02.04.2012
BUNDESAUTOBAHN 4
Zeugenaufruf nach Unfallflucht
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

Ein bisher unbekannter Pkw (Farbe Rot, vermutlich VW Caddy oder ein ähnlicher Kleintransporter mit BZ-Kennzeichen) befuhr gestern Mittag die BAB 4 aus Richtung Dresden in Richtung Görlitz. Auf Höhe von Kilometer 18,02 schert der rote Pkw zum Überholen aus und beachtet dabei den auf der linken Fahrspur befindlichen Pkw Audi nicht. Der 62-jährige Audifahrer leitete eine Gefahrenbremsung ein, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, kollidierte dadurch jedoch mit der Mittelleitschutzplanke.

Der Audi wurde dabei beschädigt (Schadenshöhe ca. 8.000 Euro), der Fahrzeugführer blieb unverletzt. Auch an der Leitplanke entstand Schaden in noch nicht bezifferter Höhe. Zu einem Zusammenstoß mit dem "Hundefänger" kam es nicht. Dieser entfernte sich unerkannt und pflichtwidrig von der Unfallstelle. Das Autobahnpolizeirevier Bautzen bittet Zeugen, die den Sachverhalt beobachtet haben und Angaben zum Unfallverursacher machen können, sich unter Telefonnr. 03591/367-0 zu melden.


Polizeimeldungen

Löbau, Marschnerstraße:
Einbruch in Einfamilienhaus
Am Mittwoch verschaffte sich ein bislang unbekannter Mann gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus in Löbau. Er durchsuchte die Räumlichkeiten an

Demitz-Thumitz, Hauptstraße:
Radlerin bei VW-Kollision verletzt
Mittwochmorgen war eine Radlerin auf der Hauptstraße in Demitz-Thumitz mit einem VW kollidiert. Die 53-Jährige soll verbotswidrig auf dem Gehweg

Großpostwitz, OT Ebendörfel, Plattenweg zwischen Boblitz und Großpostwitz:
Unbekannter legt Gummistücke mit Schrauben auf die Straße
Wie die Polizei Mittwochvormittag informiert wurde, hat jemand auf dem Plattenweg zwischen der Ziegelei Boblitz und Großpostwitz dicke Gummistücke mit

Bautzen, Lauengraben/Lauenstraße/An der Friedensbrücke:
Zeigt der Schutzmann Brust und Rücken…
Beamte des Polizeireviers Bautzen trainierten am Donnerstag in der Spreestadt die manuelle Verkehrsregelung

Herrnhut, Ortsteil Friedensthal, Friedensthaler Straße:
Unfall mit drei schwer Verletzten – Zeugenaufruf
Ein grüner Opel Corsa fuhr aus Obercunnersdorf kommend in Richtung Herrnhut. Aus einer Grundstücksausfahrt kam zur selben Zeit rückwärts ein silberner


Anzeige

Meistgeklickt


Zeigt der Schutzmann Brust und Rücken…
Beamte des Polizeireviers Bautzen trainierten am Donnerstag in der Spreestadt die manuelle Verkehrsregelung... mehr

Flüchtlingsunterkunft in Zulassungsstelle
Bis zum Ende des Jahres werden weitere rund 900 Flüchtlinge im Landkreis Görlitz erwartet. Um diesen Zustrom bewältigen zu können... mehr

Unfall mit drei schwer Verletzten – Zeugenaufruf
Ein grüner Opel Corsa fuhr aus Obercunnersdorf kommend in Richtung Herrnhut. Aus einer Grundstücksausfahrt kam zur selben Zeit rückwärts ein silberner... mehr

Testplatz für GPS-Genauigkeit von Navis und Smartphones
Wie genau geben Autonavi oder Smartphone den aktuellen Standort an? Diese Frage kann man sich jetzt am geodätischen Referenzpunkt in Bautzen... mehr

Platz 13: Budissa bleibt in Regionalliga
Am letzten Spieltag hatte die FSV Buddissa Bautzen Heimrecht in der Regionalliga Nordost. Zu Gast war der BFC Dynamo auf der Müllerwiese. Nach... mehr

Künftig kein Bargeld mehr?
mit 12 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Flüchtlingsunterkunft in Zulassungsstelle
mit 1 Kommentar

Bis zum Ende des Jahres werden weitere rund 900 Flüchtlinge im Landkreis Görlitz erwartet. Um diesen Zustrom bewältigen zu können... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Brauchen wir den Bestattungswald?
mit 42 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer zurückliegenden Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr