24.04.2012
HAINEWALDE
Waldbrand mit tschechischen und deutschen Kräften bekämpft
LOEB ENTERTAINMENT

Mit Hilfe der tschechen Verstärkung konnte eine Ausbreitung des Feuers gestoppt werden. | Loeb Entertainment

Am Hutberg in Hainewalde kam es am gestrigen späten Nachmittag zu einem Brand in einem Waldstück. Betroffen war eine Fläche von ca. 10.000 Quadratmetern.

Nachdem zuerst die Feuerwehren aus Großschönau und Hainewalde alarmiert wurden, blieben die ersten Fahrzeuge auf der schwierigen Anfahrt im Matsch stecken. Sofort wurden von der Polizei tschechische Einsatzkräfte aus dem benachbarten Varnsdorf hinzugezogen, ebenso ein Landwirt, der mit seinem Traktor den W50-Tanker aus seiner misslichen Lage befreite.

Nachdem die Tschechen mit ihren Tatras am Einsatzort eintrafen, konnte eine Ausbreitung des Feuers gestoppt werden, durch den ungünstig stehenden Wind flammten die Glutnester jedoch immer wieder auf.

Auf der schwierigen Anfahrt blieben die Einsatzfahrzeuge im Matsch stecken und mussten mit Manneskraft und Hilfe eines Landwirts und dessen Traktors befreit werden. | Loeb Entertainment

Nach einer Besprechung der Einsatzleitung entschied man sich weitere Kräfte nachzualarmieren. So wurden mehrere Tank- löschfahrzeuge und ein Schlauchwagen SW2000 an die Einsatzstelle geordert. Über eine lange Wegestrecke mit mehreren Verstärkerpumpen speisten letztendlich die Tanker ihren Wasservorrat in Richtung Strahlrohre ein. Als Wasserentnahmestelle diente ein nahegelegener kleiner Teich sowie ein Oberflurhydrant für die Tschechischen Kameraden – deren Autos können nicht saugen, sondern müssen mit Druck, wie z. B. aus einem Hydranten, befüllt werden.

Die Brandbekämpfung dauerte bis in die Nacht hinein, zur Brandursache konnte man vor Ort noch keine Angaben machen, die Polizei ermittelt.


Polizeimeldungen

Zittau, Chopinstraße:
Wer kennt diese Schmuckstücke? Polizei sucht Eigentümer und Zeugen!
Bereits im Frühjahr hatten Polizeibeamte auf der Zittauer Chopinstraße einen polnischen Staatsangehörigen kontrolliert. Der Mann hatte verschiedene

Görlitz, B 6, Höhe Wiesbadener Straße:
Cowboys mit Blaulicht
Am Mittwochmittag erreichte die Polizei in Görlitz ein Notruf mit der Meldung, dass mitten am Tag auf der Bundesstraße 6 eine Kuh umherläuft. Ein

Bautzen, OT Niederkaina, Purschwitzer Straße:
Geschwindigkeitskontrolle
Beamte des Verkehrsüberwachungsdienstes Bautzen führten am Mittwochnachtmittag in der Purschwitzer Straße in Niederkaina eine

Großdubrau, OT Särchen, Dorfstraße:
Dieseldiebstahl
In der Nacht zum Mittwoch waren Diebe in Särchen zu Gange. Die bislang Unbekannten verschafften sich gewaltsam Zugang zu einem Betriebsgelände an der

Neukirch, OT Gottschdorf, Ortsverbindung Gottschdorf-Neukirch:
Verkehrsbeeinträchtigungen durch Lkw-Unfall
Am Mittwochabend verunglückte auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Gottschdorf und Neukirch ein tschechischer Lkw DAF mit Auflieger. Der 32-jährige


Anzeige

Meistgeklickt


Zittauer Stadtrat ist jetzt neu besetzt
Der neue Stadtrat der Großen Kreisstadt Zittau ist zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengetreten. Im Anschluss an die Verpflichtungder neuen... mehr

Jetzt beginnt wieder die fünfte Jahreszeit!
Am 7. und 8. November startet der Rietschener Karnevals Club in seine 60. Saison! Dieses Mal steht das ausgelassene Treiben  unter dem Thema ... mehr

Bikertreffen auf der Village Ranch
Am 31. Oktober öffnet der Ausschank der Forest Village Ranch in diesem Jahr zum letzten Mal. Von 11.00 bis 17.00 Uhr sind alle Gäste in die... mehr

Schlittenhunde an der Bockwindmühle
Der Schlittenhundesportverein Sachsen kommt am Samstag, 25. Oktober, und am Sonntag, 26. Oktober,  zu seinem traditionellen Herbsttreffen an der... mehr

Rockband SPIRIT feiert Comeback
Spirit, die ehemals inoffizielle Speisehaus-Band, gastiert am Samstag, 25. Oktober, um 20.00 Uhr, im Oberlausitzer Konzert- und Veranstaltungshaus... mehr

Seniorin plant Speed-Dating für einsame Singles über 60
mit 6 Kommentaren

Eine Bautzenerin will etwas gegen die Einsamkeit der Senioren unternehmen und ein Speed-Dating für Menschen über 60 ins Leben rufen. Marie Bauch – auf... mehr

Zehn Tage pro Jahr für Familienpflege
mit 5 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Linker bald Regierungschef?
mit 2 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Wandbehänge wie Tag und Nacht
mit 1 Kommentar

Voller Stolz können die Oberlausitzer Patchworkfrauen am Wochenende, Samstag 18. Oktober, und Sonntag, 19. Oktober, jeweils von 13.00  bis 18.00 Uhr... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr