Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Rückschau auf ein erfolgreiches Jahr

Rückschau auf ein erfolgreiches Jahr

Der Bautzener Bühnenball im Theater erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Foto: Miroslaw Nowotny

Bautzen. Das Deutsch-Sorbische Volkstheater hat kurz vor dem Jahresende eine erfolgreiche Bilanz gezogen. Eigenen Angaben zufolge wurden bis jetzt rund 155.000 Besucher gezählt, die sich die 961 Veranstaltungen nicht entgehen ließen. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es noch 152.500 Gäste bei 895 Darbietungen.

2017 gab es 19 Premieren im Schauspiel und neun im Puppentheater - davon sechs Erstaufführungen in sorbischer Sprache im Schauspiel und im Puppentheater. Höhepunkte waren unter anderem der 18. Schüler-Welt-Theatertag im März und auch der 22. Bautzener Theatersommer – jeweils mit neuem Besucherrekord. Im September schauten sich schließlich zahlreiche Schaulustige auf dem Gelände der Theaterwerkstätten an der Wilthener Straße um. Der große Ansturm habe das Interesse für die Gewerke hinter den Kulissen gezeigt, so eine Theatersprecherin.

In der zurückliegenden Spielzeit wurde zudem ein neues Projekt für Schulen, Kindergärten und pädagogische Einrichtungen ins Leben gerufen. Mit dem „KuBiMoBil – mit dem Bus günstig ins Theater, Museum ...“ lassen sich Zuschüsse für Fahrten in kulturelle Einrichtungen im gesamten Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien beantragen.

Redaktion / 29.12.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel