18.02.2012
GÖRLITZ
Hertie-Kaufhaus: "Stadtgespräch"
REDAKTION

Das Görlitz Kompetenzzentrum Revitalisierender Städtebau und die Bürgerinitiative Görlitzer Kaufhaus e.V. laden ein zur öffentlichen Vortragsreihe "Görlitzer Stadtgespräche" zum Thema "Kaufhaus in Not" am Donnerstag, 1. März, 18.00 Uhr, in das Schlesische Museum, Eingang Fischmarkt.

Auf dem Programm stehen "Nutzungsalternativen für die Görlitzer Kaufhausimmobilie" in einem Vortrag von Prof. Dr. Georg Hirte und Maik Boden, Professur für Volkswirtschaftslehre an der TU Dresden. Die Moderation der anschließenden Diskussion übernimmt Prof. Dr. Jürg Sulzer vom Görlitz Kompetenzzentrum Revitalisierender Städtebau.
ANZEIGE



Am Montag, 26. März, 18.00 Uhr, gibt es eine weitere Veranstaltung über "Kommunale Handlungsmöglichkeiten zur Wiederbelebung von innerstädtischem Leerstand". Es spricht Wolfgang Conrad von der Projektentwicklungsgesellschaft Eschwege mbH. Der Eintritt ist in beiden Fällen frei.


Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


Festival im Zeichen des Weltkulturerbes
Das Internationale Folklorefestival "Lausitz" , das in diesem Jahr vom 9. bis 12. Juli zum elften Male in Crostwitz... mehr

Open-Air-Konzert mit Fisherman‘s Band in Kunnerwitz
Fisherman’s Band spielt zum siebten Open-Air-Benefizkonzert im Pfarrgarten Kunnerwitz. Am Sonntag, 5. Juli, ab 17.00 Uhr... mehr

Erlebnistour durch die Westlausitz
Traditionelles Handwerk hautnah erleben – das kann man am 5. Juli in der Westlausitz. Dann laden die 13 Kommunen der ILE-Region zur 3. Erlebnistour... mehr

AdyoukiGo: Schüler sollen Ostasien kennenlernen
Bei der Delegiertenversammlung des Deutschen Go Bundes (DGoB) in Kassel stimmten die Vertreter der Go-Landesverbände einstimmig für die Unterstützung... mehr

Ziegen steigen Gästen aufs Dach
Im Tierpark der Neißestadt wird derzeit an der Umsetzung einer weiteren außergewöhnlichen Idee gearbeitet: Die Ziegen des Oberlausitzer Bauernhofes... mehr

Ein einziges Ticket für Bus und Bahn?
mit 4 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Müllerwiese für Private geschlossen
mit 2 Kommentaren

Diskutieren Sie mit. Sollte das Stadion Müllerwiese für Privatpersonen zugänglich gemacht werden? Ihre Meinung ist uns wichtig. Das Stadion... mehr

Löbau feiert wohl den Tag der Sachsen 2017
mit 1 Kommentar

Es  ist zwar noch nicht offiziell bekanntgegeben worden. In der  Stadt Löbau steigt wohl aber Anfang September 2017 mit dem "26. Tag der Sachsen" die... mehr

Zenker setzt auf Kooperation mit Krusekopf
mit 1 Kommentar

Der Sieger der Oberbürgermeisterwahl in Zittau, Thomas Zenker, will in seinem neuen Amt gut mit Thomas Krusekopf zusammenarbeiten... mehr

Die fit GmbH wächst weiter
mit 1 Kommentar

Die fit GmbH hat die Haarpflegemarke Gard von der Doetsch Grether AG aus Basel übernommen. Damit erweitert die fit GmbH, die mit den Marken fit... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

Zittau, Böhmische Straße:
Radeln unter Alkoholeinfluss
In der Stunde vor Mitternacht hielten Polizeibeamte einen Radfahrer auf der Böhmischen Straße in Zittau an

Großschönau, Hauptstraße:
Einbruch in ein Einfamilienhaus
Die Abwesenheit der Eigentümer nutzten unbekannte Diebe aus und drangen in Großschönau auf der Hauptstraße gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein. Die

Kodersdorf, Am Bahnhof:
Gefährliches Spiel
In Kodersdorf spielten Kinder mit einer Softair Waffe. Dabei erlitt ein 10-Jähriger leichte Verletzungen. Im Zuge der Ermittlungen wurde bekannt

Groß-Särchen, B 96:
Geschwindigkeitskontrolle auf der B 96
Der Verkehrsüberwachungsdienst hat gestern zwischen 07:00 Uhr und 11:00 Uhr auf der B 96 in Groß-Särchen, in beiden Fahrtrichtungen

Königswartha, Kastanienring:
Essen gründlich angebrannt
Montagabend eilten Feuerwehr und Polizei in den Kastanienring in Königswartha. Über Notruf war der Brand einer Wohnung in der vierten Etage eines


Digitale Ausgabe 27. Juni 2015

Web 2.0
Folge uns bei