Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Radfahrer stirbt nach Unfall

Radfahrer stirbt nach Unfall

Löbau. Der Fahrer 53-jährige eines Pkw Skoda Felicia befuhr in Löbau die Laubaner Straße (B6) in Richtung Bautzen. Im Kreuzungsbereich zur Lauchaer Straße hatte er die Absicht nach links in diese abzubiegen. Dabei beachtete er nicht den auf der Laubaner Straße entgegenkommenden Fahrradfahrer. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Fahrrad.

Dabei wurde der 50-jährige Radfahrer schwer verletzt. Dieser wurde mittels Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen, wo er seinen Verletzungen erlag.

Steffen Linke / 10.07.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel