Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Demo gegen Corona-Impfpflicht auf dem Zittauer Markt

Demo gegen Corona-Impfpflicht auf dem Zittauer Markt

Diese Mitarbeiterinnen aus dem Gesundheitswesen vermittelten ihre Botschaft auf diese Art und Weise. Foto: Steffen Linke

Zittau. Im Gesundheitswesen gilt die schon ab dem 16. März. Die Menschen trafen sich auf dem Marktplatz und liefen später um den Ring.

Das Motto der Veranstaltung „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!“ verwies dabei auf die Aussage einiger Politiker, diese zumindest in der Gesundheitsbranche nicht zeitnah umsetzen zu wollen.

Das ist den Organisatoren des Demozugs aber zu wenig, die sich dafür einsetzen, die Corona-Impfpflicht komplett abzuschaffen bzw. gar nicht erst einzuführen.

Dazu gab es mehrere Redebeiträge von Mitarbeitenden aus dem Gesundheitswesen. Es müsse jedem seine freie Entscheidung sein, sich impfen zu lassen oder nicht, so der Tenor bei der Veranstaltung.

Redaktion / 16.03.2022

Schlagworte zum Artikel

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel