Fotostrecken


Seite 2 von 13

Anzeige

Töpferei in Flammen


Am frühen Mittwoch-Abend wurde ein Brand auf dem Gelände einer Töpferei gemeldet. Sieben Fahrzeuge der umliegenden Wehren kamen zum Löscheinsatz. Es brannte der Töpferschuppen, ein Nebengelass der Töpferei, in dem ein Tonofen stand. Das Holzgebäude s... mehr


Großbrand in Friedersdorf


Am Mittwochabend gegen 23:30 Uhr kam es in Friedersdorf bei Neusalza-Spremberg zum Ausbruch eines Brandes in einem Gebäudekomplex einer Gaststätte.  Opfer der Flammen wurde zunächst eine Scheune, welche komplett niederbrannte. Das Feuer griff auf den... mehr


Nach dem Fest ist vor dem Fest


Lange hatten sich die Oktoberfest-Fans darauf gefreut – und nun liegt das erste Wochenende der Veranstaltung in Kemnitz schon wieder hinter den vielen Gästen. Doch wie in den vergangenen Jahren kannte die Begeisterung keine Grenzen. Vor allem beim sc... mehr


Nach Festumzug "Land unter"


Nach drei Tagen ziehen die Organisatoren des Rothenburger Sommerfestes eine durchwachsene Bilanz. Der guten Resonanz des Publikums am Freitag und Samstag machte ein etwa eine halbe Stunde nach dem Ende des Festumzuges am Sonntag einsetzendes Unwetter... mehr


Rauschende Schlagernacht in Neschwitz


Mehr als 3.000 Besucher kamen zur zehnten Neschwitzer Schlagernacht am vergangenen Samstag. Begeistert feierten sie die Stars des Abends. Angefangen bei Norman Langen, über Michelle, Cora bis hin zu Olaf Henning gelang es allen das Publikum in den Ba... mehr


Countryfest in Walddorf


Das 19. ist noch nicht das 20. – aber auf jeden Fall ein Vorgeschmack auf das, was sich im nächsten Jahr auf der Forest Village Ranch in Walddorf abspielen soll. Denn zum runden Bestehen des Countryfestes planen die Veranstalter vom Daubitzer Kaneval... mehr


Großbrand in Droben


Seit Sonntagmittag brennt auf einem Betriebsgelände unweit der Ortschaft Droben bei Radibor Wertstoffmüll in einer Lagerhalle. Gegen 12:20 Uhr hatte ein Zeuge Feuerwehr und Polizei informiert.Seitdem sind die Einsatzkräfte mit einem Großaufgebot vor... mehr


Sächsischer Landesfeuerwehrtag in Bautzen


Am vergangenen Sonnabend war Bautzen Schauplatz des sächsischen Landesfeuerwehrtages. Mehrere tausend Florianjünger aus dem ganzen Freistaat sowie aus Polen und Tschechien trafen sich, um sich über neueste Entwicklungen auszutauschen und moderne sowi... mehr


Zittauer feierten Stadtfest und Familientag


Zittau. Die Zittauer und ihre Gäste – insgesamt weit über 20.000 an allen drei Tagen – feierten am vergangenen Wochenende das 20. Stadtfest und den 18. Sächsischen Familientag im Weinaupark. Zu den Höhepunkten des bunten kulturellen Programms zählten... mehr


Budissa steigt auf in die Regionalliga


Am Sonntag, 1. Juni 2014 erspielte Budissa Bautzen den letzten notwendigen Punkt, um in die Oberliga aufzusteigen. Das 4:0 gegen den FC Energie Cottbus II ist das größte Erfolgserlebnis für den Bautzener Fußballverein. mehr


Seite 2 von 13

Fundstück



100 synchron bewegte Lichter am Himmel zu den Klängen von Beethovens 5.Symphonie: Dafür gabs einen Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde.
weitere Fundstücke

Meistgeklickt


Kitesurfen bleibt weiter verboten
Nachrichten über das Kitesurfen auf dem Berzdorfer See, animierende Bilder in Zeitschriften und Artikel mit Überschriften wie "Ein attraktiver Sport... mehr

Baustart für die neue Schulsporthalle
Jetzt rücken die Baufahrzeuge und die Bauarbeiter an. Der Startschuss für den Neubau der Zittauer Schulsporthalle am Theaterring 10 fällt am Montag... mehr

Waldorf-Kita droht das aus
Seit wenigen Tagen brodelt es bei den Bautzener Eltern, denn sie haben berechtigte Sorgen um den Waldorfkindergarten.  Im Auszug eines öffentlichen... mehr

"Stadt Zittau" ein Fall für die Abrissbirne?
Die frühere Faschingshochburg "Stadt Zittau" in Hörnitz scheint aufgrund der maroden Bausubstanz nicht mehr zu retten zu sein... mehr

Bürger protestieren gegen Gülleprojekt
Der angedachte Bau von fünf Gärrestbehältern im Rothenburger Ortsteil Neusorge stößt weiter auf vehemente Ablehnung in der Bevölkerung. Jetzt soll mit... mehr

Hausordnung machen oder nicht?
mit 4 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen... mehr

Brauchen wir den Bestattungswald?
mit 42 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer zurückliegenden Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Tausch: Unternehmer gegen Asylbewerber
mit 35 Kommentaren

Asylbewerber statt Unternehmer – auf diese einfache Formel lassen sich die Pläne des Landratsamtes bringen... mehr

Bürgermeister mit Stasi-Hintergrund
mit 23 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche fragten wir Sie... mehr

Zig Millionen für die Fußballstars
mit 21 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage ging es um die Haltung von giftigen... mehr


Anzeige
Frage der Woche
In der neuen Umfrage gehen wir auf die Anregung eines Lesers ein, der sich fragt, ob das Erledigen der Hausordnung in einem Mietshaus durch die jeweiligen Mietparteien noch zeitgemäß ist oder ob dies von einem Hausmeisterdienst erledigt werden sollte? Wir wollen von Ihnen wissen: Was halten Sie davon?





Anzeige
Web 2.0
Folge uns bei