24.04.2012
HAINEWALDE
Waldbrand mit tschechischen und deutschen Kräften bekämpft
LOEB ENTERTAINMENT

Mit Hilfe der tschechen Verstärkung konnte eine Ausbreitung des Feuers gestoppt werden. | Loeb Entertainment

Am Hutberg in Hainewalde kam es am gestrigen späten Nachmittag zu einem Brand in einem Waldstück. Betroffen war eine Fläche von ca. 10.000 Quadratmetern.

Nachdem zuerst die Feuerwehren aus Großschönau und Hainewalde alarmiert wurden, blieben die ersten Fahrzeuge auf der schwierigen Anfahrt im Matsch stecken. Sofort wurden von der Polizei tschechische Einsatzkräfte aus dem benachbarten Varnsdorf hinzugezogen, ebenso ein Landwirt, der mit seinem Traktor den W50-Tanker aus seiner misslichen Lage befreite.

Nachdem die Tschechen mit ihren Tatras am Einsatzort eintrafen, konnte eine Ausbreitung des Feuers gestoppt werden, durch den ungünstig stehenden Wind flammten die Glutnester jedoch immer wieder auf.

Auf der schwierigen Anfahrt blieben die Einsatzfahrzeuge im Matsch stecken und mussten mit Manneskraft und Hilfe eines Landwirts und dessen Traktors befreit werden. | Loeb Entertainment

Nach einer Besprechung der Einsatzleitung entschied man sich weitere Kräfte nachzualarmieren. So wurden mehrere Tank- löschfahrzeuge und ein Schlauchwagen SW2000 an die Einsatzstelle geordert. Über eine lange Wegestrecke mit mehreren Verstärkerpumpen speisten letztendlich die Tanker ihren Wasservorrat in Richtung Strahlrohre ein. Als Wasserentnahmestelle diente ein nahegelegener kleiner Teich sowie ein Oberflurhydrant für die Tschechischen Kameraden – deren Autos können nicht saugen, sondern müssen mit Druck, wie z. B. aus einem Hydranten, befüllt werden.

Die Brandbekämpfung dauerte bis in die Nacht hinein, zur Brandursache konnte man vor Ort noch keine Angaben machen, die Polizei ermittelt.


Polizeimeldungen

Bautzen, Taucherstraße:
Mit Speck fängt man Mäuse
Dem Einsatz und Erfindungsreichtum eines 36-jährigen Bautzeners ist es maßgeblich zu verdanken, dass die Polizei am Mittwochmorgen einen mit

Polizei ruft zum verantwortungsbewussten Umgang mit Gerüchten auf!
In den vergangenen Tagen erreichten die Polizei im Raum Weißwasser und dem südlichen Brandenburg vermehrt Anrufe besorgter Eltern sowie von Schulen

B 96, zwischen Bautzen und Kleinwelka:
Verkehrsunfall mit einem schwer Verletzten – Zeugenaufruf -
Der Fahrer (23) eines Pkw Mitsubishi Colt war auf der B 96 von Bautzen aus in Richtung Hoyerswerda unterwegs. Etwa 250 Meter vor dem Ortseingang

BAB 4, Dresden - Görlitz, Anschlussstelle Nieder Seifersdorf:
In Leipzig gestohlener Lexus gestoppt
Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf hat am frühen Montagmorgen bei Nieder Seifersdorf einen gestohlenen Lexus gestoppt. Den Beamten

BAB 4, Dresden - Görlitz, Höhe Burkau:
Reisebus wegen Spritmangel liegen geblieben
Rechtzeitiges Tanken hätte einem Busfahrer (44) sowie seinen Gästen Sonntagmorgen einige Unannehmlichkeiten erspart. Der polnische Reisebus Scania mit


Anzeige

Meistgeklickt


Bautzen sucht wieder neuen Essenslieferant
Nach der erneuten Kündigung durch Sodexo bereitet die Stadt die Ausschreibung für die Essensversorgung der städtischen Kindergärten... mehr

Förderverein fordert Stadthallenbekenntnis
Nach der von Oberbürgermeister Siegfried Deinege wegen Sicherheitsbedenken verfügten Schließung der Stadthalle regt sich Unmut – vor allem beim... mehr

Einen Tag lang Blitzmarathon
Vom Donnerstag zum Freitag dieser Woche, jeweils 6.00 Uhr, gibt es in der Region für mehr Sicherheit auf den Straßen einen Blitzmarathon –... mehr

Ausfahrt, Helm und Geld für Heimkinder
An diesem Samstag starten die Biker gemeinsam mit den Kindern aus Wuischke zur achten Motorradausfahrt. Werner Schmaler ist seit vielen Jahren dabei... mehr

Görlitz stellt sich auf Kriegsflüchtlinge ein
Bisher war Görlitz bei der Aufnahme von Flüchtlingen ein "weißer Fleck". Doch schon in Kürze wird sich das ändern. Bis zum Jahresende muss der... mehr

Freistoßspray auch in der Bundesliga
mit 4 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Kindergartenpflicht in Deutschland?
mit 1 Kommentar

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Stehen sorbische Namen bald oben?
mit 56 Kommentaren

Stehen auf den Ortsschildern im sorbischen Kernland schon bald die sorbischen Ortsnamen oben und die deutschen darunter? Die Antwort könnte ja lauten ... mehr