19.02.2012
MARKERSDORF
Vertriebene und Spätaussiedler
REDAKTION

Der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund führt gemeinsam mit dem Verein "Erinnerung und Begegnung e.V." und der Stiftung "Erinnerung, Begegnung, Integration – Stiftung der Vertriebenen im Freistaat Sachsen" ein Ausstellungsprojekt mit dem Arbeitstitel "Vertriebene und Spätaussiedler als Unternehmer in Sachsen – Sächsische Unternehmenskultur auf dem Weg in die Zukunft" durch, das vom Sächsischen Staatsministerium des Innern gefördert wird.

In dem Projekt sollen die Lebenswege von deutschen Vertriebenen und Spätaussiedlern untersucht werden, die Verantwortungsträger oder Unternehmer in der sächsischen Wirtschaft der DDR waren oder heute im Freistaat Sachsen sind. Hiermit soll herausgearbeitet werden, welchen Anteil diese Personengruppe am Wiederaufbau Sachsens nach dem Zweiten Weltkrieg hatte und welche Rolle sie heute in der sächsischen Wirtschaft spielt.
ANZEIGE



Der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund und der Verein "Erinnerung und Begegnung" rufen Angehörige des beschriebenen Personenkreises auf, an dem Projekt mitzuwirken.

Interessenten können sich wenden an Dr. Steffen Menzel, Geschäftsführer der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH, Schloss Krobnitz, Am Friedenstal 5, 02894 Reichenbach, OT Krobnitz (Tel. 035828/8 87 00, e-Mail: info@museumsverbund-ol.de, www.oberlausitz-museum.de) oder an Prof. Dr. Winfried Schirotzek, Haus der Heimat, Görlitzer Straße 4, 02894 Reichenbach (e-Mail: Vertriebene.in.Sachsen@gmx.de, www.vertriebene-in-sachsen.de).


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.




Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


Wird unser täglich Brot zur Luxusware?
"Geiz ist geil", bekannt durch einen Elektromarkt, wird dieser Slogan seit Jahren in Deutschland praktiziert. Nicht immer ein erfolgreicher Weg... mehr

Sachsens größte Flugshow vor der Tür
Vom 7. bis 9. August landen sie wieder in Bautzen, die Schätze der Lüfte. Zu Sachsens größter Flugshow heißt es wieder "Motoren an" und "Bitte... mehr

Feuerwehr muss einige Bränden löschen
Die Freiwilligen Feuerwehren verschiedener Orte waren am Wochenende gefordert. In Wiese brennt eine Scheune Am Samstagabend kurz vor 22.00 Uhr wurde... mehr

Stiftung für die Zittauer Klosterkirche
Der Zittauer Stadtrat hat in seiner Sitzung beschlossen, im Zusammenwirken mit der Evangelisch-Lutherischen Kirchgemeinde Zittau die Gründung einer... mehr

Tillich stellt sich Unternehmern
Ministerpräsident Stanislaw Tillich stellt sich Ende September in Zittau den Fragen des Allgemeinen Unternehmerverbandes Zittau und Umgebung e.V.... mehr

Wird unser täglich Brot zur Luxusware?
mit 2 Kommentaren

"Geiz ist geil", bekannt durch einen Elektromarkt, wird dieser Slogan seit Jahren in Deutschland praktiziert. Nicht immer ein erfolgreicher Weg... mehr

Verliert Königsbrück den Bahnanschluss?
mit 1 Kommentar

Seit 2013 untersuchen der Landkreis Bautzen, die Dresdner Verkehrsbetriebe AG (DVB) und der Verkehrsverbund Oberelbe (VVO) das Verkehrsangebot... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Brauchen wir den Bestattungswald?
mit 42 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer zurückliegenden Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

Kamenz, Willy-Muhle-Straße:
Ladendiebstahl
Am Montagabend wurde ein 30-jähriger Mann mit einem Komplizen bei einem Ladendiebstahl an der Willy-Muhle-Straße in Kamenz erwischt. Die beiden Männer

Bautzen, Siemensstraße (Westtangente):
Beschädigung an Signalmasten
Montagmittag wurde in Bautzen auf der Westtangente in Richtung Autobahnanschlussstelle Bautzen West durch ein bisher unbekanntes Fahrzeug ein

BAB 4, Görlitz - Dresden, Anschlussstelle Kodersdorf:
In Streit geraten
Am Montagvormittag waren auf der BAB 4 unweit von Kodersdorf die Insassen eines Audis offenbar handgreiflich aneinander geraden. Einer Streife der

Bautzen, Niederkainaer Straße und Gesundbrunnenring BAB 4, Görlitz - Dresden, Anschlussstelle Dresden-Flughafen:
Bande von Ladendieben vorläufig festgenommen
Eine Streife des Polizeireviers Bautzen hatte am Montagabend vor zwei Einkaufsmärkten in Bautzen den richtigen Riecher: Die Beamten entdeckten eine

Krauschwitz, Grenzübergang an der S 127b Radibor, OT Schwarzadler Neschwitz, OT Zescha:
Diebische Familie gestellt: mehrere Mähwerke angegriffen
Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf hat am frühen Montagmorgen bei Krauschwitz eine diebische Familienbande auffliegen lassen. Die


Digitale Ausgabe 01. August 2015

Web 2.0
Folge uns bei