
GÖRLITZ
Eckenfest steigt im September
REDAKTION

2012 wird ein Jahr der Ecken. Die preisgekrönte "Ab in die Mitte!"-Idee macht es möglich. Nötig wird die Zuwendung zu Eckgebäuden vor allem in der Bebauung der Jahrhundertwende. Morbide Ecken drängen zu handeln: Sicherungsarbeiten an Dach und Fassade, eine Sanierung und vor allem neue Nutzungen sind Gold wert.

Das Görlitzer Stadtplanungs- und Bauordnungsamt hat als einen Partner das Institut für Revitalisierenden Städtebau der TU Dresden gewonnen. Das Team um Professor Sulzer ist prädestiniert, die Moderation der sogenannten "Eck-Akademie" zu übernehmen. An beispielhaften "Problem-Ecken" sollen architektonische, technische und wirtschaftliche Möglichkeiten erforscht werden. Planungsbüros verschiedener Fachdisziplinen sollen hier zusammenarbeiten und schließlich gemeinsam Lösungen diskutieren.
ANZEIGE



Die Kosten dafür kommen aus dem städtebaulichen Denkmalschutz, Fördermittel, die in förmlich festgelegten Sanierungsgebieten zur Verfügung stehen. Die Eck-Akademie startet noch im Winter und wird zum Ende des Sommers Ergebnisse präsentieren.
Das Eckenfest, eine zweite Säule im Projekt, zielt auf eine temporäre Belebung von Eckgebäuden durch Kultur, kreative Dienstleistungen und Gastronomie.

Personen, Vereine und Unternehmen können hierbei eine zugkräftige Idee entwickeln und für drei bis 17 Tage in einem Eckhaus verwirklichen. Vorgesehen ist das Eckenfest für den Zeitraum 21. bis 23. September. Einzelne Projekte dazu könnten bis zum 6. Oktober stattfinden.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.




Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


Bautzener Duathlon als Crosswettkampf neu belebt
Der erster Bautzener Crossduathlon startet am Sonntag, 5. Oktober. Der BLV will mit diesem Wettkampf vor allem Freizeitsportler in den Humboldthain... mehr

Wie lang wird der Pflaumenkuchen?
Hm, lecker. Gastwirt Frank Hilbrecht sowie die Händler und Gewerbetreibenden in der Hauptstraße Oybin laden zum Tag der Deutschen Einheit am Freitag... mehr

Deutsche Bahn hilft als Notnagel aus
Die Wagenfarbe Rot verschwindet auch nach dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember nicht vollständig vom Schienennetz der Region. Entgegen allen bisherigen... mehr

Neue Königin zum Schirger Apfelfest
Das Geheimnis der neuen Hoheit rund um das Schirgiswalder Apfelfest 2014/2015 ist gelüftet. Nicole Schuster übernimmt nach Astrid Krsanowski das Amt... mehr

Neue Ausschreibung setzt auf Einzellose
Das Essen in Schulen und Kindergärten ist nun wieder zum Thema in der Stadt geworden. Nach der überraschenden Kündigung durch Sodexo muss bis zum... mehr

Mit einer Sprache die ganze Welt verstehen
mit 5 Kommentaren

Petra Richter spricht es fließend. Und ihr Ziel ist, dass noch mehr Menschen die Vorzüge dieser ganz besonderen Sprache erkennen. Es geht um Esperanto... mehr

Bundeswehr nicht einsatzbereit?
mit 4 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche ging es darum... mehr

Gibt es eine Zukunft für die Seenlandbahn?
mit 2 Kommentaren

Die Lausitzer Seenlandbahn hat in ihrer Premierensaison 150 Fahrgäste von Dresden, Pulsnitz, Kamenz oder Bernsdorf nach Senftenberg bzw. Hoyerswerda... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
um 13:55 von Erhard in
Bundeswehr nicht einsatzbereit?


um 13:11 von Holger Gräfling in
Bundeswehr nicht einsatzbereit?


Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

Schmölln-Putzkau, OT Schmölln:
Keine Ruhe am Lerchenbergweg
Am Sonntagabend wurde die Polizei erneut zu einer Ruhestörung nach Schmölln gerufen. Mitbewohner eines Hauses am Lerchenbergweg baten um Hilfe

Ostritz, OT Leuba, B 99:
Ansprechen von Kindern - Zeugen gesucht
Seit dem 18. September 2014 ermittelt die Polizei zu Hinweisen, dass in Leuba ein Mann Kinder aus einem Auto heraus ansprechen soll. Die Polizei nahm

B 96, zwischen Oppach und Wurbis, im Bereich Wanderparkplatz Erntekranzbaude:
Tödlicher Verkehrsunfall
Am Mittwochnachmittag hat sich am Wurbiser Berg auf der B 96 ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 72-jähriger Fußgänger wurde von einem Auto

Bautzen, Paul-Neck-Straße:
Rucksack aus dem Fenster geworfen
Dienstagmittag hat eine Frau aus bislang unbekannten Gründen einen Rucksack aus einem Fenster eines Hauses in der Paul-Neck-Straße in Bautzen geworfen

BAB 4, Görlitz - Dresden, Anschlussstelle Ohorn:
Technischer Defekt liefert Drogenfahrer aus
So gut wie nie stellen sich Drogenkonsumenten selbst der Polizei, das liegt wohl in der Natur der Sache. Am Dienstagabend hat das auf der BAB 4 bei


Digitale Ausgabe 27. September 2014

Web 2.0
Folge uns bei