02.04.2012
GÖRLITZ
Gasexplosion in Mehrfamilienhaus
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

Am vergangenen Samstag kurz vor 11:00 Uhr mittags ereignete sich aus bisher unbekannter Ursache eine Gasexplosion im Erdgeschoss eines fünfstöckigen Altbaugebäudes in der Rauschwalder Straße 1. Durch die Explosion wurden im Erdgeschoss mehrere Wände beschädigt, die Hauseingangstür aus dem Rahmen gerissen und auf den Gehweg geschleudert sowie eine Vielzahl von Fensterscheiben (auch benachbarter Häuser) zerstört. Der 40-jährige Wohnungsinhaber der betroffenen Wohnung, welcher zum Zeitpunkt der Explosion als einziger Mieter zugegen war, wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Eine Lebensgefahr besteht nach ersten Erkenntnissen nicht.

Zwei Passantinnen (47/25) und ein Kind (w/1), welche zufällig zum Ereigniszeitpunkt vor dem Haus entlang liefen, wurden durch umherfliegende Splitter leicht verletzt. Sie konnten nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus bereits wieder verlassen. Zum Einsatz kamen die Berufs- und Freiwillige Feuerwehr Görlitz mit insgesamt 24 Kameraden. Durch die Stadtwerke wurde die Gaszufuhr zum Haus abgestellt.

Karte

Die polizeilichen Ermittlungen zum Grund der Explosion laufen. Derzeit untersucht der Brandursachenermittler das Objekt. Es liegen noch keine Erkenntnisse vor, ob ein technischer Defekt, menschliches Versagen oder gar Manipulation Auslöser der Gasexplosion waren. Das Mehrfamilienhaus ist bis auf weiteres nicht bewohnbar. Inwieweit es einsturzgefährdet ist, muss noch geklärt werden. Bekannt ist, dass auch tragende Wände im Erdgeschoss beschädigt wurden. Eine genaue Schadenshöhe am betroffenen Wohnhaus und den benachbarten Häusern ist noch nicht bekannt, dürfte aber in die Hunderttausende gehen.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.




Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


Neuer Transporter für die Bergwacht
Freude bei der DRK-Bergwacht in Zittau. Dezernent Werner Genau übergab an die amtierende Leiterin einen Mannschaftstransportwagen  mit sieben... mehr

Königswarthaer Widerstand gegen neuen Netto-Markt
Um den geplanten Neubau eines Discountmarktes in Königswartha gibt es Streit. Der Gemeinderat stimmte jüngst dem Bauantrag zu. Doch schon seit Oktober... mehr

Weihnachtsfriede für Säumige?
In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen, was Sie davon halten, dass künftig keine lebenden Tiere mehr in den Tombolas von... mehr

Weihnachten für die Zootiere
Ein Weihnachtsbesuch im Tier-und Kulturpark Bischofswerda ist eine tolle Gelegenheit, um an die Tiere zu denken. Seit einigen Jahren nutzen viele... mehr

Vogtlandbahn bietet Katzensprung-Ticket
Ab dem 14. Dezember müssen sich die Fahrgäste auf dem Ostsachsennetz an neue Farben gewöhnen: Das bislang gewohnte Rot der Deutschen Bahn (DB) Regio... mehr

Ab wann ist ein Kind gefährdet?
mit 5 Kommentaren

Mutter-Vater-Kind – nicht immer verläuft das Zusammenleben in den Familien harmonisch. Oftmals kommt es zu verbalen oder auch handgreiflichen... mehr

Königswarthaer Widerstand gegen neuen Netto-Markt
mit 3 Kommentaren

Um den geplanten Neubau eines Discountmarktes in Königswartha gibt es Streit. Der Gemeinderat stimmte jüngst dem Bauantrag zu. Doch schon seit Oktober... mehr

Mike Hauschild tritt parteiunabhängig an
mit 3 Kommentaren

Der zweite Kandidat für die Bautzener Oberbürgermeisterwahl hat nun den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Nach Matthias Knaak (CDU) will sich auch... mehr

Tombolas ohne lebende Tiere
mit 2 Kommentaren

In der vergangenen Woche wollten wir  von Ihnen wissen, was Sie davon halten, dass die SG Dynamo Dresden Regress-ansprüche gegen einen Täter geltend... mehr

Vogtlandbahn bietet Katzensprung-Ticket
mit 1 Kommentar

Ab dem 14. Dezember müssen sich die Fahrgäste auf dem Ostsachsennetz an neue Farben gewöhnen: Das bislang gewohnte Rot der Deutschen Bahn (DB) Regio... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
um 21:30 von Marion Nawroth in
Königswarthaer Widerstand gegen neuen...

um 20:31 von Brigitte Schulz in
Grande Dame stimmt auf Weihnachten ein


um 18:18 von Hubert in
Weihnachtsfriede für Säumige?

um 11:59 von Regina Gritzner in
Stadtrat sagt ja zur neuen Brücke
Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

Zittau, Komturstraße:
Mann beraubt - Zeugen gesucht
Die Kriminalpolizei ermittelt zu einem Raubdelikt, welches sich am frühen Mittwochmorgen in Zittau ereignet hat. Ein 31-Jähriger informierte

Hoyerswerda, Kamenzer Bogen:
Handtaschendiebstahl aus Pkw
Am Dienstagnachmittag wurde eine 56-Jährige in Hoyerswerda das Opfer eines Handtaschendiebstahls. Die Frau war nach dem Einkauf am Kamenzer Bogen mit

BAB 4, Dresden - Görlitz, zwischen den Anschlussstellen Bautzen-West und Bautzen-Ost:
Verkehrsunfall beim Überholen
Am Dienstagnachmittag kam es auf der BAB 4 zwischen den Anschlussstellen Bautzen-West und -Ost zu einem Unfall zwischen einem Transporter und einem

Görlitz, Bahnhofstraße:
Schienenverlauf irritiert Renaultfahrer
Ein Verkehrsunfall der anderen Art ereignete sich in Görlitz, gegen 17:30 Uhr auf der Bahnhofstraße. Ein 70-jähriger Fahrer eines Renaults war auf der

Görlitz, Postplatz:
Taschendiebe unterwegs
Am frühen Sonntagabend wurde eine Frau auf dem Weihnachtsmarkt in Görlitz bestohlen. Taschendiebe machten sich die Besuchermenge der Weihnachtsmeile


Digitale Ausgabe 13. Dezember 2014

Web 2.0
Folge uns bei