Bilder des Tages


RIETSCHEN
"Weltkritik - ein bunter Abend" mit dem Leipziger Show-Ensemble "Weltkritik" ist kein Aprilscherz. Am Freitag, 1. April, gastieren die Kabarettisten, Bettina Prokert und Maxim-Alexander Hofmann um 20... mehr


NEUKIRCH
"Rock am Teich" startet in diesem Jahr zum dritten Bandcontest, teilt der Neukircher Jugendverein Valtenbergwichtel e.V. mit. Dieser findet am Freitag, 22. Juli in Neukirch statt... mehr


GÖRLITZ
Hier war offenbar jemand richtig zornig und hat den Metallschutz über dem Spendeknopf bei der Flaschenannahme in diesem Görlitzer Lidl-Markt so heruntergeklopft... mehr


GÖRLITZ
Ein fliederfarbenes Blütenmeer breitet sich derzeit im Görlitzer Stadtpark aus. Hunderte von Krokussen erfreuen den Betrachter. Zwischendurch ist auch schon die eine oder andere Biene zu entdecken. mehr


GROSSDUBRAU
Unter dem Motto "Wir für andere" hat die Klasse 6 der Freien Mittelschule Großdubrau dem Tierheim Bloaschütz Futter gespendet. Das Geld dafür hatten sie durch einen Kuchenbasar gesammelt... mehr


SOHLAND
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag, 25. März, um 5.30 Uhr auf der B 6 zwischen Löbau und Sohland am Rotstein. Nach Polizeiangaben waren drei Fahrzeuge darin verwickelt. Ein 56-jähriger Skoda-Fahrer war mit seinem Auto in Richtung... mehr


BISCHOFSWERDA
"Wildnisabenteuer Kanada - Alaska" ist das Thema am 26. März im Kino in Bischofswerda. 17.00 Uhr zeigt Sven Oyen eine Live-Dia-Show Bilder von seiner Reise nach Kanda und Alaska... mehr


GÖRLITZ
"Rumänien – eine Zeitreise zwischen Moderne und Tradition" ist der Titel einer Live-Dia-Show von Sven Oyen am Sonntag, 27. März, 17.0 Uhr, im Görlitzer "Palast-Theater"... mehr


LÖBAU
Ein Workshop "Fleischlos glücklich" findet am Mittwoch, 23. März, von 15.00 bis 19.00 Uhr, im Landwirtschaftsamt Löbau, Georgewitzer Straße 50, statt. Nach einer Einführung mit der Ernährungsberaterin... mehr


GÖRLITZ
Ab sofort kann man im Görlitzer Senckenberg Museum für Naturkunde die Ausstellung "Etosha – Tierfotos aus Namibia" von Wolf Steiger besuchen. Die Schau ist bis zum 21. August zu sehen... mehr

Meistgeklickt


Schlüsselübergabe im Kornmarkthaus
Einen kleinen Schlüssel erhielt Dr. Regine Rohark, Geschäftsführerin der BWB, zur Eröffnung des pünktlich fertiggestellten Kornmarkthauses. Falko Hinz... mehr

Nach dem Fest ist vor dem Fest
Lange hatten sich die Oktoberfest-Fans darauf gefreut – und nun liegt das erste Wochenende der Veranstaltung in Kemnitz schon wieder hinter den vielen... mehr

Ein Töpferfestbaum zum 25. Jubiläum
Sogar zum 25. Töpferfest kann die Töpferei Lehmann mit Überraschungen aufwarten. Aus der Gemeinde Iffeldorf in Bayern reisen die Maibaumburschen an... mehr

Sammeln bis die Backentaschen platzen!
Was haben Hörnchen, Steinbock, Hirsch, Waschbär und Schwein gemeinsam? Sie alle leben im Naturschutz-Tierpark Görlitz-Zgorzelec und sie lieben Eicheln... mehr

Rothenburger feiern am Tag der Einheit das Prellbockfest
Eigentlich ist Rothenburg ein bisschen abgeschnitten vom Rest der Welt. Bahntechnisch zumindest. Denn schon lange fährt hier kein Zug mehr vorbei.... mehr

Mit einer Sprache die ganze Welt verstehen
mit 6 Kommentaren

Petra Richter spricht es fließend. Und ihr Ziel ist, dass noch mehr Menschen die Vorzüge dieser ganz besonderen Sprache erkennen. Es geht um Esperanto... mehr

Bundeswehr nicht einsatzbereit?
mit 4 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche ging es darum... mehr

Gibt es eine Zukunft für die Seenlandbahn?
mit 2 Kommentaren

Die Lausitzer Seenlandbahn hat in ihrer Premierensaison 150 Fahrgäste von Dresden, Pulsnitz, Kamenz oder Bernsdorf nach Senftenberg bzw. Hoyerswerda... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr


Anzeige
Frage der Woche
Passend zum Thema 25 Jahre friedliche Revolution beschäftigt uns in dieser Woche die Aussage: "Die DDR war ein Unrechtsstaat." Getroffen wurde diese Feststellung bei den Gesprächen zur Regierungsbildung in Thüringen von SPD, Linken und Grünen. Linkenchef Gregor Gysi widerspricht dieser Formulierung, bestreitet aber nicht, dass es Unrecht in der DDR gab. Was meinen Sie, war die DDR ein Unrechtsstaat?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Nachdem das Hochhaus auf dem Kornmarkt vor Jahren abgerissen worden war und die Fläche als Parkplatz genutzt wurde, entsteht auf dem Areal nun ein Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.