02.04.2012
GÖRLITZ
Gasexplosion in Mehrfamilienhaus
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

Am vergangenen Samstag kurz vor 11:00 Uhr mittags ereignete sich aus bisher unbekannter Ursache eine Gasexplosion im Erdgeschoss eines fünfstöckigen Altbaugebäudes in der Rauschwalder Straße 1. Durch die Explosion wurden im Erdgeschoss mehrere Wände beschädigt, die Hauseingangstür aus dem Rahmen gerissen und auf den Gehweg geschleudert sowie eine Vielzahl von Fensterscheiben (auch benachbarter Häuser) zerstört. Der 40-jährige Wohnungsinhaber der betroffenen Wohnung, welcher zum Zeitpunkt der Explosion als einziger Mieter zugegen war, wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht.

Zwei Passantinnen (47/25) und ein Kind (w/1), welche zufällig zum Ereigniszeitpunkt vor dem Haus entlang liefen, wurden durch umherfliegende Splitter leicht verletzt. Sie konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Zum Einsatz kamen die Berufs- und Freiwillige Feuerwehr Görlitz mit insgesamt 24 Kameraden. Durch die Stadtwerke wurde die Gaszufuhr zum Haus abgestellt.

Karte

Die polizeilichen Ermittlungen zum Grund der Explosion laufen. Derzeit untersucht der Brandursachenermittler das Objekt. Es liegen noch keine Erkenntnisse vor, ob ein technischer Defekt, menschliches Versagen oder gar Manipulation Auslöser der Gasexplosion waren. Das Mehrfamilienhaus ist bis auf weiteres nicht bewohnbar. Inwieweit es einsturzgefährdet ist, muss noch geklärt werden. Bekannt ist, dass auch tragende Wände im Erdgeschoss beschädigt wurden. Eine genaue Schadenshöhe am betroffenen Wohnhaus und den benachbarten Häusern ist noch nicht bekannt, dürfte aber in die Hunderttausende gehen.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.




Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


Freie Schulen fühlen sich benachteiligt
Die freien Schulen in den Landkreisen Bautzen und Görlitz schlagen Alarm. Mit der jetzt geplanten Novellierung des sächsischen Gesetzes über die... mehr

Bis Ende April kommen weitere 450 Flüchtlinge
Der Landkreis Görlitz muss sich auf eine weitere Zunahme der Flüchtlingszahlen einstellen. Wie Dezernent Werner Genau jetzt mitteilte... mehr

Jubilar unterstützt Messe-Macher
Jubilar unterstützt Messe-Macher Löbau. Als die Doppelmesse "Feiern &  Genießen" sowie "Reisen & Vital" am vergangenen Sonntag ihrem Höhepunkt... mehr

Soccergolf-Anlage bald in Betrieb
Die geplante Soccergolf-Anlage an der Chopinstraße in Zittau soll voraussichtlich im April dieses Jahres in Betrieb gehen... mehr

Ab März nicht mehr direkt von Dresden nach Wroclaw
Von polnischer Seite wird der Zugverkehr Dresden - Görlitz - Wroclaw/Breslau zum 1. März eingestellt... mehr

Fußball-WM 2022 im Winter?
mit 16 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Bautzen bekommt VDSL-Netz in 2015
mit 5 Kommentaren

Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bautzen (mit den Ortsteilen Auritz, Niederkaina, Oberkaina und Stiebitz-Rattwitz)... mehr

Stadt Görlitz reagiert auf Stiftungskritik
mit 2 Kommentaren

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) hat jetzt in einem offenen Brief an Oberbürgermeister Siegfried Deinege kritisiert... mehr

Ärger über die B178-Neuplanung
mit 1 Kommentar

Die vom Freistaat Sachsen angekündigte Neuplanung des Teilstückes der neuen B 178 von Nostitz bis zur Autobahn A4 und die damit verbundene Reduzierung... mehr

Betrüger unterwegs
mit 1 Kommentar

Polizei warnt Gewerbetreibende vor einer neuen Betrugsmasche. Vor allem im Raum Kamenz ist in den vergangenen Tagen ein noch unbekannter Mann in... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
um 15:48 von Herbert in
Bautzen bekommt VDSL-Netz in 2015


um 11:56 von Erhard in
Fußball-WM 2022 im Winter?

um 02:30 von Erhard in
Bautzen bekommt VDSL-Netz in 2015

um 02:23 von Erhard in
Fußball-WM 2022 im Winter?
Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

Zittau, Südstraße:
Geldkassette gestohlen - Polizei bittet um Mithilfe
Eine  bislang unbekannte männliche Person hat am Montag, den 22. Dezember 2014 eine Geldkassette aus der Gaststätte "Cuu Long" an der Südstraße von

Görlitz, Reichenbacher Straße:
Eiswagen weg
Ein Eisverkäufer hat in den vergangenen Wochen in Görlitz sein Verkaufsmobil eingebüßt. Der 50-Jährige hatte den weinroten VW T 4 vor Weihnachten auf

BAB 4, Görlitz - Dresden, Parkplatz Am Eichelberg:
Gehen sie nicht über Los
Weil ein 29-Jähriger eine verhängte Geldstrafe bislang nicht beglichen hatte, wird er die kommenden Tage eine Ersatzfreiheitsstrafe im Gefängnis

Kamenz, Fichtestraße:
Diebische Elstern auf frischer Tat gestellt
Dank aufmerksamer Zeugen hat die Polizei am Montagnachmittag in Kamenz zwei Fahrraddiebinnen auf frischer Tat gestellt. Die beiden 28 und 37 Jahre

Zittau, Hochwaldstraße / Böhmische Straße:
Verkehrsunfall mit verletzten Motorradfahrer
Ein 43-jähriger Fahrer eines Motorrades vom Typ "Yamaha" befuhr Samstagmittag gegen 13:10 Uhr in Zittau die Theodor-Körner-Allee mit deutlich


Digitale Ausgabe 28. Februar 2015

Web 2.0
Folge uns bei