11.02.2012
KAMENZ
Elementarium wandelt sich zum "Tropenparadies Lausitz"
REDAKTION

Ausstellungsmacher Jens Czoßek (l.) und Ronny Leder wollen den Besuchern die Landschaft der Lausitz vor 20 Millionen Jahren näher bringen. | Katrin Kunipatz

Die neue Sonderausstellung im Kamenzer Elementarium lädt die Besucher ein auf eine Reise in die Vergangenheit der Erde.

"Tropenparadies Lausitz? – Klimawandel im Tertiär" lautet der Titel der ab Samstag, 11. Februar, zusehenden Ausstellung. Dargestellt wird dabei das Leben der Tier- und Pflanzenwelt vor 20 Millionen Jahren, von dem heute nur noch fossile Funde beispielsweise am Wiesaer Hasenberg zeugen. Urpferdchen und Säbelzahnkatzen wandelten in einer üppigen Waldwildnis zwischen Mammutbäumen und Lorbeerwäldern.

Link zum Thema
www.museum-westlausitz.de
Alles-Lausitz.de ist nicht verantwortlich für die Inhalte externer Internetseiten.

Besucher erleben, wie ein steigender und absinkender Meeresspiegel die Landschaft verändert, und lernen Hintergründe und Ursachen für den Klimawandel im Tertiär kennen.


Meistgeklickt


Rothenburg geschockt: Hotel "Krone" schließt
Mit einem offenen Brief haben Bürgermeisterin Heike Böhm und die Rothenburger Stadträte auf die Ankündigung des Martinshofes reagiert... mehr

Ärzte operieren an Hirn und Wirbelsäule
Vor 20 Jahren entstand die Klinik für Neurochirurgie im Städtischen Klinikum Görlitz. Seither hat sie sich mit modernsten Behandlungsmethoden... mehr

Pegelüberwachung per Webcam
Die Hochwassersituation wird an verschiedenen Flüssen des Landkreises Bautzen jetzt auch per Webcam überwacht. Die Kamerabilder geben in Verbindung... mehr

Achtung Autofahrer: Elch-Wechsel möglich
Nachdem ein junger Elch am Freitagnachmittag am Quitzdorfer See bei Niesky für Aufsehen gesorgt hatte... mehr

Kindergartenpflicht in Deutschland?
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Kindergartenpflicht in Deutschland?
mit 5 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Tag der offenen Baustelle im neuen Kornmarkthaus
mit 1 Kommentar

Mit einem solchen Ansturm hatten wohl selbst die Organisatoren nicht gerechnet. Reichlich 5.000 Besucher wollten den Tag der offenen Baustelle am... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Stehen sorbische Namen bald oben?
mit 56 Kommentaren

Stehen auf den Ortsschildern im sorbischen Kernland schon bald die sorbischen Ortsnamen oben und die deutschen darunter? Die Antwort könnte ja lauten ... mehr


Anzeige
Frage der Woche
Eine  Mehrheit der Deutschen will eine Kindergartenpflicht – und diese soll auch noch kostenlos sein. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Ifo-Institut in München veröffentlichte. Was halten Sie davon?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Nachdem das Hochhaus auf dem Kornmarkt vor Jahren abgerissen worden war und die Fläche als Parkplatz genutzt wurde, entsteht auf dem Areal nun ein Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.