21.02.2012
GÖRLITZ
Eckenfest steigt im September
REDAKTION

2012 wird ein Jahr der Ecken. Die preisgekrönte "Ab in die Mitte!"-Idee macht es möglich. Nötig wird die Zuwendung zu Eckgebäuden vor allem in der Bebauung der Jahrhundertwende. Morbide Ecken drängen zu handeln: Sicherungsarbeiten an Dach und Fassade, eine Sanierung und vor allem neue Nutzungen sind Gold wert.

Das Görlitzer Stadtplanungs- und Bauordnungsamt hat als einen Partner das Institut für Revitalisierenden Städtebau der TU Dresden gewonnen. Das Team um Professor Sulzer ist prädestiniert, die Moderation der sogenannten "Eck-Akademie" zu übernehmen. An beispielhaften "Problem-Ecken" sollen architektonische, technische und wirtschaftliche Möglichkeiten erforscht werden. Planungsbüros verschiedener Fachdisziplinen sollen hier zusammenarbeiten und schließlich gemeinsam Lösungen diskutieren.
ANZEIGE



Die Kosten dafür kommen aus dem städtebaulichen Denkmalschutz, Fördermittel, die in förmlich festgelegten Sanierungsgebieten zur Verfügung stehen. Die Eck-Akademie startet noch im Winter und wird zum Ende des Sommers Ergebnisse präsentieren.
Das Eckenfest, eine zweite Säule im Projekt, zielt auf eine temporäre Belebung von Eckgebäuden durch Kultur, kreative Dienstleistungen und Gastronomie.

Personen, Vereine und Unternehmen können hierbei eine zugkräftige Idee entwickeln und für drei bis 17 Tage in einem Eckhaus verwirklichen. Vorgesehen ist das Eckenfest für den Zeitraum 21. bis 23. September. Einzelne Projekte dazu könnten bis zum 6. Oktober stattfinden.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.




Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


Bund fürs Leben: Anpfiff für Schiri-Ehe
Das hat die Region überhaupt noch nicht erlebt: Am Samstag, 8. August, geben sich mit Linda Gundel und Sebastian Runge zwei Fußball-Schiedsrichter das... mehr

Wiesaer Schloss wird auch zum "Wolfsland"
Görlitz ist als Filmdrehort "Görliwood" in aller Munde. Doch nicht nur die Stadt selbst, sondern auch die Umgebung profitiert von der Attraktivität... mehr

Unabhängig leben im Minidorf
In Liebon will Andreas Reitmann die Vision eines energieautarken und nachhaltigen Lebens umsetzen. Auf dem Vierseithof sollen Menschen dauerhaft leben... mehr

Pulsnitzer E-Werk wird abgerissen
Der Abriss des früheren Pulsnitzer Elektrizitätswerkes kommt voran. Von dem einst imposanten Hauptgebäude waren bei einer Stippvisite am Montag nur... mehr

Neue CD und neues Büchlein
Anlässlich des Tages der Oberlausitz am 21. August hat das Oberlausitzer Urgestein Hans Klecker die CD "Do lacht dr Äberlausitzer" und das... mehr

Bei Wespennestern den Fachmann holen
mit 4 Kommentaren

"Wir haben ein Wespennest im Schuhschrank auf dem Balkon." Mit diesem Hilfeschrei wandte sich ein Mieter in der Buchbergstraße in Olbersdorf an die... mehr

Weg frei für den neuen Investor
mit 1 Kommentar

Der Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau hat in seiner Sitzung dem Wechsel des Vorhabenträgers im Projekt "Fachmarktzentrum Neustadt"  zugestimmt und... mehr

Verliert Königsbrück den Bahnanschluss?
mit 1 Kommentar

Seit 2013 untersuchen der Landkreis Bautzen, die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) das Verkehrsangebot... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
um 19:51 von Erhard Jakob in
Vermiest Terror das Urlaubsziel?

um 14:52 von Herbert in
Vermiest Terror das Urlaubsziel?

um 17:44 von Christine Barisch in
Verliert Königsbrück den Bahnanschluss?


Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

K 9220, Ortsverbindungsstraße zwischen Lohsa, OT Steinitz und Litschen:
Mit Traktor zusammengestoßen
Am Dienstagmittag ist auf der Spreestraße in Steinitz ein Traktor mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammengestoßen. Dabei bohrte sich der

S 100, zwischen Kamenz und Brauna:
Tragischer Verkehrsunfall
Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der S 100 zwischen Kamenz und Brauna ein tragischer Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein

Zittau, Weststraße:
In Kindergarten eingebrochen
Von Montag zu Dienstag verschafften sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Kindergarten an der Weststraße in Zittau. Aus der Küche wurden diverse

Kottmar, OT Niedercunnersdorf, Obercunnersdorfer Straße:
Einbruch in eine Schule
Vermutlich im Zeitraum des vergangenen Wochenendes verschafften sich unbekannte Täter in Niedercunnersdorf gewaltsam Zutritt zu einer Schule. Sie

Zittau, Stephanstraße:
Motorrad gestohlen
Unbekannte Täter begaben sich vermutlich in der Nacht zu Montag in Zittau zu einer Garage an der Stephanstraße. Diese öffneten sie gewaltsam und


Digitale Ausgabe 01. August 2015

Web 2.0
Folge uns bei