Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Dieb raubt fünf Goldketten

Dieb raubt fünf Goldketten

Löbau. Ein unbekannter Mann hat am Donnerstag, 6. Juli, gegen 15.30 Uhr, in einem Geschäft an der Innere Zittauer Straße in Löbau fünf Goldketten geraubt. Die 72-jährige Inhaberin hatte dem Fremden die Schmuckstücke vorgeführt, als dieser plötzlich nach dem Ständer mit den Ketten griff, ihn der Frau aus der Hand riss, unter seine Jacke steckte und mit der Beute im Wert von rund 2.100 Euro aus dem Laden rannte. Er flüchtete in Richtung Eichelgasse und Nikolaiplatz. Die Ladeninhaberin blieb unverletzt. Derselbe Täter war gegen 15.00 Uhr schon einmal in dem Geschäft gewesen und hatte sich beraten lassen. Die Frau beschrieb ihn als etwa 30 Jahre alt, von schlanker Gestalt und circa 1,60 Meter groß. Er machte auf sie einen gepflegten Eindruck und war offenbar südländischen Typs. Der deutschen Sprache war der Täter nicht mächtig. Sein schwarzes Haar war kurz geschnitten und leicht gewellt. Der Mann trug keinen Bart oder Brille.

Bekleidet war er mit einer dunklen, grauen Jeans, einem dunklen grauen Sweetshirt mit Kapuze ohne Aufschrift sowie einem grauen T-Shirt, auf dem ein weißes Hochhaus aufgedruckt war. Auffällig war zudem, dass manche Finger tätowiert waren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer den Mann in Löbau gesehen oder seine Flucht zum Nikolaiplatz beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Sachdienliche Hinweise dazu nimmt das Polizeirevier Zittau-Oberland auch unter Telefon (03583) 6 20 sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Anzeige

Steffen Linke / 07.07.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel