16.02.2012
GÖRLITZ, MARIENPLATZ
Zündung von Kugelbomben – Zeugen gesucht
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

In der Silvesternacht wurden durch unbekannte Personen auf dem Marienplatz in Görlitz in einer Menschenmenge Kugelbomben gezündet. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

Kugelbomben sind die Feuerwerkskörper, die bei den meisten professionellen Feuerwerken am häufigsten Verwendung finden. Oft sind sie für die ganz besonders tollen und prächtigen Effekte bei einem Feuerwerk verantwortlich. Sie bestehenaus zwei Halbschalen (Pappe oder Plastik), gefüllt mit Effekten und Zerlegerlagerung (Durchmesser von 60mm bis 300 mm) und werden mit Hilfe einer Zündschnur zur Explosion gebracht. Kugelbomben fallen unter das Sprengstoffgesetz und bedürfen zur Nutzung einer besonderen Erlaubnis.

Wer kann Angaben zu diesem Vorfall und den unbekannten Personen, welche die Kugelbomben gezündet haben, machen? Hinweise dazu nimmt das Polizeirevier Görlitz Tel.: 03581 650-524 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.Es wird darauf hingewiesen, dass durch den unsachgemäßen Umgang oder Lagerung dieser pyrotechnischen Erzeugnisse schwerwiegende Verletzungen hervorgerufen werden können.


Polizeimeldungen

BAB 4, Dresden - Görlitz, in Höhe Nieder Seifersdorf:
Zu viel ist zu viel
Eine Streife der Gemeinsamen Fahndungsgruppe Bautzen der Bundes- und sächsischen Landespolizei hat in der Nacht zu Dienstag auf der BAB 4 einen in

Landkreise Bautzen und Görlitz:
Polizei und Kommunen achten auf Ihre Geschwindigkeit - Zwischenmeldung zum Blitzmarathon
Seit Donnerstagmorgen um 06:00 Uhr findet bundesweit der dritte sogenannte Blitzmarathon statt. Auch in den Landkreisen Bautzen und Görlitz werfen

Ostritz, Feldleuba:
Einbruch in Dreiseitenhof
In den frühen Morgenstunden des Mittwoch trieben Diebe in Ostritz ihr Unwesen. Sie begaben sich mit einem Transporter auf das Gelände eines

Kamenz, Siedlungsweg:
Fahrradbesitzerin überrascht Dieb
Vor einem Einkaufsmarkt auf dem Siedlungsweg in Kamenz wollte ein Unbekannter vermutlich ein dort angeschlossen abgestelltes Fahrrad entwenden

Rothenburg, OT Dunkelhäuser:
Pkw von Grundstück gestohlen
Ein böses Erwachen gab es am Mittwoch für einen 51-Jährigen im Rothenburger Ortsteil Dunkelhäuser. Der Mann hatte am späten Dienstagnachmittag seinen


Anzeige

Meistgeklickt


Bürgermeister mit Stasi-Hintergrund
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche fragten wir Sie... mehr

Postbank-Filialen auch in der Oberlausitz bleiben weiter geschlossen
Wie der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestätigt, bleiben nun auch am Dienstag die Filialen der Postbank wegen eines Streiks... mehr

Polizeischule zieht nach Schneeberg
Die Entscheidung über die Zukunft der Landespolizeischule ist gefallen. Ministerpräsident Stanislaw Tillich hat offiziell erklärt... mehr

Stadt sucht neue Blumenkönigin
Seit 2007 ist die Zittauer Blumenkönigin Repräsentantin der Stadt Zittau und begleitet unter anderem den Oberbürgermeister zu Terminen... mehr

Kundgebung: Asyl ja, aber dezentral
Eine Bürgerinitiative demonstriert seit zwei Wochen vor dem Landratsamt für eine dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern. Das Bündnis "Bautzen... mehr

Bürgermeister mit Stasi-Hintergrund
mit 17 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche fragten wir Sie... mehr

NPD verliert Kreistagsfraktion
mit 1 Kommentar

Die NPD in Sachsen wird von der nächsten Austrittswelle erschüttert. Nachdem Ende vergangenem Jahres die langjährige Zittauer NPD-Stadträtin Antja... mehr

Kundgebung: Asyl ja, aber dezentral
mit 1 Kommentar

Eine Bürgerinitiative demonstriert seit zwei Wochen vor dem Landratsamt für eine dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern. Das Bündnis "Bautzen... mehr

Verdient J.C. Juncker den Brückepreis?
mit 1 Kommentar

Der Brückepreis der Europastadt Görlitz/Zgorzelec wird seit 1993 verliehen. Doch selten war der Preisträger so umstritten wie in diesem Jahr: Die... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr