16.02.2012
OLBERSDORF
Frau verletzt sich bei Verkehrsunfall
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

Die Fahrerin (45) eines Pkw Honda Jazz befuhr die Entlastungsstraße in Olbersdorf (S 133) aus Richtung Olbersdorf in Richtung Zittau. Ausgangs einer leichten Linkskurve kam sie aus noch ungeklärter Ursache ins Schleudern. In der Folge geriet sie nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Grabenüberfahrt und überschlug sich. Bei dem Unfall verletzte die Frau sich. Ihre Beifahrerin wurde ebenfalls in ein Klinikum verbracht, dort wurden jedoch keine Verletzungen festgestellt. Sachschaden ca. 10.000 Euro.


Polizeimeldungen

Neukirch/Lausitz, Wilthener Straße:
Alkoholfahrer fährt in Grundstückszaun
Am späten Montagnachmittag ist auf der Wilthener Straße in Neukirch/Lausitz ein Peugeot in einen Zaun gefahren. Das Auto befuhr die Weickertgasse und

BAB 4, Görlitz - Dresden, Tunnel Königshainer Berge:
Geschwindigkeitskontrolle
In der Nacht zum Dienstag kontrollierten Mitarbeiter des Autobahnpolizeireviers Bautzen die Geschwindigkeit auf der Bundesautobahn 4. In Höhe des

Oßling, OT Milstrich, S 95 zwischen Milstrich und Schiedel:
Riskante Fahrweise - Zeugen gesucht
Am Montagnachmittag gegen 13:20 Uhr war eine 27-Jährige mit ihrem Opel auf der Staatsstraße 95 unterwegs. Aus Milstrich kommend fuhr sie in Richtung

Ebersbach-Neugersdorf, OT Neugersdorf, Lichtensteinstraße, Arnostraße, Zittau, Lisa-Tetzner-Straße:
Drei betagte Mopeds und Reifen gestohlen
Ebersbach-Neugersdorf, OT Neugersdorf, Lichtensteinstraße In der Nacht zu Dienstag sind in Neugersdorf Unbekannte in eine Garage an der

Zittau, SchliebenstraßeBertsdorf-Hörnitz, OT Hörnitz, Zittauer Straße Hainewalde, Talstraße:
Vandalen beschädigen Bushaltestellen - Zeugen gesucht
In der Nacht zu Dienstag waren in Zittau, Hörnitz und Hainewalde Vandalen am Werk. Die Unbekannten zerschlugen an vier Bushaltestellen an der


Anzeige

Meistgeklickt


Alte Posthalterei bleibt erhalten
Mit dem für den Bau des Lauencenters geplanten Abriss der Alten Posthalterei auf der Goschwitzstraße wäre einmaliges und höchst wertvolles Kulturgut... mehr

Fazit zum Polizeieinsatz im Bautzener Stadtgebiet anlässlich angemeldeter Versammlungen am 23. August 2014
Die Polizei zieht ein positives Fazit zum Verlauf zweier Aufzüge und einer weiteren Kundgebung am Samstag in der Bautzener Innenstadt. An dem... mehr

Schiebocker Initiative belebt den Marktplatz
Wie eine attraktive Schiebocker Innenstadt aussehen könnte, will der Verein KulturOrt e.V. beim Projekt "Bürger.Macht.Ideen" zeigen. Geplant ist eine... mehr

Kirchenkonzert mit Marshall & Alexander
Marshall & Alexander präsentieren am Mittwoch, 3. September, um 19.30 Uhr, in der Dorfkirche Großschönau das Repertoire zum neuen Konzertprogramm "Top... mehr

Mandaukaserne wird versteigert
Zum ersten, zum zweiten und zum dritten: Die denkmalgeschützte Mandaukaserne kommt bei der Auktion der Sächsischen Grundstückauktionen AG am Dienstag... mehr

Deutsche Waffen ins Krisengebiet?
mit 22 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Die Löbauer Eventhalle ist eine Erfolgsgeschichte
mit 2 Kommentaren

Anlässlich des Konzertes  der Amigos am Donnerstag, 4. September, um 15.00 Uhr, in der Messe- und Veranstaltungshalle Löbau werden die überdachte ... mehr

Großer Wohnungsdeal in Görlitz-Königshufen
mit 2 Kommentaren

Auf dem Görlitzer Wohnungsmarkt hat sich unlängst eine größere Transaktion vollzogen: Die Westgrund AG mit Sitz in Berlin hat 536 Wohneinheiten in... mehr

Steimle zelebriert Wunder auf der Waldbühne
mit 2 Kommentaren

Uwe Steimle gastiert am Sonntag, 31. August, um 20.00 Uhr, mit seinem neuen Programm "Zeit heilt alle Wunder" auf der Waldbühne Jonsdorf. Im... mehr

Tillich: "Sachsen setzen nicht auf Platz, sondern auf Sieg!"
mit 1 Kommentar

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich ist auf Wahlkreistour. Bei einem Aufenthalt in Bautzen beantwortete er Redakteurin Katrin Kunipatz Fragen... mehr