16.02.2012
S 148, NIEDERCUNNERSDORF
Unfall mit sechs Tonnen Baumwolle im Gepäck
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

Aus noch ungeklärter Ursache kam ein polnischer Sattelauflieger auf der S 148 von Löbau in Richtung Ebersbach, in der Ortslage Niedercunnersdorf, nach rechts von der Fahrbahn ab. Da der Lkw umkippte, war eine Bergung des Fahrzeuges und der Ladung von sechs Tonnen Baumwolle erforderlich. Dafür musste die S 148 voll gesperrt werden.


Polizeimeldungen

Reichenbach, Niederreichenbach, Ortsverbindungstraße Reichenbach - Sohland a.R., "alte B 6":
Tragischer Verkehrsunfall
In den Abendstunden eilten Einsatzkräfte von Rettungsdienst und Polizei zu einem tragischen Verkehrsunfall nach Niederreichenbach. Hier befuhr ein 36

Löbau, Rumburger Straße:
Betrunkener Radler
Am Mittwochabend wurde ein 55-jähriger Radfahrer in Löbau auf der Rumburger Straße von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert. Die Beamten hatten

Ebersbach-Neugersdorf, OT Neugersdorf, Volksbadstraße:
Fahrschein geklaut
Während eine 11-Jährige sich am Mittwochnachmittag im Freibad in Neugersdorf vergnügte, wurde sie bestohlen. Langfinger hatte zirka 35 Euro Bargeld

Zittau, Ziegelstraße:
Diebstahl aus dem Hausflur
Am Mittwochvormittag nutzte ein Unbekannter die Gelegenheit und gelangte durch die offen stehende Haustür in den Flur eines Mehrfamilienhauses an der

Rothenburg, OT Bremenhain, K 8412:
Gegen einen Baum geprallt
Mittwochnachmittag mussten Rettungskräfte und Polizei an eine Unfallstelle auf der Kreisstraße 8412 eilen. Zwischen den Rothenburger Ortsteilen


Anzeige

Meistgeklickt


Bahnmagistrale nimmt Gestalt an
Der Bau der Niederschlesischen Magistrale schreitet voran. Insbesondere auf dem östlichsten Streckenabschnitt zwischen Horka und der polnischen... mehr

Jugend wünscht mehr Diskos
Die Schülerpraktikantin Juline Rodig befragte einige Passanten, wie sie zu den Freizeitmöglichkeiten in Bautzen stehen und was man ihrer Meinung nach... mehr

Jakobstraße soll bis Ende Juli endlich fertig werden
Was lange währt, wird endlich gut – die Bauarbeiten in der Jakobstraße nähern sich ihrem Ende. Nach Auskunft von Torsten Tschage... mehr

Bald ein großes Mitteldeutschland?
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Zeugen zu Tankstellenbetrug gesucht
Am Dienstagnachmittag, etwa 14:35 Uhr, betankten drei südländisch anmutende Personen einen hellblauen VW Passat an der BayWa-Tankstelle in Kamenz.... mehr

Bald ein großes Mitteldeutschland?
mit 5 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Müllerwiese für Private geschlossen
mit 2 Kommentaren

Diskutieren Sie mit. Sollte das Stadion Müllerwiese für Privatpersonen zugänglich gemacht werden? Ihre Meinung ist uns wichtig. Das Stadion... mehr

Neuer Anlauf für ein Alkoholverbot
mit 1 Kommentar

Die Stadt Görlitz unternimmt einen neuen Anlauf für ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen. Der Stadtrat hat auf seiner jüngsten Sitzung eine ... mehr

Monika Martin: Die Musik ist seit Jahren ihr Lebenselixier
mit 1 Kommentar

Monika Martin kommt in die Oberlausitz. Am Samstag, 1. August, 19.00 Uhr gibt die österreichische Sängerin ein Konzert in der Dorfkirche Cunewalde.... mehr

Zenker setzt auf Kooperation mit Krusekopf
mit 1 Kommentar

Der Sieger der Oberbürgermeisterwahl in Zittau, Thomas Zenker, will in seinem neuen Amt gut mit Thomas Krusekopf zusammenarbeiten... mehr