Nachrichten aus der Oberlausitz und Niederschlesien


GÖRLITZ
Nach vier erfolgreichen Tagen der "Neuen Marktwirtschaft" verschiebt sich das geplante Finale in den Oktober. Der anvisierte Septembertermin muss aus organisatorischen Gründen ausfallen... mehr


NIESKY
Gregor Gysi liest am 27. September, 20.00 Uhr, im Bürgerhaus Niesky aus seinem neuen Buch "Wie weiter." Der Kartenvorverkauf läuft unter (03588) 25770. Voriges Jahr wurde ein neuer Bundestag gewählt... mehr


ZITTAU
Es war schon ein äußerst spektakulärer Akt. Der letzte Großversuchsstand ist durch das Dach im Zittauer Kraftwerkslabor installiert worden. Es handelt sich dabei um einen 15 Tonnen schweren... mehr


NIESKY
Das Nieskyer Wachsmannhaus ist ab sofort Bestandteil der sächsischen Route der Industriekultur. Wirtschaftsminister Sven Morlok (FDP) hat am vergangenen Donnerstag eine entsprechende Plakette an die... mehr


KÖNIGSBRÜCK
Für die Schüler-innen und Schüler der Oberschule Königsbrück startet das neue Schuljahr im Ausweichquartier. Kommende Woche werden Schüler und Eltern in einem Elternbrief dazu nähere Informationen... mehr


GÖRLITZ
Die Meldungen im Polizeiticker sind noch gar nicht so lange her: Unbekannte montierten im Görlitzer Tierpark wiederholt kupferne Regenrinnen ab, zerstörten teilweise den Zaun um die Anlage und sorgten... mehr


PULSNITZ
Die Stadtbibliothek Pulsnitz zieht in den bisherigen Sonderausstellungsraum im Stadtmuseum auf der Pulsnitzer Goethestraße 20a ein. Damit entstehe in diesem Haus ein Kultur-, Bildungs- und Begegnungszentrum, erklärt Sabine Schubert... mehr


BAUTZEN
Beim Schienenfahrzeughersteller Bombardier Transportation in Bautzen sollen bis 2016 125 Stellen wegfallen. Das Management des ostsächsischen Werkes habe den geplanten Abbau der Arbeitsplätze mit einer unbefriedigenden Auftragslage und einer... mehr


GÖRLITZ
Schülerarbeiten zu jüdischer Kultur zeigt der FVKS (Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.) noch bis zum 28. August im überdachten Innenhof des Hallenhauses Untermarkt 23. Die Ausstellung ist täglich von 10.00 bis 17.00 Uhr zu sehen... mehr


HIRSCHFELDE
Es ist eines von nur noch sechs derartigen Gebäuden in der gesamten Lausitz: das Umgebindehaus mit Vorlaube am Ernst-Thälmann-Platz 8 in Hirschfelde. Nun wird es zu einem der Förderprojekte der... mehr

Meistgeklickt


Tillich: "Sachsen setzen nicht auf Platz, sondern auf Sieg!"
Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich ist auf Wahlkreistour. Bei einem Aufenthalt in Bautzen beantwortete er Redakteurin Katrin Kunipatz Fragen... mehr

Großer Wohnungsdeal in Görlitz-Königshufen
Auf dem Görlitzer Wohnungsmarkt hat sich unlängst eine größere Transaktion vollzogen: Die Westgrund AG mit Sitz in Berlin hat 536 Wohneinheiten in... mehr

Stausee wird aus dem Weltall überwacht
Der Stausee Quitzdorf steht unter vielfältiger Beobachtung: Neben dem Monitoring der Blaualgenentwicklung durch Probennahme hilft jetzt auch ein ... mehr

Tragischer Verkehrsunfall zwischen Schiedel und Milstrich
Am Freitagvormittag hat sich zwischen Kamenz und Wittichenau ein tragischer Verkehrsunfall ereignet. Bei Milstrich waren ein Kleintransporter und ein... mehr

Die Greifvögel hautnah erleben
Herzlich willkommen. Die Greifvogelwarte Oberlausitz öffnet am Sonntag, 24. August, zum vierten Mal in diesem Jahr ihre Tore... mehr

Deutsche Waffen ins Krisengebiet?
mit 10 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Tillich: "Sachsen setzen nicht auf Platz, sondern auf Sieg!"
mit 1 Kommentar

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich ist auf Wahlkreistour. Bei einem Aufenthalt in Bautzen beantwortete er Redakteurin Katrin Kunipatz Fragen... mehr

Großer Wohnungsdeal in Görlitz-Königshufen
mit 1 Kommentar

Auf dem Görlitzer Wohnungsmarkt hat sich unlängst eine größere Transaktion vollzogen: Die Westgrund AG mit Sitz in Berlin hat 536 Wohneinheiten in... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr


Anzeige
Frage der Woche
Die Bundesregierung hat sich entschieden, die irakischen Kurden im Kampf gegen die IS-Militzen mit Waffen zu unterstützen. Bisher waren nur humanitäre Hilfen und militärische Schutzausrüstung zugesagt worden. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen soll nun Vorschläge unterbreiten, welche Waffen zur Verfügung gestellt und von den Kurden benötigt werden. Was meinen Sie, ist es richtig, dass sich Deutschland bereit erklärt, Waffen in die Krisenregion zu liefern?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Nachdem das Hochhaus auf dem Kornmarkt vor Jahren abgerissen worden war und die Fläche als Parkplatz genutzt wurde, entsteht auf dem Areal nun ein Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.