18.02.2012
GÖRLITZ
Warme Füße im Görlitzer Tierpark
FRANK-UWE MICHEL

Foto: Naturschutz-Tierpark Görlitz

Nein, hier wird kein Märchen erzählt. Die Kälte setzt den Menschen mehr zu als den Tieren. Zur Vorbeugung gibt es für jeden Tierpark-Besucher vom 18. bis 29. Februar täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr kostenlos ein heißes rotes Getränk an der Kasse, für die Kinder besonders süß und für die Erwachsenen schnell durchwärmend. Sollten die Damen an der Kasse mal nicht anwesend sein, müssen die Besucher nicht frieren. Dann gibt es die roten Heißgetränke im Tibetischen Bauernhaus. Damit ist für warme Füße gesorgt und warm ums Herz wird es einem im Tierpark trotz dieser Temperaturen auch!

Kuschlig schwarz befellt stehen nämlich die ersten Jungtiere 2012 im Haustierstall. Die Lämmer des Rauwolligen Pommerschen Landschafes haben viel Spaß, bei diesem Wetter ihre Umgebung im Schnee zu erkunden. Sie werden von ihrem dichten Fell gewärmt und Mama Selma passt ja auf.
ANZEIGE





WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.




Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


Überraschungsgeburt
Bei der täglichen Fütterung entdeckten die Mitarbeiter des Naturschutz-Tierparkes Görlitz-Zgrorcelec (hier Steffi Späthe)... mehr

Weihnachtsfriede für Säumige?
In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen, was Sie davon halten, dass künftig keine lebenden Tiere mehr in den Tombolas von... mehr

Enttäuschung nach Gespräch zum Asylheim Greenpark
Landkreis und Bürgerinitiative verabreden regelmäßige Gespräche über das Asylbewerberheim Greenpark. Nicht alle sind mit dem erzielten Konsens... mehr

Königswarthaer Widerstand gegen neuen Netto-Markt
Um den geplanten Neubau eines Discountmarktes in Königswartha gibt es Streit. Der Gemeinderat stimmte jüngst dem Bauantrag zu. Doch schon seit Oktober... mehr

Reisen und Genießen – Löbau wird zur Stadt der Messe
Die Messe "Feiern & Genießen" hat sich in den zurückliegenden Jahren zu einem festen Termin in der Region entwickelt. 2015 findet sie erstmals als... mehr

Königswarthaer Widerstand gegen neuen Netto-Markt
mit 5 Kommentaren

Um den geplanten Neubau eines Discountmarktes in Königswartha gibt es Streit. Der Gemeinderat stimmte jüngst dem Bauantrag zu. Doch schon seit Oktober... mehr

Mike Hauschild tritt parteiunabhängig an
mit 3 Kommentaren

Der zweite Kandidat für die Bautzener Oberbürgermeisterwahl hat nun den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Nach Matthias Knaak (CDU) will sich auch... mehr

Enttäuschung nach Gespräch zum Asylheim Greenpark
mit 1 Kommentar

Landkreis und Bürgerinitiative verabreden regelmäßige Gespräche über das Asylbewerberheim Greenpark. Nicht alle sind mit dem erzielten Konsens... mehr

Weihnachten für die Zootiere
mit 1 Kommentar

Ein Weihnachtsbesuch im Tier-und Kulturpark Bischofswerda ist eine tolle Gelegenheit, um an die Tiere zu denken. Seit einigen Jahren nutzen viele... mehr

Weihnachtsfriede für Säumige?
mit 1 Kommentar

In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen, was Sie davon halten, dass künftig keine lebenden Tiere mehr in den Tombolas von... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

Görlitz, Hohe Straße:
Mit Axt in den Supermarkt - Wechselgeld gestohlen
In Görlitz haben am frühen Montagmorgen zwei Unbekannte eine Kasse zerstört und das Wechselgeld gestohlen. Die Unbekannten betraten mit einer Axt kurz

Bischofswerda, Bischofsstraße:
Auto abgebrannt
In Bischofswerda hat am frühen Montagmorgen ein Auto gebrannt. Der Suzuki Jimny des Forstamtes stand auf einem Parkplatz an der Bischofsstraße. Die

Bautzen, Rosenstraße:
Kind bei Unfall verletzt
Ein 8-Jähriger wurde am späten Sonntagnachmittag in Bautzen bei einem Unfall verletzt. Das Kind lief auf dem linken Gehweg der Rosenstraße in Richtung

Großpostwitz, Alt-Hainitz:
Stein durchschlug Wohnzimmerfenster
Eine 79-Jährige in Alt-Hainitz wurde in den frühen Morgenstunden des 4. Advents durch ein lautes Geräusch aus dem Schlaf gerissen. Später stellte sie

Görlitz, Robert-Schumann-Straße und Grundstraße:
Zeitungsbote entdeckt Einbrecher
Dank des schnellen Hinweises eines Zeitungsboten (47) vereitelte die Polizei in Görlitz am frühen Montagmorgen einen Wohnungseinbruch. Die Beamten


Digitale Ausgabe 20. Dezember 2014

Web 2.0
Folge uns bei