20.02.2012
FRİDLANT (FRIEDLAND)
Polizei fasst Benzindieb
ROLF HILL

Einen seit Jahresbeginn gesuchten dreisten Kraftstoffdieb konnte vor einigen Tagen die Polizei in Frıdlant (Friedland) dingfest machen. Seit Jahresbeginn hatte der sechsmal Tankstellen der Stadtund in Chrastava (Kratzau) "besucht" und dabei 220 Liter Benzin im Wert von etwa 6.000 Kronen (circa 250 Euro) getankt, ohne allerdings zu bezahlen. Anhand von Videos der Überwachungskameras war ersichtlich, dass der Mann einen weinroten älteren VW Passat mit deutschem Kennzeichen fuhr.

Er wurde landesweit zur Fahndung ausgeschrieben. "Zum Glück erkannte einer unserer Beamten das Auto und nahm den Fahrer sofort fest", berichtete Polizeisprecherin Ludmila Knopová. "Zuerst verweigerte dieser, sich auszuweisen und seine Nationalität anzugeben. Aber schließlich stellte sich heraus, dass es sich um einen Polen handelte." Der Täter habe über Kontakte im tschechischen Grenzgebiet verfügt, die es ihm ermöglichten, nach den Taten schnell unterzutauchen.

Was es mit dem deutschen Kennzeichen auf sich hat, ist bisher nicht bekannt. Bei einer Verurteilung drohen dem Dieb laut Angaben der Polizeisprecherin bis zu zwei Jahren Gefängnis.


Polizeimeldungen

Olbersdorf, Olbersdorfer See, Gebirgsseite:
Abkühlung ausgenutzt
Knapp 15 Minuten Unachtsamkeit nutzten Langfinger am Dienstagabend schamlos aus. Ein 41-jähriger Radler war gebirgsseitig am Olbersdorfer See

Görlitz, Reichenbacher Straße:
Motorroller verschwunden
Unbekannte entwendeten in der Nacht zum Donnerstag in Görlitz einen Motorroller. Das schwarze Kleinkraftrad "Generic XOR 50" (FIN: LBB10B057BB752744)

Görlitz, Zur Tischbrücke; OT Hagenwerder, Straße der Freundschaft:
Garagenaufbrüche
Görlitz, Zur Tischbrücke In der Nacht zum Mittwoch verschafften sich Unbekannte Zutritt zu zwei Garagen auf einem Privatgrundstück an der Straße Zur

Görlitz, Weinhübler Seeweg in Richtung B 99:
Polizei sucht verletzten Radfahrer
Am Dienstag erschien eine 76-Jährige bei der Polizei und meldete einen Verkehrsunfall, der sich am Montagvormittag gegen 09:00 Uhr am Berzdorfer See

Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach, Spreedorfer Straße:
Diebe im Firmengelände
In der Nacht zum Mittwoch suchten bislang unbekannte Täter eine Bau- und Dienstleistungsfirma in Ebersbach heim. Sie öffneten das Tor zum Gelände in


Anzeige

Meistgeklickt


Gehören Elefanten in den Zirkus und auf die Straße?
Durch die Innenstadt spazierende Elefanten sorgten in der vergangenen Woche in Bautzen für viel Aufsehen. Auch der Oberlausitzer Kurier berichtete... mehr

Gemeinsamer Spaß für Groß und Klein zwischen Bäumen
Sommer, Sonne – und viel Freizeit. Das erwartet die Menschen in den kommenden Wochen auch in unserer Region. Der "Oberlausitzer Kurier" stellt deshalb... mehr

Bautzen bekommt ein neues Berufsschulzentrum
Der Landkreis Bautzen hat seine größte Investition seit Bestehen in der jetzigen Form begonnen: Am vergangenen Freitag erfolgte der erste Spatenstich... mehr

McDonald's siedelt sich in Zittau an
Jetzt ein Coke Glas zum McMenü! Die seit vielen Jahren geführten Standortdiskussionen zwischen der Wirtschaftsförderung der Stadt und McDonald´s... mehr

Budissa spielt jetzt mit im Konzert der Großen
Die Zeit des Feierns ist vorbei, harte Arbeit steht auf der Tagesordnung. Nach dem souveränen Aufstieg in die Regionalliga gilt es für die FSV Budissa... mehr

Schiebocker Unternehmer fühlen sich abgehängt, Kamenz entwickelt sich recht solide
mit 3 Kommentaren

Die Unternehmen im Landkreis Bautzen sind mit den hier herrschenden Standortfaktoren größtenteils zufrieden. Dies ist das Ergebnis der ... mehr

Lebendiger Markt für eine Woche
mit 2 Kommentaren

Eine Woche lang – vom 6. bis zum 13. September – soll sich der Bischofswerdaer Altmarkt mit Leben füllen... mehr

Nerven Sie die Straßenbaustellen in der Region?
mit 2 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Für Novellierung des Sorbengesetzes
mit 1 Kommentar

Die demokratischen Oppositionsfraktionen im Sächsischen Landtag sind sich einig: Das Sächsische Sorbengesetz muss in der nächsten Legislaturperiode... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr