Bilder des Tages


GÖRLITZ
Zur ersten öffentlichen Führung durch das neue Physikalische Kabinett lädt das Kulturhistorische Museum für Sonntag, 25. März, ein. Constanze Herrmann stellt den Besuchern bei einer... mehr


GÖRLITZ
In Kürze wird der Görlitzer Naturschutz-Tierpark wieder etwas Neues zu bieten haben. Sven Hammer übergab kürzlich Oberbürgermeister Joachim Paulick die ersten "Original Görlitzer Eselsohren" – eine... mehr


GÖRLITZ
Seit dem Wochenende macht die Stadt Görlitz auch am Parkhaus am Bahnhof auf ihre Welterbe-Bewerbung aufmerksam. Kurz vor dem Präsentationstermin vor der Expertenjury in Dresden ist dies eine weitere... mehr


NOCHTEN
Der Lausitzer Findlingspark in Nochten hat wieder seine Türen geöffnet. Die Tage werden länger, die Temperaturen milder und so zieht es die Menschen in die Natur zu einem Frühlingsspaziergang... mehr


GÖRLITZ / ZITTAU
Am Mittwoch hat der Kreistag das Konsolidierungskonzept beschlossen, das dem Gerhart-Hauptmann-Theater mit seinen Standorten in Görlitz und Zittau erhebliche Einschnitte beschert... mehr


GÖRLITZ
Am Sonntag, 18. März, 17.00 Uhr, zeigt der Dresdener Fotograf Frank Bienewald im Görlitzer Film-Palast seine Multimedia-Show "Indien – Paradies der Farben"... mehr


ZITTAU
Die Kundgebung für eine Zukunft des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau am vergangenen Montag vor dem Zittauer Theater stieß bei nasskaltem Nieselregen wohl nicht auf die erwünschte Resonanz... mehr


SEIFHENNERSDORF/EIBAU
Das Osterfest rund um Sonntag, 8. April, rückt immer näher.  Und das weiß natürlich einer ganz genau – Osterhase Olli vom Oberlausitzer Osterhasenpostamt... mehr


ZITTAU
Der Gestaltungsbeirat des Fachmarktzentrums Neustadt trifft sich am Mittwoch, 14. März, um 16.00 Uhr, im Ratssaal des Zittauer Rathauses.  Dort sollen die gesamten Unterlagen dafür vorgestellt werden... mehr


GÖRLITZ
Die Zeit vergeht rasend schnell. Das meint auch Angelika Würfel, die mit dem Filmpalast an der Bahnhofstraße in Kürze bereits den 20. Geburtstag nach dem Umbau Anfang der 1990er Jahre feiert... mehr

Meistgeklickt


Schülerarbeiten zu jüdischer Kultur
Schülerarbeiten zu jüdischer Kultur zeigt der FVKS (Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.) noch bis zum 28. August im überdachten Innenhof... mehr

Löbau feiert doppelt
Die Große Kreisstadt Löbau feiert im September mit einem Doppelkonzept und hat in diesem Rahmen mehrere besondere Highlights zu bieten. Während es... mehr

Tötungsdelikt in Löbau
Ein 50 Jahre alter Mann ist in der Nacht vom 16. auf den 17. August2014 in Löbau Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Nach dem Ergebnis der... mehr

Keine Durchfahrt in Bautzen
Gesperrt ist seit den Mittagstunden die Kreuzung Karl-Marx-Straße/Tuchmacherstraße. Beide Straßen verwandeln sich in Sackgassen. Um Kunden und... mehr

Finanzielle Zuschüsse für das seltene Vorlaubenhaus
Es ist eines von nur noch sechs derartigen Gebäuden in der gesamten Lausitz: das Umgebindehaus mit Vorlaube am Ernst-Thälmann-Platz 8 in Hirschfelde.... mehr

500 Euro Urlaubsgeld für Bedürftige?
mit 17 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Stehen sorbische Namen bald oben?
mit 56 Kommentaren

Stehen auf den Ortsschildern im sorbischen Kernland schon bald die sorbischen Ortsnamen oben und die deutschen darunter? Die Antwort könnte ja lauten ... mehr

Muss sorbischer Name oben stehen?
mit 43 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen  wissen... mehr


Anzeige
Frage der Woche
Die Bundesregierung hat sich entschieden, die irakischen Kurden im Kampf gegen die IS-Militzen mit Waffen zu unterstützen. Bisher waren nur humanitäre Hilfen und militärische Schutzausrüstung zugesagt worden. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll nun Vorschläge unterbreiten, welche Waffen zur Verfügung gestellt und von den Kurden benötigt werden. Was meinen Sie, ist es richtig, dass sich Deutschland bereit erklärt, Waffen in die Krisenregion zu liefern?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Nachdem das Hochhaus auf dem Kornmarkt vor Jahren abgerissen worden war und die Fläche als Parkplatz genutzt wurde, entsteht auf dem Areal nun ein Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.