Bilder des Tages


GÖRLITZ
Zur ersten öffentlichen Führung durch das neue Physikalische Kabinett lädt das Kulturhistorische Museum für Sonntag, 25. März, ein. Constanze Herrmann stellt den Besuchern bei einer... mehr


GÖRLITZ
In Kürze wird der Görlitzer Naturschutz-Tierpark wieder etwas Neues zu bieten haben. Sven Hammer übergab kürzlich Oberbürgermeister Joachim Paulick die ersten "Original Görlitzer Eselsohren" – eine... mehr


GÖRLITZ
Seit dem Wochenende macht die Stadt Görlitz auch am Parkhaus am Bahnhof auf ihre Welterbe-Bewerbung aufmerksam. Kurz vor dem Präsentationstermin vor der Expertenjury in Dresden ist dies eine weitere... mehr


NOCHTEN
Der Lausitzer Findlingspark in Nochten hat wieder seine Türen geöffnet. Die Tage werden länger, die Temperaturen milder und so zieht es die Menschen in die Natur zu einem Frühlingsspaziergang... mehr


GÖRLITZ / ZITTAU
Am Mittwoch hat der Kreistag das Konsolidierungskonzept beschlossen, das dem Gerhart-Hauptmann-Theater mit seinen Standorten in Görlitz und Zittau erhebliche Einschnitte beschert... mehr


GÖRLITZ
Am Sonntag, 18. März, 17.00 Uhr, zeigt der Dresdener Fotograf Frank Bienewald im Görlitzer Film-Palast seine Multimedia-Show "Indien – Paradies der Farben"... mehr


ZITTAU
Die Kundgebung für eine Zukunft des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau am vergangenen Montag vor dem Zittauer Theater stieß bei nasskaltem Nieselregen wohl nicht auf die erwünschte Resonanz... mehr


SEIFHENNERSDORF/EIBAU
Das Osterfest rund um Sonntag, 8. April, rückt immer näher.  Und das weiß natürlich einer ganz genau – Osterhase Olli vom Oberlausitzer Osterhasenpostamt... mehr


ZITTAU
Der Gestaltungsbeirat des Fachmarktzentrums Neustadt trifft sich am Mittwoch, 14. März, um 16.00 Uhr, im Ratssaal des Zittauer Rathauses.  Dort sollen die gesamten Unterlagen dafür vorgestellt werden... mehr


GÖRLITZ
Die Zeit vergeht rasend schnell. Das meint auch Angelika Würfel, die mit dem Filmpalast an der Bahnhofstraße in Kürze bereits den 20. Geburtstag nach dem Umbau Anfang der 1990er Jahre feiert... mehr

Meistgeklickt


Kundgebung: Asyl ja, aber dezentral
Eine Bürgerinitiative demonstriert seit zwei Wochen vor dem Landratsamt für eine dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern. Das Bündnis "Bautzen... mehr

Wolfsrudel-Chefin führt straffes Regime
Was ist besser – ein Leben in großer Selbstständigkeit und inmitten vieler Tiere, bei denen man in punkto Sauberkeit ab und zu mal ein Auge zu drücken... mehr

Postbank-Filialen auch in der Oberlausitz bleiben weiter geschlossen
Wie der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestätigt, bleiben nun auch am Dienstag die Filialen der Postbank wegen eines Streiks... mehr

Stadt sucht neue Blumenkönigin
Seit 2007 ist die Zittauer Blumenkönigin Repräsentantin der Stadt Zittau und begleitet unter anderem den Oberbürgermeister zu Terminen... mehr

Mängel im Straßenbelag an der B 96 behoben
Langsam fahren hieß vergangene Woche für die Autofahrer auf der B 96 zwischen Schwarzadler und Holscha. Große Flächen der Fahrbahnoberfläche... mehr

Bürgermeister mit Stasi-Hintergrund
mit 16 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche fragten wir Sie... mehr

NPD verliert Kreistagsfraktion
mit 1 Kommentar

Die NPD in Sachsen wird von der nächsten Austrittswelle erschüttert. Nachdem Ende vergangenem Jahres die langjährige Zittauer NPD-Stadträtin Antja... mehr

Kundgebung: Asyl ja, aber dezentral
mit 1 Kommentar

Eine Bürgerinitiative demonstriert seit zwei Wochen vor dem Landratsamt für eine dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern. Das Bündnis "Bautzen... mehr

Verdient J.C. Juncker den Brückepreis?
mit 1 Kommentar

Der Brückepreis der Europastadt Görlitz/Zgorzelec wird seit 1993 verliehen. Doch selten war der Preisträger so umstritten wie in diesem Jahr: Die... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr


Anzeige
Frage der Woche
In der neuen Umfrage geht es um ein recht pikantes Thema. Überall in der Oberlausitz finden am 7. Juni Bürgermeister- und Landratswahlen statt. In Bautzen ist unter den Kandidaten einer, der mehrere Jahre hauptamtlich für die Stasi gearbeitet hat. Nun geht die Frage an Sie: Könnten Sie sich in Ihrer Kommune jemanden mit Stasi-Vergangenheit als Rathauschef vorstellen?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Vor dem Jahr 1999 stand an dieser Stelle ein Hochhaus mit 13 Etagen. Nach dessen Rückbau wurde die Fläche mehrere Jahre als Parkplatz genutzt. Seit wenigen Wochen nun befindet sich hier ein imposanter Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.