Fotostrecken


Seite 8 von 11

Anzeige

XIII. Spectaculum Citaviae


01.06.2011 | Zittau

Die Stadt Zittau versank  zum XIII. Spectaculum Citaviae unter dem Motto "Handelndes Zittau" wieder im Mittelalter.
mehr


Jazztage Görlitz


28.05.2011 | Görlitz

Mit Musik vom Feinsten gingen die 16. Görlitzer Jazztage am Sonntagabend zu Ende.

mehr


Konzert: Silly


27.05.2011 | Görlitz

Zum Auftakt der Open Air-Saison der Görlitzer Landskron Brauerei stand am Freitag vergangener Woche die Gruppe "Silly" auf der Bühne.

mehr


Jolly Jumper beim 1009. Bautzener Frühling


27.05.2011 | Bautzen

Jolly Jumper sorgte nunmehr schon zum zehnten Mal für einen gelungenen Auftakt des Bautzener Frühlings.
mehr


Flammen in Verwertungsfirma


22.05.2011 | Lauta

Am Sonntag stiegen aus dem Lautaer Gewerbegebiet plötzlich Flammen empor. Betroffen war eine Firma zur Verwertung von Sonderabfall.
mehr


Die Autobahnpolizei packt aus


21.05.2011 | Bautzen

Tag der offenen Tür bei der Autobahnpolizei
mehr


Auto-Rallye - Zeitwertung am Mönchswalder Berg ausgefallen


21.05.2011 | Obergurig

Hunderte Rallye-Fans pilgerten am Samstagmorgen an den Straßenabschnitt zwischen Dretschen und Obergurig. Sie wollten dabei sein, wenn die "Legends of Speed", die Rallye-Rennwagen vergangener Zeiten, ihr Bestes geben, um ...
mehr


20 Jahre Kita und Familien-/Vereinsfest


21.05.2011 | Olbersdorf

In Olbersdorf sind am Samstag gleich zwei Feste gefeiert worden.

mehr


via regia


21.05.2011 | Görlitz

Am 21. Mai öffnet sie in Görlitz ihre Pforten – "via regia", die 3. Sächsische Landesausstellung.
mehr


Hunderte Besucher beim Stadtfest


06.05.2011 | Pulsnitz

Hunderte Besucher tummelten sich am Freitag Abend in den Straßen von Pulsnitz beim traditionellen Stadtfest.
mehr


Seite 8 von 11

Anzeige
Gebrauchtwagenzentrum Elitzsch

Fundstück



Der schönste Tag im Leben: Pfarrer überrascht Hochzeitspaar mit einer Gesangseinlage und rührt nicht nur die Anwesenden zu Tränen...
weitere Fundstücke

Meistgeklickt


"Der Kulturraum ist zu klein für Zank und Streit"
Das Sorbische Nationalensemble (SNE) Bautzen hat einen Haustarifvertrag für seine Beschäftigten abgeschlossen. Diesem zufolge verzichten die... mehr

Zur Kirschblüte im Kirschendorf
Auch in diesem Jahr findet die Groß Radischer "Wanderung zur Kirschblüte" statt – auch wenn die Blüte zum Zeitpunkt der Wanderung wohl schon vorbei... mehr

"Stunde der Musik" im Bürgersaal des Zittauer Rathauses
Im Rahmen der  Kammermusikreihe "Stunde der Musik 2014" erklingt am Freitag, 25. April, um 19.30 Uhr... mehr

Viele Strecken für Läufer und Wanderer
Die 41. Auflage des Zittauer Gebirgslaufs und Wandertreffs mit Start und Ziel im Sportzentrum Olbersdorf hält ein umfangreiches Programm bereit. Anbei... mehr

Später Arbeiten während der WM?
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Kommt BER überhaupt?
mit 12 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Später Arbeiten während der WM?
mit 3 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Stehen sorbische Namen bald oben?
mit 56 Kommentaren

Stehen auf den Ortsschildern im sorbischen Kernland schon bald die sorbischen Ortsnamen oben und die deutschen darunter? Die Antwort könnte ja lauten ... mehr

Muss sorbischer Name oben stehen?
mit 43 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen  wissen... mehr


Anzeige
Frage der Woche
Thema der neuen Umfrage ist die Fußball-Weltmeisterschaft, die vom 12. Juni bis 13. Juli in Brasilien stattfindet. Aufgrund der Zeitverschiebung von fünf Stunden werden die Spiele zwischen 18.00 und 3.00 Uhr unserer Zeit angepfiffen. Nun gibt es Gewerkschaftsforderungen den Arbeitsbeginn der  Frühschicht entsprechend zu verschieben, damit die Beschäftigten die nächtlichen Spiele verfolgen können. Was halten Sie davon: Sollten Unternehmen den Arbeitsbeginn der Fußball-Weltmeisterschaft unterordnen?





Anzeige
Web 2.0
Folge uns bei