20.02.2012
FRİDLANT (FRIEDLAND)
Polizei fasst Benzindieb
ROLF HILL

Einen seit Jahresbeginn gesuchten dreisten Kraftstoffdieb konnte vor einigen Tagen die Polizei in Frıdlant (Friedland) dingfest machen. Seit Jahresbeginn hatte der sechsmal Tankstellen der Stadtund in Chrastava (Kratzau) "besucht" und dabei 220 Liter Benzin im Wert von etwa 6.000 Kronen (circa 250 Euro) getankt, ohne allerdings zu bezahlen. Anhand von Videos der Überwachungskameras war ersichtlich, dass der Mann einen weinroten älteren VW Passat mit deutschem Kennzeichen fuhr.

Er wurde landesweit zur Fahndung ausgeschrieben. "Zum Glück erkannte einer unserer Beamten das Auto und nahm den Fahrer sofort fest", berichtete Polizeisprecherin Ludmila Knopová. "Zuerst verweigerte dieser, sich auszuweisen und seine Nationalität anzugeben. Aber schließlich stellte sich heraus, dass es sich um einen Polen handelte." Der Täter habe über Kontakte im tschechischen Grenzgebiet verfügt, die es ihm ermöglichten, nach den Taten schnell unterzutauchen.

Was es mit dem deutschen Kennzeichen auf sich hat, ist bisher nicht bekannt. Bei einer Verurteilung drohen dem Dieb laut Angaben der Polizeisprecherin bis zu zwei Jahren Gefängnis.


Polizeimeldungen

Kamenz, Siedlungsweg:
Kind nach Verkehrsunfall schwer verletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstag gegen 16:45 Uhr auf dem Siedlungsweg in Kamenz. Aus gegenwärtig ungeklärter Ursache kam es an

BAB 4, Dresden - Görlitz, Parkplatz Wiesaer Forst:
Provisorium führt zu Fahrverbot
Weil ein Mann seine Motorhaube mit Draht festgezurrt hatte und dieses Provisorium -wenig überraschend- nicht hielt

Schmölln-Putzkau, OT Schmölln:
Keine Ruhe am Lerchenbergweg
Am Sonntagabend wurde die Polizei erneut zu einer Ruhestörung nach Schmölln gerufen. Mitbewohner eines Hauses am Lerchenbergweg baten um Hilfe

Ostritz, OT Leuba, B 99:
Ansprechen von Kindern - Zeugen gesucht
Seit dem 18. September 2014 ermittelt die Polizei zu Hinweisen, dass in Leuba ein Mann Kinder aus einem Auto heraus ansprechen soll. Die Polizei nahm

B 96, zwischen Oppach und Wurbis, im Bereich Wanderparkplatz Erntekranzbaude:
Tödlicher Verkehrsunfall
Am Mittwochnachmittag hat sich am Wurbiser Berg auf der B 96 ein tödlicher Verkehrsunfall ereignet. Ein 72-jähriger Fußgänger wurde von einem Auto


Anzeige

Meistgeklickt


Nach dem Fest ist vor dem Fest
Lange hatten sich die Oktoberfest-Fans darauf gefreut – und nun liegt das erste Wochenende der Veranstaltung in Kemnitz schon wieder hinter den vielen... mehr

Rothenburger feiern am Tag der Einheit das Prellbockfest
Eigentlich ist Rothenburg ein bisschen abgeschnitten vom Rest der Welt. Bahntechnisch zumindest. Denn schon lange fährt hier kein Zug mehr vorbei.... mehr

Wie lang wird der Pflaumenkuchen?
Hm, lecker. Gastwirt Frank Hilbrecht sowie die Händler und Gewerbetreibenden in der Hauptstraße Oybin laden zum Tag der Deutschen Einheit am Freitag... mehr

Görlitzer Kreistag ist jetzt arbeitsfähig
Der Görlitzer Kreistag hat sich konstituiert und damit seine Arbeitsfähigkeit für die nächsten fünf Jahre hergestellt. Dies beinhaltete die Wahl der... mehr

Familienfest im Querxenland
Am Freitag, 3. Oktober, findet das erste Oberlausitzer Familienfest im KiEZ "Querxenland" in Seifhennersdorf statt. Um 11.00 Uhr öffnen die Tore zur... mehr

Mit einer Sprache die ganze Welt verstehen
mit 6 Kommentaren

Petra Richter spricht es fließend. Und ihr Ziel ist, dass noch mehr Menschen die Vorzüge dieser ganz besonderen Sprache erkennen. Es geht um Esperanto... mehr

Bundeswehr nicht einsatzbereit?
mit 4 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche ging es darum... mehr

Gibt es eine Zukunft für die Seenlandbahn?
mit 2 Kommentaren

Die Lausitzer Seenlandbahn hat in ihrer Premierensaison 150 Fahrgäste von Dresden, Pulsnitz, Kamenz oder Bernsdorf nach Senftenberg bzw. Hoyerswerda... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr