18.02.2012
KAMENZ
Trauung ab jetzt im neu gestalteten Saal
KATRIN KUNIPATZ

In den vergangenen Monaten wurde der Trausaal im Kamenzer Rathaus einer Erneuerung unterzogen | Katrin Kunipatz

Ob sich die kürzlich im neuen Trausaal geschlossene Ehe im Alltag bewähren wird, weiß man jetzt natürlich noch nicht. Dass der neu gestaltete Raum ein gutes Omen für eheliches Glück ist, hoffen die Kamenzer Standesbeamten. Nach 17 Jahren wurde der Trausaal des Kamenzer Rathauses zwischen November und Anfang Januar 2012 erneuert. Einheimische Handwerksbetriebe – vom Maler, Bodenleger, Heizungsbauer, Elektriker, Tischler, Raumausstatter bis hin zum Techniker für die Beschallungsanlage – waren an der Renovierung beteiligt.

Die Besucher erwartet ein hell und freundlich wirkender Raum. Nicht nur die vier Standesbeamten der Stadt Kamenz freuen sich über die neuen "Arbeitsbedingungen", sondern in erster Linie  soll das neue Ambiente des Trausaales eine entsprechende festliche  Atmosphäre schaffen, in der sich die Eheschließenden das "Ja-Wort" geben und gemeinsam mit ihren Angehörigen dieses Ereignis würdig begehen können.
ANZEIGE



Im Durchschnitt werden jährlich rund 85 Ehen im Kamenzer Rathaus geschlossen. Das neu gestaltete Trauzimmer bietet für Hochzeitsgesellschaften insgesamt 44 Sitzplätze.  Bei größeren Gesellschaften kann alternativ auch der Ratssaal genutzt werden. Dies wurde  in der Vergangenheit bereits gut angenommen, zumal der im Ratssaal befindliche Flügel für die Darbietung von Livemusik genutzt werden kann. 


Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


Trompetter Guss verlässt Bautzen
Die Trompetter Guss Chemnitz GmbH verlässt den Standort Bautzen wieder. Wie die in Chemnitz erscheinende "Freie Presse" berichtet... mehr

"Görlitz aus der Vogelschau"
Am Samstag, 26. April, 14.00 bis 18.00 Uhr, beginnt die diesjährige Turmsaison im Nikolaiturm. Die Sonderausstellung steht unter dem Motto "Görlitz... mehr

Veranstaltungen in der Karwoche
Zu folgenden Veranstaltungen in der Karwoche und zu Ostern laden die Evangelische Innenstadtgemeinde Görlitz und die Evangelische Kulturstiftung... mehr

Frohe Ostern
Frohe Ostern wünscht allen Geschäftspartnern, Lesern und Zustellern das Team von Alles-Lausitz.de... mehr

Jedem seine eigene Mistkarre!
Es wimmelt nur so vor Jungtieren im Naturschutz-Tierpark Görlitz. Ziegenkinder, Lämmer, Ferkel und Küken bevölkern den Bauernhof. Der Osterhase kommt... mehr

Kommt BER überhaupt?
mit 12 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Mit ihrer Hilfe kann TDDK einpacken
mit 2 Kommentaren

Wäsche sortieren, Verpackungen falten oder sauber machen – Arbeiten, um die hoch spezialisierte Firmen nicht herumkommen. Mitarbeiter der Werkstatt... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Stehen sorbische Namen bald oben?
mit 56 Kommentaren

Stehen auf den Ortsschildern im sorbischen Kernland schon bald die sorbischen Ortsnamen oben und die deutschen darunter? Die Antwort könnte ja lauten ... mehr

Muss sorbischer Name oben stehen?
mit 43 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen  wissen... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
um 06:21 von Erhard in
Kommt BER überhaupt?

um 20:32 von Erhard in
Kommt BER überhaupt?

um 14:54 von lars in
Kommt BER überhaupt?

um 06:20 von ErhardJakob-Facebook in
Kommt BER überhaupt?

um 21:57 von Erhard in
Kommt BER überhaupt?
Webcam Kamenz

Polizeimeldungen

Görlitz, Hotherstraße:
Ermittlungen zur Brandursache in der Hotherstraße
Nachdem am Sonntagnachmittag in der Görlitzer Altstadt ein Mehrfamilienhaus brannte, geht die Kriminalpolizei der Ursache auf den Grund. Die Ermittler

Hähnichen, Am Bahnhof:
Bienen beinahe verhungert
Ein Imker hat am Mittwoch Anzeige bei der Polizei erstattet, weil Unbekannte fast seine Bienen getötet haben. Der 25-Jährige hatte die Behausungen von

Zittau, Dresdener Straße:
Seniorin bei Unfall schwer verletzt - Zeugen gesucht
Am Mittwochvormittag ist auf dem Parkplatz des ALDI-Marktes an der Dresdener Straße in Zittau ein Verkehrsunfall geschehen. Eine 78-jährige

Bautzen, Reichenstraße:
Ob es hilft?
In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte in Bautzen in ein Geschäft in der Reichenstraße eingebrochen. Dort stahlen sie Kosmetika im Wert von etwa 5

Kamenz, Feigstraße, Lessingplatz, Oststraße, Macherstraße:
Mülltonnen in Brand gesteckt
Feuerwehr und Polizei sind in der Nacht zu Mittwoch im Kamenzer Stadtgebiet mehrfach zu brennenden Mülltonen gerufen worden. Die Feuerwehr löschte die


Beilagen

Web 2.0
Folge uns bei