02.04.2012
BUNDESAUTOBAHN 4
Zeugenaufruf nach Unfallflucht
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

Ein bisher unbekannter Pkw (Farbe Rot, vermutlich VW Caddy oder ein ähnlicher Kleintransporter mit BZ-Kennzeichen) befuhr gestern Mittag die BAB 4 aus Richtung Dresden in Richtung Görlitz. Auf Höhe von Kilometer 18,02 schert der rote Pkw zum Überholen aus und beachtet dabei den auf der linken Fahrspur befindlichen Pkw Audi nicht. Der 62-jährige Audifahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, kollidierte dadurch jedoch mit der Mittelleitschutzplanke.

Der Audi wurde dabei beschädigt (Schadenshöhe ca. 8.000 Euro), der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Auch an der Leitplanke entstand Schaden in noch nicht bezifferter Höhe. Zu einem Zusammenstoß mit dem "Hundefänger" kam es nicht. Dieser entfernte sich unerkannt und pflichtwidrig von der Unfallstelle. Das Autobahnpolizeirevier Bautzen bittet Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben und Angaben zum Unfallverursacher machen können, sich unter Telefonnr. 03591/367-0 zu melden.


Polizeimeldungen

Görlitz, Heilige-Grab-Straße:
Mehr als "Blitzen"
Bei einer Geschwindigkeitskontrolle Dienstagmittag auf der Heilige-Grab-Straße in Görlitz stellte die Polizei nicht nur neun Fahrzeugführer fest

Görlitz, Am Hopfenfeld, Robert-Bosch-Straße:
Unfallflüchtiger gibt sich als Opfer aus
Im Gewerbegebiet in Königshufen rollte Dienstagmittag ein Opel gegen einen Renault Master und verursachte so einen Schaden von rund 1.000 Euro. Ohne

Görlitz, Antonstraße:
Glück im Unglück
Am späten Dienstagnachmittag eilten Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei in die Görlitzer Antonstraße. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatten

BAB 4, Dresden - Görlitz, Parkplatz An der Neiße:
Ausgelaufener Diesel sorgt für Feuerwehreinsatz
Ein 54-jähriger hatte in der Nacht zu Mittwoch seinen Lkw auf dem Parkplatz An der Neiße derart schräg abgestellt

BAB 4, Dresden - Görlitz, Anschlussstelle Weißenberg:
Nicht zugelassener Lkw mit Panne
Ein Betonmisch-Lkw blieb in der Nacht zu Mittwoch auf der BAB 4 unweit der Anschlussstelle Weißenberg wegen eines Motorschadens auf dem Standstreifen


Anzeige

Meistgeklickt


Protest gegen den geplanten Abriss
Die Anwohner der Bautzener Straße 84 bis 100 (das so genannte Papageienviertel) reagieren geschockt auf die Ankündigung... mehr

Weitere Notunterkunft für Asylbewerber in Bautzen
Das Landratsamt Bautzen teilt mit, dass die ehemalige Bauberufsschule in der Dresdener Straße 14 zur Notunterkunft ertüchtigt wird. In der Unterkunft... mehr

Sehenswürdigkeiten der Region im Miniaturformat
In der Oberlausitzer Miniwelt am Fuße des Berges Oybin gegenüber dem Haus des Gastes können sich die Besucher aus nah und fern in die märchenhafte... mehr

Ärger über die B178-Neuplanung
Die vom Freistaat Sachsen angekündigte Neuplanung des Teilstückes der neuen B 178 von Nostitz bis zur Autobahn A4 und die damit verbundene Reduzierung... mehr

Edinburgher Folkband spielt in Bautzen
Die Edinburgher Folkband "North Sea Gas" tritt am Sonntag, 15. März, 19.00 Uhr im Festsaal des Sorbischen Museums in der Ortenburg auf. Bandgründer... mehr

Weitere Notunterkunft für Asylbewerber in Bautzen
mit 13 Kommentaren

Das Landratsamt Bautzen teilt mit, dass die ehemalige Bauberufsschule in der Dresdener Straße 14 zur Notunterkunft ertüchtigt wird. In der Unterkunft... mehr

Krank auch ohne Krankenschein?
mit 4 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage ging es um Griechenland. Nach dem... mehr

Fußball-WM 2022 im Winter?
mit 3 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Ärger über die B178-Neuplanung
mit 1 Kommentar

Die vom Freistaat Sachsen angekündigte Neuplanung des Teilstückes der neuen B 178 von Nostitz bis zur Autobahn A4 und die damit verbundene Reduzierung... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr