Fotostrecken


Seite 2 von 12

Anzeige

Budissa steigt auf in die Regionalliga


Am Sonntag, 1. Juni 2014 erspielte Budissa Bautzen den letzten notwendigen Punkt, um in die Oberliga aufzusteigen. Das 4:0 gegen den FC Energie Cottbus II ist das größte Erfolgserlebnis für den Bautzener Fußballverein. mehr


Landesgartenschau-Kommision in Bischofswerda


19.05.2014 | BischofswerdaDie Landesgartenschau-Kommission sah sicham Montag, den 19. Mai für drei Stunden die Bewerberstadt Bischofswerda an. Welchen Eindruck die Schiebocker hinterlassen haben, wird sich erst in einigen Monaten zeigen, wenn der Aus... mehr


Gefahrgut-Alarm auf der Autobahn


Frühestens heute Abend könnte die beidseitige Vollsperrung der A 4 zwischen Burkau und Ohorn aufgehoben werden, teilt Polizeisprecher Thomas Knaup mit. Solange wird es dauern, die Ladung des Gefahrguttransporters zu sichern. mehr


Stehende Ovationen zur Muttertagsgala in der Eventhalle


11. Mai 2014 | LöbauVon dieser Muttertagsgala am vergangenen Sonntag in der Löbauer Eventhalle werden die circa 900 Besucher sicher noch lange schwärmen. Der Mix der Künstler mit Sternenregen, Ilka Wolf, Jonny Hill und dem Duo Fantasy habe absolut de... mehr


Handwerker hoffen auf Resonanz im Geschäft


30.3.2014 | KamenzRund 10.000 Besucher zählte die Messeleitung bei der diesjährigen WIR in der Regiobushalle in Kamenz. Erstmals gab es – organisiert von der Handwerkskammer Bautzen – Einzelstände, die von kleinen Firmen tageweise gebucht werden konn... mehr


Bikertreff auf der Ranch


31.10.2013 | Daubitz/WalddorfIhren Saisonabschluss, verbunden mit Country-Live-Musik des Duos "Flashlight – Son & Friend", feierten jede Menge Biker aus nah und fern am Reformationstag auf der Forest Village Ranch in Daubitz/Walddorf. Neben einer auc... mehr


Paraglider bleibt in Baumgruppe hängen


20.10.2013 | Großdrebnitz

Ein Gleitschirmflieger ist aus noch unbekannter Ursache kurz nach dem Start vom Acker einer Agrar-Genossenschaft in Großdrebnitz bei Bischofswerda, in der Nähe der Milchviehanlage, abgestürzt.
mehr


Ein Baukran weniger auf dem Kornmarkt


07.10.2013 | Bautzen

Am Montagvormittag wurde einer der drei Drehkräne auf dem Kornmarktzurückgebaut. Seit vergangener Woche wächst der Dachstuhl des linkenGebäudeteils, die geplante Gebäudehöhe ist also erreicht.
mehr


Festzelt kocht zum Oberlausitzer Oktoberfest


27./28.09.2013 | Kemnitz

Tausende Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet strömten Tag für  Tag zum Oberlausitzer Oktoberfest nach Kemnitz, um die Riesenpartys mit Matthias Reim & Band sowie Techno-Ikone Scooter zu erleben. Nachdem Matthias R... mehr



Gäste-Ansturm aufs Folklorum


06.-08.09.2013 | Zentendorf

Das vermeintlich letzte Folklorum seiner Art war das wohlpublikumswirksamste der bisherigen 20 Auflagen. An den Kassen des grüngeringelten Freizeitparks an der Neiße bildeten sich lange Schlangen, denn keiner woll... mehr



Seite 2 von 12

Fundstück



Der Hund: Der beste Freund des Menschen... Manchmal einfach zu sehr Mensch, oder Kind ;-)
weitere Fundstücke

Meistgeklickt


Bürgermeister mit Stasi-Hintergrund
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche fragten wir Sie... mehr

Postbank-Filialen auch in der Oberlausitz bleiben weiter geschlossen
Wie der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestätigt, bleiben nun auch am Dienstag die Filialen der Postbank wegen eines Streiks... mehr

Polizeischule zieht nach Schneeberg
Die Entscheidung über die Zukunft der Landespolizeischule ist gefallen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat offiziell erklärt... mehr

Stadt sucht neue Blumenkönigin
Seit 2007 ist die Zittauer Blumenkönigin Repräsentantin der Stadt Zittau und begleitet unter anderem den Oberbürgermeister zu Terminen... mehr

Kundgebung: Asyl ja, aber dezentral
Eine Bürgerinitiative demonstriert seit zwei Wochen vor dem Landratsamt für eine dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern. Das Bündnis "Bautzen... mehr

Bürgermeister mit Stasi-Hintergrund
mit 17 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche fragten wir Sie... mehr

NPD verliert Kreistagsfraktion
mit 1 Kommentar

Die NPD in Sachsen wird von der nächsten Austrittswelle erschüttert. Nachdem Ende vergangenem Jahres die langjährige Zittauer NPD-Stadträtin Antja... mehr

Kundgebung: Asyl ja, aber dezentral
mit 1 Kommentar

Eine Bürgerinitiative demonstriert seit zwei Wochen vor dem Landratsamt für eine dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern. Das Bündnis "Bautzen... mehr

Verdient J.C. Juncker den Brückepreis?
mit 1 Kommentar

Der Brückepreis der Europastadt Görlitz/Zgorzelec wird seit 1993 verliehen. Doch selten war der Preisträger so umstritten wie in diesem Jahr: Die... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr


Anzeige
Frage der Woche
In der neuen Umfrage geht es um ein recht pikantes Thema. Überall in der Oberlausitz finden am 7. Juni Bürgermeister- und Landratswahlen statt. In Bautzen ist unter den Kandidaten einer, der mehrere Jahre hauptamtlich für die Stasi gearbeitet hat. Nun geht die Frage an Sie: Könnten Sie sich in Ihrer Kommune jemanden mit Stasi-Vergangenheit als Rathauschef vorstellen?





Anzeige
Web 2.0
Folge uns bei