19.02.2012
Karpfen-Einzug rückt näher
REDAKTION

Vor wenigen Tagen wurde ein riesiges Aquarium in Wartha angeliefert, wo es in das Informationszentrum des Biosphärenreservates eingebaut wurde. | Stefanie Blaß

Das Aquarium für die Ausstellung im Informationszentrum des Biosphärenreservates in Wartha hat seinen neuen Standort erreicht.

Vor wenigen Tagen baute Franz-Josef Vennewald von der Firma VewaTech aus Westfalen/Hamm das Aquarium für die neue Ausstellung ein. Der Stahlkörper und dessen 70 Millimeter dicke Acrylglasscheibe bringen bereits ohne Befüllung ein Gewicht von 1.850 Kilo auf die Waage, sodass spezielle Krantechnik notwendig war. "Es ist schon wirklich etwas ganz Besonderes, ein so großes Aquarium im Ganzen zu transportieren und an seinen Bestimmungsort zu bringen", sagte Vennewald. "Normalerweise werden Aquarien in ihren einzelnen Bestandteilen ausgeliefert und dann vor Ort zusammengebaut." Das Aquarium wird mit 7 bis 8,5 Kubikmeter Wasser gefüllt, sodass sich ein Gesamtgewicht von rund neun Tonnen ergibt. "Nach dem Aufbau und der probenweisen Befüllung wird die Technik in einigen Wochen in Betrieb genommen und im Anschluss wird dann dekoriert", erklärt Vennewald den weiteren Verfahrensweg.
ANZEIGE



Das Einbringen in das Informationshaus verlief ohne Komplikationen. Gezeigt werden nach der Fertigstellung ausgewählte Vertreter der heimischen Teichfauna und -flora – eine Seite, die der Besucher beim Wandern oder Radfahren normalerweise nicht entdecken kann, also das Innere der hiesigen Teiche.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.




Wetter

Für die Wettervorschau benötigen Sie den freien Adoble Flash Player, den Sie hier laden können.

Meistgeklickt


Puppen, Wein und Kerzenschein
Am Sonntag, 20. April, um 19.30 Uhr lädt das Bautzener Puppentheater-Ensemble in den großen Saal des Burgtheaters Bautzen zu einem neuen Teil der... mehr

Heimkehrer Wolf steht vor Gericht
Seit über zehn Jahren ist der Wolf in der Lausitz wieder sesshaft. In eine gegen aus der er vor über 150 Jahren vertrieben wurde... mehr

Eine Verjüngungskur für das Studentenwohnheim
Die Arbeiten sind schon eine ganze Weile im Gange. Das Studentenwerk Dresden lässt das Wohnheim F in der  Schliebenstraße sanieren. Das 1955... mehr

Wer hat Interesse an Hund Alex?
Cattle Dog Mischling Alex ist einer von vielen zu vermittelnden Tieren im Tierheim Bischdorf. Der Vierbeiner wurde am 4. Januar dieses Jahres in... mehr

Schottische Musikparade in der Löbauer Eventhalle
Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude können die Zuschauer erleben, wenn die Schottische Musikparade am Sonntag, 9. November, um 19.00 Uhr... mehr

Aus für Kultshow "Wetten, dass?"
mit 5 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Gebäude werden notgesichert
mit 2 Kommentaren

Der Technische und Vergabeausschuss der Großen Kreisstadt Zittau hat die Vergabe von Planungsleistungen für die Durchführung von... mehr

Mit ihrer Hilfe kann TDDK einpacken
mit 2 Kommentaren

Wäsche sortieren, Verpackungen falten oder sauber machen – Arbeiten, um die hoch spezialisierte Firmen nicht herumkommen. Mitarbeiter der Werkstatt... mehr

Underdog will Krösus ein Pokal-Bein stellen
mit 1 Kommentar

Am Mittwoch, 9. April, 17.30 Uhr, kommt es in Neugersdorf zur Neuauflage der Begegnung vom vergangenen Jahr. Erneut trifft der FC Oberlausitz... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr


Anzeige
Neue Kommentare
Webcam Görlitz

Polizeimeldungen

Bautzen, Reichenstraße:
Ob es hilft?
In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte in Bautzen in ein Geschäft in der Reichenstraße eingebrochen. Dort stahlen sie Kosmetika im Wert von etwa 5

Kamenz, Feigstraße, Lessingplatz, Oststraße, Macherstraße:
Mülltonnen in Brand gesteckt
Feuerwehr und Polizei sind in der Nacht zu Mittwoch im Kamenzer Stadtgebiet mehrfach zu brennenden Mülltonen gerufen worden. Die Feuerwehr löschte die

Görlitz, Demianiplatz:
Abo-Falle
Nicht auf den ersten Blick erkennbar war, was mehrere Personen, die Dienstagnachmittag einen Stand auf dem Demianiplatz aufgebaut hatten

Bautzen, Steinstraße:
Aufregung im Bautzener Discounter
Aufgeregte Bürger verständigten die Polizei, da ein Mann in den Discounter gegangen war und ein Gewehr bei sich hatte. Zum Ereignisort geeilte

Zittau, Schliebenstraße / Südstraße:
Ford Fiesta gegen Kleinbahn
Ein 39-jähriger Fahrer eines Fords Fiesta befuhr am 15.04.2014 gegen 16:25 Uhr in Zittau die Kreuzung Schliebenstraße / Südstraße. Er missachtet das


Beilagen

Web 2.0
Folge uns bei