17.02.2012
NIESKY
Nieskyer Narren wie in Hollywood
FRANK-UWE MICHEL

Foto: Verein

Der Nieskyer Karnevalsverein feiert am Samstag, 18. Februar, 19.00 Uhr, im Bürgerhaus Niesky die Hauptveranstaltung seiner 29. Saison. Sie steht ganz im Zeichen des Mottos "Von Hollywood bis Disneyland – alles ist in Narrenhänd". Es soll einen Film aller Zeiten geben. Wer darin die Hauptrolle spielt bzw. welche berühmten Persönlichkeiten durchs Bild hüpfen, das ist an diesem Abend auf lustige Art und Weise zu erfahren.  Ebenso wie am Montag, 20. Februar, wenn die Senioren den Karneval ab 16.00 Uhr feiern. 

Das Motto wurde traditionell zur Novemberveranstaltung bekannt gegeben und lässt eine Vielzahl an Kostümen zu. Ob Marilyn Monroe, Superman oder Winnie Pooh, jeder kann in die Rolle einer Person oder Figur schlüpfen, von der er vielleicht schon als Kind geträumt hat. "Zur Februarveranstaltung wünschen wir uns natürlich ein Kostüm passend zum Motto, dies ist allerdings nicht Bedingung. So werden aber die besten Kostüme an diesem Abend auch prämiert", so Jeannine Fleischer vom Karnevcalsverein.

Foto: Verein

Am Dienstag, 21. Februar,  stehen zum Behindertenfasching die musikalischen und tänzerischen Highlights der Saison im Vordergrund.  Alle Veranstaltungen werden im Bürgerhaus Niesky durchgeführt.



Meistgeklickt


Gesellschaft Neukircher gegen zweites Flüchtlingsheim
In einem offenen Brief haben sich jetzt der Neukircher Gemeinderat und Bürgermeister Jens Zeiler an Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich und... mehr

Polizeieinsatz zu einer Versammlung
Die Polizei hat am Donnerstagabend in Großröhrsdorf eine angezeigte Versammlung abgesichert. Etwa 300 Teilnehmer des asylkritischen Lagers sowie der... mehr

Deutschland sucht den Superstar in Bautzen
Heute wird auf dem Hauptmarkt gesungen was das Zeug hält und vielleicht kommt der neue RTL-Superstar ja aus der Oberlausitz. Die Sächsin Lisa... mehr

Auf Schloss Krobnitz wird das Oberlausitzer Gartenfest gefeiert
Vom 4. bis 6. September findet das ein großes Gartenfest auf Schloss Krobnitz statt. Mehr als 80 Aussteller und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm... mehr

Auf geht's zum 22. Folklorum
Am ersten September-Wochenende geht es auf der Kulturinsel Einsiedel in Zentendorf wieder hoch her: Dann geht das bereits 22. Folklorum über die Bühne... mehr

Zig Millionen für die Fußballstars
mit 21 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage ging es um die Haltung von giftigen... mehr

Rauchverbot bald auch im Auto?
mit 10 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der zurückliegenden Umfrage wollten wir wissen... mehr

Neue Gebäude hinter Gründerzeitfassaden?
mit 1 Kommentar

Wohnungen in Gründerzeithäusern sind nicht immer leicht zu vermieten. Viele stehen auch trotz umfangreicher Sanierung leer. Deshalb hat man sich bei... mehr

Bitte um faire Chance für den Neuanfang
mit 1 Kommentar

Der neue Bischofswerdaer Oberbürgermeister Holm Große (parteilos) setzt auf die Aufbruchstimmung der Bürger in seiner Stadt und macht gleichzeitig... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr


Anzeige
Frage der Woche
In der neuen Umfrage möchten wir mit Ihnen über die Forderung der Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler diskutieren. Sie will im Pkw das Rauchen verbieten, wenn Kinder mitfahren.  Wie ist Ihre Meinung dazu?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Vor dem Jahr 1999 stand an dieser Stelle ein Hochhaus mit 13 Etagen. Nach dessen Rückbau wurde die Fläche mehrere Jahre als Parkplatz genutzt. Seit wenigen Wochen nun befindet sich hier ein imposanter Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.