20.02.2012
OTTENDORF-OKRILLA
Kindergarten ohne Strom, Diebe stehlen Stromkabel
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

Gestern Nachmittag haben unbekannte Täter ca. 900 Meter freiliegendes, spannungsführendes Kupferkabel in Ottendorf-Okrilla entwendet, welches provisorisch einen Container-Kindergarten mit Strom versorgte.

Der entstandene Diebstahlschaden ist derzeit nicht bekannt, wird aber nach ersten Schätzungen im fünfstelligen Bereich liegen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


Polizeimeldungen

Kamenz-Stadtgebiet:
Zeugenaufruf zu Schmierereien in Kamenz
In der Nacht zum Sonntag zogen unbekannte Täter durch das Stadtgebiet von Kamenz und sprühten mit schwarzer Farbe nationalsozialistische Symbole und

Ebersbach-Neugersdorf, Hauptstraße/Rudolf-Breitscheid-Straße:
Renault gegen Mazda
Ein 18-Jähriger befuhr am Sonntagvormittag mit seinem Renault Clio in Neugersdorf die Rudolf-Breitscheidstraße in Richtung Zittauer Straße. An der

Bautzen, OT Burg, Strandpromenade am Stausee:
Ärger auf der Strandpromenade
Ein 26-Jähriger war mit zwei Freundinnen und seinem 4-jährigen Sohn am Sonntagabend auf der Strandpromenade am Bautzener Stausee unterwegs. Dort kam

Großdubrau, Schomburgstraße:
Versuchter Einbruch in Lagerhalle
In der Nacht zum Sonntag hatten Unbekannte versucht, gewaltsam in eine Lagerhalle auf dem Gelände der Margaretenhütte in Großdubrau einzudringen. Das

Schmölln, Steinbruch:
Verunglückter bei einem Badeunfall
In einem Steinbruch bei Schmölln  kam es am heutigen Sonntag gegen 10.10 Uhr zu einem Badeunfall. Ein 57-jähriger war mit seiner Ehefrau dort


Anzeige

Meistgeklickt


Brand einer Lagerhalle
In den Nachtstunden eilten Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zum Brand einer Lagerhalle in die Richard-Reinicke Straße. Hier kam... mehr

Jede Menge Action auf dem Neugersdorfer Jacobimarkt
Die Vergnügungssüchtigen aus nah und fern lieben ihren Neugersdorfer Jacobimarkt, auch wenn das Geld an diesen Tagen schnell durch die Hände rinnen... mehr

Verunglückter bei einem Badeunfall
In einem Steinbruch bei Schmölln  kam es am heutigen Sonntag gegen 10.10 Uhr zu einem Badeunfall. Ein 57-jähriger war mit seiner Ehefrau dort... mehr

Gehören Elefanten in den Zirkus und auf die Straße?
Durch die Innenstadt spazierende Elefanten sorgten in der vergangenen Woche in Bautzen für viel Aufsehen. Auch der Oberlausitzer Kurier berichtete... mehr

Flut wird uns noch lange beschäftigen
Die Folgen der Hochwasser von 2010 und 2013 werden die Menschen im Landkreis Görlitz nach Einschätzung der Leiterin der Stabstelle Flut, Rica Wittig... mehr

Schiebocker Unternehmer fühlen sich abgehängt, Kamenz entwickelt sich recht solide
mit 4 Kommentaren

Die Unternehmen im Landkreis Bautzen sind mit den hier herrschenden Standortfaktoren größtenteils zufrieden. Dies ist das Ergebnis der ... mehr

Nerven Sie die Straßenbaustellen in der Region?
mit 3 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Lebendiger Markt für eine Woche
mit 2 Kommentaren

Eine Woche lang – vom 6. bis zum 13. September – soll sich der Bischofswerdaer Altmarkt mit Leben füllen... mehr

Gehören Elefanten in den Zirkus und auf die Straße?
mit 1 Kommentar

Durch die Innenstadt spazierende Elefanten sorgten in der vergangenen Woche in Bautzen für viel Aufsehen. Auch der Oberlausitzer Kurier berichtete... mehr

Für Novellierung des Sorbengesetzes
mit 1 Kommentar

Die demokratischen Oppositionsfraktionen im Sächsischen Landtag sind sich einig: Das Sächsische Sorbengesetz muss in der nächsten Legislaturperiode... mehr