Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Platane gesund gestutzt

Platane gesund gestutzt

Die prägende Platane auf der Krokuswiese ist gekürzt und damit sozusagen „gesund“ gestutzt worden.

Zittau. Die Motorengeräusche sind nicht zu überhören gewesen. Die prägende Platane auf der Krokuswiese ist am Dienstag, 7. Juni, gekürzt und damit sozusagen „gesund“ gestutzt worden. Der Baum mit einem Stammumfang von circa 6,30 Meter und einem Kronendurchmesser von zuvor 24 Meter war von einem Pilz befallen.

Die abgeschnittenen Äste wurden gleich vor Ort geschreddert. Die Aktion war zweimal verschoben worden, weil in der Baumkrone Saatkrähen brüteten. Die altehrwürdige Platane ist ein Naturdenkmal.

Steffen Linke / 07.06.2016

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel