Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

trilex Zug kollidiert in Großschönau mit einem PKW

trilex Zug kollidiert in Großschönau mit einem PKW

Auf der Linie TL 70 Liberec – Zittau – Varnsdorf kollidierte heute Nachmittag an einem unbeschrankten Bahnübergang in Großschönau ein trilex Zug mit einem PKW. Die Fahrerin des PKW wurde dabei schwer verletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren Kräfte von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Polizei. Fahrgäste des Zuges kamen nicht zu Schaden. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Bundespolizei ist vor Ort und hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Quelle: Die Länderbahn GmbH DLB / Foto: Rocci Klein

Redaktion / 15.03.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel