18.02.2012
GÖRLITZ
Hertie-Kaufhaus: "Stadtgespräch"
REDAKTION

Das Görlitz Kompetenzzentrum Revitalisierender Städtebau und die Bürgerinitiative Görlitzer Kaufhaus e.V. laden ein zur öffentlichen Vortragsreihe "Görlitzer Stadtgespräche" zum Thema "Kaufhaus in Not" am Donnerstag, 1. März, 18.00 Uhr, in das Schlesische Museum, Eingang Fischmarkt.

Auf dem Programm stehen "Nutzungsalternativen für die Görlitzer Kaufhausimmobilie" in einem Vortrag von Prof. Dr. Georg Hirte und Maik Boden, Professur für Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden. Die Moderation der anschließenden Diskussion übernimmt Prof. Dr. Jürg Sulzer vom Görlitz Kompetenzzentrum Revitalisierender Städtebau.
ANZEIGE



Am Montag, 26. März, 18.00 Uhr, gibt es eine weitere Veranstaltung über "Kommunale Handlungsmöglichkeiten zur Wiederbelebung von innerstädtischem Leerstand". Es spricht Wolfgang Conrad von der Projektentwicklungsgesellschaft Eschwege mbH. Der Eintritt ist in beiden Fällen frei.


Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


"Der Kulturraum ist zu klein für Zank und Streit"
Das Sorbische Nationalensemble (SNE) Bautzen hat einen Haustarifvertrag für seine Beschäftigten abgeschlossen. Diesem zufolge verzichten die... mehr

Sternstunden von großer Bedeutung
Mit dem  10. Trinationalen Bürgerfest feiern die Menschen von Zittau, Bogatynia und Hradek nad Nisou am Samstag, 26. April... mehr

Zur Kirschblüte im Kirschendorf
Auch in diesem Jahr findet die Groß Radischer "Wanderung zur Kirschblüte" statt – auch wenn die Blüte zum Zeitpunkt der Wanderung wohl schon vorbei... mehr

Viele Strecken für Läufer und Wanderer
Die 41. Auflage des Zittauer Gebirgslaufs und Wandertreffs mit Start und Ziel im Sportzentrum Olbersdorf hält ein umfangreiches Programm bereit. Anbei... mehr

Förderbescheide für geschädigte Kommunen
Die ersten Kommunen haben vom Land Sachsen die Zusage erhalten, dass sie bei der Beseitigung der Hochwasser-Schäden 2013 unterstützt werden. Dazu sind... mehr

Kommt BER überhaupt?
mit 12 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Später Arbeiten während der WM?
mit 3 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Stehen sorbische Namen bald oben?
mit 56 Kommentaren

Stehen auf den Ortsschildern im sorbischen Kernland schon bald die sorbischen Ortsnamen oben und die deutschen darunter? Die Antwort könnte ja lauten ... mehr

Muss sorbischer Name oben stehen?
mit 43 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen  wissen... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
um 17:06 von Erhard in
Später Arbeiten während der WM?


um 16:00 von Robert in
Später Arbeiten während der WM?

um 06:21 von Erhard in
Kommt BER überhaupt?

um 20:32 von Erhard in
Kommt BER überhaupt?
Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

Zittau, Hauptbahnhof:
Polizei sucht Notebook-Besitzer
Eine Streife der Bundespolizei hat am Abend des 11. April einen per Haftbefehl Gesuchten am Zittauer Bahnhof festgenommen. Der 54-Jährige hatte

Görlitz/Malta:
Anklage gegen aus der Republik Malta ausgelieferte Frau erhoben
Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat das Ermittlungsverfahren gegen eine am 23. Januar 2014 aus der Republik Malta ausgelieferte 29 Jahre alte deutsche

Zittau, Hochwaldstraße:
Leer stehendes Wohnhaus aufgebrochen
Mit roher Gewalt sind unbekannte Täter in ein leer stehendes Wohnhaus in der Zittauer Hochwaldstraße eingedrungen und haben dort einigen Schaden

Ottendorf-Okrilla, Radeburger Straße:
Kind bei Verkehrsunfall verletzt
Der Fahrer (59) eines Pkw Audi befuhr in Ottendorf-Okrilla die Poststraße in Richtung Radeburger Straße mit der Absicht

Bautzen, Juri-Gagarin-Straße, Höhe Hausnummer 54, Zugang zur Spreebrücke:
Zeugen zu Handtaschenraub gesucht
Ein dreister Dieb hat Dienstagnachmittag in Bautzen einer Seniorin die Handtasche geraubt. Die 72-Jährige war zu Fuß in der Juri-Gagarin-Straße in


Beilagen

Web 2.0
Folge uns bei