19.02.2012
MARKERSDORF
Vertriebene und Spätaussiedler
REDAKTION

Der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund führt gemeinsam mit dem Verein "Erinnerung und Begegnung e.V." und der Stiftung "Erinnerung, Begegnung, Integration – Stiftung der Vertriebenen im Freistaat Sachsen" ein Ausstellungsprojekt mit dem Arbeitstitel "Vertriebene und Spätaussiedler als Unternehmer in Sachsen – Sächsische Unternehmenskultur auf dem Weg in die Zukunft" durch, das vom Sächsischen Staatsministerium des Innern gefördert wird.

In dem Projekt sollen die Lebenswege von deutschen Vertriebenen und Spätaussiedlern untersucht werden, die Verantwortungsträger oder Unternehmer in der sächsischen Wirtschaft der DDR waren oder heute im Freistaat Sachsen sind. Hiermit soll herausgearbeitet werden, welchen Anteil diese Personengruppe am Wiederaufbau Sachsens nach dem Zweiten Weltkrieg hatte und welche Rolle sie heute in der sächsischen Wirtschaft spielt.
ANZEIGE



Der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund und der Verein "Erinnerung und Begegnung" rufen Angehörige des beschriebenen Personenkreises auf, an dem Projekt mitzuwirken.

Interessenten können sich wenden an Dr. Steffen Menzel, Geschäftsführer der Schlesisch-Oberlausitzer Museumsverbund gGmbH, Schloss Krobnitz, Am Friedenstal 5, 02894 Reichenbach, OT Krobnitz (Tel. 035828/8 87 00, e-Mail: info@museumsverbund-ol.de, www.oberlausitz-museum.de) oder an Prof. Dr. Winfried Schirotzek, Haus der Heimat, Görlitzer Straße 4, 02894 Reichenbach (e-Mail: Vertriebene.in.Sachsen@gmx.de, www.vertriebene-in-sachsen.de).


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.




Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


"Stunde der Musik" im Bürgersaal des Zittauer Rathauses
Im Rahmen der  Kammermusikreihe "Stunde der Musik 2014" erklingt am Freitag, 25. April, um 19.30 Uhr... mehr

Leonard wünscht sich ein volles Haus
Leonard präsentiert am Sonntag, 11. Mai, um 16.00 Uhr, die große Muttertagsgala in der Messe- und Veranstaltungshalle Löbau. Steffen Linke... mehr

Saisonstart im Theaterwagen
Mit dem Stück aus eigner Feder "Magdalenas Friedensschluss" beginnt mit zwei Aufführungen der Theatertruppe "Kurzweyl" am Freitag, 25. April... mehr

Die Spreebrücke wird neu gebaut
Die Stadt Neusalza-Spremberg hat einen Förderbescheid über 122.835 Euro vom Landesamt für Straßenbau und Verkehr erhalten. Das entspricht dem... mehr

Verkehrsrowdy erwischt
Gleich mit einer Vielzahl an Verkehrsverstößen "glänzte" Montagabend ein 22-Jähriger, als ihn eine Streife des Polizeireviers Hoyerswerda gegen 18:40... mehr

Kommt BER überhaupt?
mit 12 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Später Arbeiten während der WM?
mit 3 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Stehen sorbische Namen bald oben?
mit 56 Kommentaren

Stehen auf den Ortsschildern im sorbischen Kernland schon bald die sorbischen Ortsnamen oben und die deutschen darunter? Die Antwort könnte ja lauten ... mehr

Muss sorbischer Name oben stehen?
mit 43 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen  wissen... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
um 17:06 von Erhard in
Später Arbeiten während der WM?


um 16:00 von Robert in
Später Arbeiten während der WM?

um 06:21 von Erhard in
Kommt BER überhaupt?

um 20:32 von Erhard in
Kommt BER überhaupt?
Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

Zittau, Hauptbahnhof:
Polizei sucht Notebook-Besitzer
Eine Streife der Bundespolizei hat am Abend des 11. April einen per Haftbefehl Gesuchten am Zittauer Bahnhof festgenommen. Der 54-Jährige hatte

Görlitz/Malta:
Anklage gegen aus der Republik Malta ausgelieferte Frau erhoben
Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat das Ermittlungsverfahren gegen eine am 23. Januar 2014 aus der Republik Malta ausgelieferte 29 Jahre alte deutsche

Zittau, Hochwaldstraße:
Leer stehendes Wohnhaus aufgebrochen
Mit roher Gewalt sind unbekannte Täter in ein leer stehendes Wohnhaus in der Zittauer Hochwaldstraße eingedrungen und haben dort einigen Schaden

Ottendorf-Okrilla, Radeburger Straße:
Kind bei Verkehrsunfall verletzt
Der Fahrer (59) eines Pkw Audi befuhr in Ottendorf-Okrilla die Poststraße in Richtung Radeburger Straße mit der Absicht

Bautzen, Juri-Gagarin-Straße, Höhe Hausnummer 54, Zugang zur Spreebrücke:
Zeugen zu Handtaschenraub gesucht
Ein dreister Dieb hat Dienstagnachmittag in Bautzen einer Seniorin die Handtasche geraubt. Die 72-Jährige war zu Fuß in der Juri-Gagarin-Straße in


Beilagen

Web 2.0
Folge uns bei