20.02.2012
ZITTAU
Der doppelte Blaufahrer
REDAKTION

Die Zittauer Polizei war heute früh kurz vor vier Uhr zu einem Unfall an die Kreuzung Leipziger Straße, Görlitzer Straße gerufen worden. Dort war ein VW Golf (Fahrer 22 Jahre) mit einem anderen Fahrzeug kollidiert, wobei ein Unfallschaden von rund 1.500 Euro entstand.

Während der Unfallaufnahme bemerkten die Polizeibeamten, dass der 22-Jährige nach Alkohol roch. Also ließen sie ihn pusten. Laut Atemalkoholtest wies er einen Wert von 1,28 Promille auf. So zogen die Ordnungshüter seinen Führerschein ein und  sprachen dem jungen Mann ein Fahrverbot aus. Ebenso wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Der 22-Jährige allerdings erwies sich als offenbar belehrungs- und beratungsresistent, denn gut eine Stunde später wurde der Mann wieder gesichtet –  und zwar fahrend.

Zu diesem Zeitpunkt stand er noch immer unter Alkoholeinwirkung. Der zweite Atemalkoholtest wies ein Ergebnis von 1,18 Promille auf. Diesmal zogen die Polizisten den Schlüssel des Wagens ein. Nun wird sich der Doppel-Blau-Fahrer vermutlich nicht nur wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit im Straßenverkehr, sondern auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu verantworten haben.


Polizeimeldungen

Reichenbach, Niederreichenbach, Ortsverbindungstraße Reichenbach - Sohland a.R., "alte B 6":
Tragischer Verkehrsunfall
In den Abendstunden eilten Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Polizei zu einem tragischen Verkehrsunfall nach Niederreichenbach. Hier befuhr ein 36

Löbau, Rumburger Straße:
Betrunkener Radler
Am Mittwochabend wurde ein 55-jähriger Radfahrer in Löbau auf der Rumburger Straße von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert. Die Beamten hatten

Ebersbach-Neugersdorf, OT Neugersdorf, Volksbadstraße:
Fahrschein geklaut
Während eine 11-Jährige sich am Mittwochnachmittag im Freibad in Neugersdorf vergnügte, wurde sie bestohlen. Langfinger hatte zirka 35 Euro Bargeld

Zittau, Ziegelstraße:
Diebstahl aus dem Hausflur
Am Mittwochvormittag nutzte ein Unbekannter die Gelegenheit und gelangte durch die offen stehende Haustür in den Flur eines Mehrfamilienhauses an der

Rothenburg, OT Bremenhain, K 8412:
Gegen einen Baum geprallt
Mittwochnachmittag mussten Rettungskräfte und Polizei an eine Unfallstelle auf der Kreisstraße 8412 eilen. Zwischen den Rothenburger Ortsteilen


Anzeige

Meistgeklickt


Neuer Anlauf für ein Alkoholverbot
Die Stadt Görlitz unternimmt einen neuen Anlauf für ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen. Der Stadtrat hat auf seiner jüngsten Sitzung eine ... mehr

Team Freudenberg bei der MotoGP
Am kommenden Wochenende, 10. bis 12. Juli findet das Highlight für Motorradsport-Fans statt. Am Sachsenring starten die weltbesten Piloten beim... mehr

Jakobstraße soll bis Ende Juli endlich fertig werden
Was lange währt, wird endlich gut – die Bauarbeiten in der Jakobstraße nähern sich ihrem Ende. Nach Auskunft von Torsten Tschage... mehr

Go Veggi: Vegetarischer Mittagstisch wird eingestellt
Der Steinhaus e.V. hat in den vergangenen 20 Jahren in seinen Räumlichkeiten eine vegetarische Gastronomie erfolgreich betrieben. Mit der Sanierung... mehr

Bautzens ältester Turm und sein Türmer
Der Lauenturm ist eines der Wahrzeichen von Bautzen und der älteste Turm der Stadt. Zu Beginn des 15. Jahrhunderts (1400–1403) wurde der Lauenturm als... mehr

Bald ein großes Mitteldeutschland?
mit 4 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Müllerwiese für Private geschlossen
mit 2 Kommentaren

Diskutieren Sie mit. Sollte das Stadion Müllerwiese für Privatpersonen zugänglich gemacht werden? Ihre Meinung ist uns wichtig. Das Stadion... mehr

Neuer Anlauf für ein Alkoholverbot
mit 1 Kommentar

Die Stadt Görlitz unternimmt einen neuen Anlauf für ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen. Der Stadtrat hat auf seiner jüngsten Sitzung eine ... mehr

Löbau feiert wohl den Tag der Sachsen 2017
mit 1 Kommentar

Es  ist zwar noch nicht offiziell bekanntgegeben worden. In der  Stadt Löbau steigt wohl aber Anfang September 2017 mit dem "26. Tag der Sachsen" die... mehr

Zenker setzt auf Kooperation mit Krusekopf
mit 1 Kommentar

Der Sieger der Oberbürgermeisterwahl in Zittau, Thomas Zenker, will in seinem neuen Amt gut mit Thomas Krusekopf zusammenarbeiten... mehr