Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Richtfest an Dreifeldersporthalle

Richtfest an Dreifeldersporthalle

Durch die neue Dreifeldersporthalle des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Löbau verbessern sich die Bedingungen für den Schulsport in der Perspektive ganz erheblich. | Foto: Steffen Linke

Löbau. Beim Neubau der Dreifeldersporthalle am Löbauer Gymnasium  wird am Freitag, 13. Mai, Richtfest gefeiert. Für den Neubau der Dreifeldersporthalle investiert der Landkreis als Bauherr rund 5,7 Millionen Euro, gefördert durch den Freistaat auf Grundlage der Förderrichtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus zur weiteren Verbesserung der schulischen Infrastruktur im Freistaat Sachsen vom 10. Mai 2012. Der Turnhallenkomplex wird nach den Herbstferien 2016 von Schülern und Lehrern in Betrieb genommen.   

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium verfügt derzeit über zwei, unter Denkmalschutz stehende Turnhallen, die den Anforderungen des Schulsports und einer wettkampfgerechten Sportstätte nicht mehr entsprechen. Insgesamt werden die Schüler des Gymnasiums in einem weitgehend fünfzügigen Betrieb im Sportunterricht betreut. Die bisher vorhandene Kapazität reicht jedoch nicht aus, um einen lehrplangerechten und qualitativ hochwertigen Sportunterricht zu sichern. Zur Verbesserung der Situation wird nun folgende Variante durchgeführt: Die östlich gelegene kleinere Turnhalle wird erhalten und einem zeitgemäßen technischen und funktionalen Standard angepasst.

Außerdem werden Maßnahmen zur barrierefreien Gestaltung und zur Verbesserung des Brandschutzes umgesetzt. Die zweite Turnhalle wird durch eine neue Zweifeldhalle ersetzt. Beide Gebäudeteile verbinden künftig ein zentral angeordneter Umkleide- und Sanitärbereich sowie ein gemeinsames Foyer.

Anzeige

Redaktion / 12.05.2016

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel