13.02.2012
LANDKREIS BAUTZEN
Beat 2012 mit drei Vorausscheiden
REDAKTION

In diesem Jahr wird es keinen Bandwettbewerb "Rock am Teich" geben, teilt Tilo Moritz, Leiter des Neukircher Jugendhauses und einer der Organisatoren mit. Der etablierte Bandwettbewerb des Bautzener Steinhauses soll in diesem Jahr mit drei Vorausscheidungen ausgetragen werden. Diese finden am Samstag, 3. März, im Safe Klub Kamenz, am Samstag, 17. März, im Jugendhaus Neukirch und am Samstag, 7. April, im Steinhaus Bautzen statt.

Teilnehmen können Bands aus der Region Bautzen, deren Durchschnittsalter 27 Jahre nicht übersteigt und die im Wettbewerb ausschließlich eigene Songs spielen. Die Anmeldung erfolgt bis zum 1. März schriftlich per Anmeldeformular. Die Finalisten werden in der Vorrunde über das Voting einer dreiköpfigen Jury aus Musikern, Veranstaltern und Journalisten ermittelt. Die zwei punktbesten Bands qualifizieren sich für das Finale am 20. Mai beim Bautzener Frühling.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.




Meistgeklickt


Der Geist vom Petridom wird jetzt wieder lebendig
Am Ostersonntag wird Bautzen alljährlich zu einem wimmelnden Ameisenhaufen. Tausende Besucher aus nah und fern sind unterwegs... mehr

Eifriges Proben für Musikrevue
An den Erfolg des Galakonzerts im Dresdner Kulturpalast am Ostermontag 2012 wollen die Musiker des SZO anknüpfen... mehr

Mit ihrer Hilfe kann TDDK einpacken
Wäsche sortieren, Verpackungen falten oder sauber machen – Arbeiten, um die hoch spezialisierte Firmen nicht herumkommen. Mitarbeiter der Werkstatt... mehr

Neue Ideen sind die Gewinner
Das Räucher-Häusl im Umgebindehaus, der Gaudi-Golf im Wildgehege des Freizeit- und Campingparks Thräna und die Barrierefreiheit beim Internationalen... mehr

Reiten als Hobby auch für die älteren "Semester" in der Region
Wollten Sie schon immer mal auf einem Pferd sitzen und gemächlich durch die Natur reiten? Dann könnte das Angebot im Reiterhof am Spitzberg das... mehr

Aus für Kultshow "Wetten, dass?"
mit 5 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Gebäude werden notgesichert
mit 2 Kommentaren

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau hat die Vergabe von Planungsleistungen für die Durchführung von... mehr

Mit ihrer Hilfe kann TDDK einpacken
mit 2 Kommentaren

Wäsche sortieren, Verpackungen falten oder sauber machen – Arbeiten, um die hoch spezialisierte Firmen nicht herumkommen. Mitarbeiter der Werkstatt... mehr

Underdog will Krösus ein Pokal-Bein stellen
mit 1 Kommentar

Am Mittwoch, 9. April, 17.30 Uhr, kommt es in Neugersdorf zur Neuauflage der Begegnung vom vergangenen Jahr. Erneut trifft der FC Oberlausitz... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr


Anzeige
Frage der Woche
In der neuen Umfrage möchten wir von Ihnen wissen, was Sie dazu sagen, dass das ZDF die Unterhaltungsshow "Wetten, dass...?" einstellt?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Nachdem das Hochhaus auf dem Kornmarkt vor Jahren abgerissen worden war und die Fläche als Parkplatz genutzt wurde, entsteht auf dem Areal nun ein Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.