Bilder des Tages


GÖRLITZ
Zur ersten öffentlichen Führung durch das neue Physikalische Kabinett lädt das Kulturhistorische Museum für Sonntag, 25. März, ein. Constanze Herrmann stellt den Besuchern bei einer... mehr


GÖRLITZ
In Kürze wird der Görlitzer Naturschutz-Tierpark wieder etwas Neues zu bieten haben. Sven Hammer übergab kürzlich Oberbürgermeister Joachim Paulick die ersten "Original Görlitzer Eselsohren" – eine... mehr


GÖRLITZ
Seit dem Wochenende macht die Stadt Görlitz auch am Parkhaus am Bahnhof auf ihre Welterbe-Bewerbung aufmerksam. Kurz vor dem Präsentationstermin vor der Expertenjury in Dresden ist dies eine weitere... mehr


NOCHTEN
Der Lausitzer Findlingspark in Nochten hat wieder seine Türen geöffnet. Die Tage werden länger, die Temperaturen milder und so zieht es die Menschen in die Natur zu einem Frühlingsspaziergang... mehr


GÖRLITZ / ZITTAU
Am Mittwoch hat der Kreistag das Konsolidierungskonzept beschlossen, das dem Gerhart-Hauptmann-Theater mit seinen Standorten in Görlitz und Zittau erhebliche Einschnitte beschert... mehr


GÖRLITZ
Am Sonntag, 18. März, 17.00 Uhr, zeigt der Dresdener Fotograf Frank Bienewald im Görlitzer Film-Palast seine Multimedia-Show "Indien – Paradies der Farben"... mehr


ZITTAU
Die Kundgebung für eine Zukunft des Gerhart-Hauptmann-Theaters Görlitz-Zittau am vergangenen Montag vor dem Zittauer Theater stieß bei nasskaltem Nieselregen wohl nicht auf die erwünschte Resonanz... mehr


SEIFHENNERSDORF/EIBAU
Das Osterfest rund um Sonntag, 8. April, rückt immer näher.  Und das weiß natürlich einer ganz genau – Osterhase Olli vom Oberlausitzer Osterhasenpostamt... mehr


ZITTAU
Der Gestaltungsbeirat des Fachmarktzentrums Neustadt trifft sich am Mittwoch, 14. März, um 16.00 Uhr, im Ratssaal des Zittauer Rathauses.  Dort sollen die gesamten Unterlagen dafür vorgestellt werden... mehr


GÖRLITZ
Die Zeit vergeht rasend schnell. Das meint auch Angelika Würfel, die mit dem Filmpalast an der Bahnhofstraße in Kürze bereits den 20. Geburtstag nach dem Umbau Anfang der 1990er Jahre feiert... mehr

Meistgeklickt


Jugend wünscht mehr Diskos
Die Schülerpraktikantin Juline Rodig befragte einige Passanten, wie sie zu den Freizeitmöglichkeiten in Bautzen stehen und was man ihrer Meinung nach... mehr

Bahnmagistrale nimmt Gestalt an
Der Bau der Niederschlesischen Magistrale schreitet voran. Insbesondere auf dem östlichsten Streckenabschnitt zwischen Horka und der polnischen... mehr

Bald ein großes Mitteldeutschland?
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Spiegel wieder da
Der Verkehrsspiegel an der Kreuzung Töpferberg / Kirchstraße ist wieder da. Mitte Juni war er bei einem Verkehrsunfall beschädigt worden und musste... mehr

Gastfamilien werden gesucht
Wie lebt es sich mit einem Teenager aus den USA oder aus Mexiko? Wie verändert sich der Alltag mit einer thailändischen Gasttochter? Diese spannenden... mehr

Bald ein großes Mitteldeutschland?
mit 5 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Müllerwiese für Private geschlossen
mit 2 Kommentaren

Diskutieren Sie mit. Sollte das Stadion Müllerwiese für Privatpersonen zugänglich gemacht werden? Ihre Meinung ist uns wichtig. Das Stadion... mehr

Neuer Anlauf für ein Alkoholverbot
mit 1 Kommentar

Die Stadt Görlitz unternimmt einen neuen Anlauf für ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen. Der Stadtrat hat auf seiner jüngsten Sitzung eine ... mehr

Monika Martin: Die Musik ist seit Jahren ihr Lebenselixier
mit 1 Kommentar

Monika Martin kommt in die Oberlausitz. Am Samstag, 1. August, 19.00 Uhr gibt die österreichische Sängerin ein Konzert in der Dorfkirche Cunewalde.... mehr

Zenker setzt auf Kooperation mit Krusekopf
mit 1 Kommentar

Der Sieger der Oberbürgermeisterwahl in Zittau, Thomas Zenker, will in seinem neuen Amt gut mit Thomas Krusekopf zusammenarbeiten... mehr


Anzeige
Frage der Woche
In der neuen Umfrage der Woche geht es um die Initiative des Rentners Roland Mey aus Leipzig und des Landtagsabgeordneten Bernward Rothe aus Halle, die drei Bundesländer Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zu einem Bundesland Mitteldeutschland zusammenzufassen. Dazu haben die beiden engagierten Männer 8.000 Unterschriften gesammelt und im Bundesinnenministerium abgegeben. Nächster Schritt ist innerhalb von zwei Jahren ein Volksbegehren im Ballungsraum Halle/Leipzig, ehe dann bei positivem Ausgang bei einer Volksabstimmung in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt alle Stimmberechtigten gefragt sind. Was halten Sie von einem künftigen Bundesland Mitteldeutschland? Sagen Sie:





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Vor dem Jahr 1999 stand an dieser Stelle ein Hochhaus mit 13 Etagen. Nach dessen Rückbau wurde die Fläche mehrere Jahre als Parkplatz genutzt. Seit wenigen Wochen nun befindet sich hier ein imposanter Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.