20.02.2012
FRİDLANT (FRIEDLAND)
Polizei fasst Benzindieb
ROLF HILL

Einen seit Jahresbeginn gesuchten dreisten Kraftstoffdieb konnte vor einigen Tagen die Polizei in Frıdlant (Friedland) dingfest machen. Seit Jahresbeginn hatte der sechsmal Tankstellen der Stadtund in Chrastava (Kratzau) "besucht" und dabei 220 Liter Benzin im Wert von etwa 6.000 Kronen (circa 250 Euro) getankt, ohne allerdings zu bezahlen. Anhand von Videos der Überwachungskameras war ersichtlich, dass der Mann einen weinroten älteren VW Passat mit deutschem Kennzeichen fuhr.

Er wurde landesweit zur Fahndung ausgeschrieben. "Zum Glück erkannte einer unserer Beamten das Auto und nahm den Fahrer sofort fest", berichtete Polizeisprecherin Ludmila Knopová. "Zuerst verweigerte dieser, sich auszuweisen und seine Nationalität anzugeben. Aber schließlich stellte sich heraus, dass es sich um einen Polen handelte." Der Täter habe über Kontakte im tschechischen Grenzgebiet verfügt, die es ihm ermöglichten, nach den Taten schnell unterzutauchen.

Was es mit dem deutschen Kennzeichen auf sich hat, ist bisher nicht bekannt. Bei einer Verurteilung drohen dem Dieb laut Angaben der Polizeisprecherin bis zu zwei Jahren Gefängnis.


Polizeimeldungen

Neukirch/Lausitz, Wilthener Straße:
Alkoholfahrer fährt in Grundstückszaun
Am späten Montagnachmittag ist auf der Wilthener Straße in Neukirch/Lausitz ein Peugeot in einen Zaun gefahren. Das Auto befuhr die Weickertgasse und

BAB 4, Görlitz - Dresden, Tunnel Königshainer Berge:
Geschwindigkeitskontrolle
In der Nacht zum Dienstag kontrollierten Mitarbeiter des Autobahnpolizeireviers Bautzen die Geschwindigkeit auf der Bundesautobahn 4. In Höhe des

Oßling, OT Milstrich, S 95 zwischen Milstrich und Schiedel:
Riskante Fahrweise - Zeugen gesucht
Am Montagnachmittag gegen 13:20 Uhr war eine 27-Jährige mit ihrem Opel auf der Staatsstraße 95 unterwegs. Aus Milstrich kommend fuhr sie in Richtung

Ebersbach-Neugersdorf, OT Neugersdorf, Lichtensteinstraße, Arnostraße, Zittau, Lisa-Tetzner-Straße:
Drei betagte Mopeds und Reifen gestohlen
Ebersbach-Neugersdorf, OT Neugersdorf, Lichtensteinstraße In der Nacht zu Dienstag sind in Neugersdorf Unbekannte in eine Garage an der

Zittau, SchliebenstraßeBertsdorf-Hörnitz, OT Hörnitz, Zittauer Straße Hainewalde, Talstraße:
Vandalen beschädigen Bushaltestellen - Zeugen gesucht
In der Nacht zu Dienstag waren in Zittau, Hörnitz und Hainewalde Vandalen am Werk. Die Unbekannten zerschlugen an vier Bushaltestellen an der


Anzeige

Meistgeklickt


Stresst Geld die Beziehung?
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Alte Posthalterei bleibt erhalten
Mit dem für den Bau des Lauencenters geplanten Abriss der Alten Posthalterei auf der Goschwitzstraße wäre einmaliges und höchst wertvolles Kulturgut... mehr

Fazit zum Polizeieinsatz im Bautzener Stadtgebiet anlässlich angemeldeter Versammlungen am 23. August 2014
Die Polizei zieht ein positives Fazit zum Verlauf zweier Aufzüge und einer weiteren Kundgebung am Samstag in der Bautzener Innenstadt. An dem... mehr

Den Falschen den Mittelfinger gezeigt
Ausgelöst durch einen nicht angelegten Sicherheitsgurt hat sich ein 30-Jähriger am Dienstagvormittag auf der BAB 4 Ungemach mit Polizei und... mehr

Die Löbauer Eventhalle ist eine Erfolgsgeschichte
Anlässlich des Konzertes  der Amigos am Donnerstag, 4. September, um 15.00 Uhr, in der Messe- und Veranstaltungshalle Löbau werden die überdachte ... mehr

Deutsche Waffen ins Krisengebiet?
mit 23 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Die Löbauer Eventhalle ist eine Erfolgsgeschichte
mit 2 Kommentaren

Anlässlich des Konzertes  der Amigos am Donnerstag, 4. September, um 15.00 Uhr, in der Messe- und Veranstaltungshalle Löbau werden die überdachte ... mehr

Fazit zum Polizeieinsatz im Bautzener Stadtgebiet anlässlich angemeldeter Versammlungen am 23. August 2014
mit 2 Kommentaren

Die Polizei zieht ein positives Fazit zum Verlauf zweier Aufzüge und einer weiteren Kundgebung am Samstag in der Bautzener Innenstadt. An dem... mehr

Großer Wohnungsdeal in Görlitz-Königshufen
mit 2 Kommentaren

Auf dem Görlitzer Wohnungsmarkt hat sich unlängst eine größere Transaktion vollzogen: Die Westgrund AG mit Sitz in Berlin hat 536 Wohneinheiten in... mehr

Steimle zelebriert Wunder auf der Waldbühne
mit 2 Kommentaren

Uwe Steimle gastiert am Sonntag, 31. August, um 20.00 Uhr, mit seinem neuen Programm "Zeit heilt alle Wunder" auf der Waldbühne Jonsdorf. Im... mehr