20.02.2012
BAUTZEN
Hochwassergefahr – Eis der Spree wurde nicht gesprengt
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

Die Rettungsleitstelle Bautzen bat gestern Nachmittag das Polizeirevier Bautzen um Unterstützung bei der Sperrung der Seidauer Straße. Das Eis auf der Spree sollte am Wehr unterhalb der Hammermühlenbrücke gesprengt werden.

Videobeitrag von oberlausitz TV:



Hochwassergefahr - Eis musste nicht gesprengt werden. | oberlausitz TV

Zur Absperrung wurden Fahrzeuge der FFW Bautzen auf der Seidauer Straße quer gestellt. Nach eingehender Beratung wurde jedoch entschieden, dass die Sprengung des Eises die Hochwassergefahr lediglich ein kurzes Stück flussabwärts verschiebt und das Problem mit einer Sprengung nicht gelöst werden kann.

Durch die Feuerwehr wurden die Keller der angrenzenden Häuser mit Sandsäcken gesichert. Die Seidauer Straße war gegen 16.10 Uhr wieder befahrbar.


Polizeimeldungen

Bautzen, Taucherstraße:
Mit Speck fängt man Mäuse
Dem Einsatz und Erfindungsreichtum eines 36-jährigen Bautzeners ist es maßgeblich zu verdanken, dass die Polizei am Mittwochmorgen einen mit

Polizei ruft zum verantwortungsbewussten Umgang mit Gerüchten auf!
In den vergangenen Tagen erreichten die Polizei im Raum Weißwasser und dem südlichen Brandenburg vermehrt Anrufe besorgter Eltern sowie von Schulen

B 96, zwischen Bautzen und Kleinwelka:
Verkehrsunfall mit einem schwer Verletzten – Zeugenaufruf -
Der Fahrer (23) eines Pkw Mitsubishi Colt war auf der B 96 von Bautzen aus in Richtung Hoyerswerda unterwegs. Etwa 250 Meter vor dem Ortseingang

BAB 4, Dresden - Görlitz, Anschlussstelle Nieder Seifersdorf:
In Leipzig gestohlener Lexus gestoppt
Eine Streife der Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf hat am frühen Montagmorgen bei Nieder Seifersdorf einen gestohlenen Lexus gestoppt. Den Beamten

BAB 4, Dresden - Görlitz, Höhe Burkau:
Reisebus wegen Spritmangel liegen geblieben
Rechtzeitiges Tanken hätte einem Busfahrer (44) sowie seinen Gästen Sonntagmorgen einige Unannehmlichkeiten erspart. Der polnische Reisebus Scania mit


Anzeige

Meistgeklickt


Einen Tag lang Blitzmarathon
Vom Donnerstag zum Freitag dieser Woche, jeweils 6.00 Uhr, gibt es in der Region für mehr Sicherheit auf den Straßen einen Blitzmarathon –... mehr

Sodexo kündigt Essensversorgung
Die Essensversorgung für die meisten Kindergärten und Schulen in städtischer Trägerschaft muss noch in diesem Jahr neu ausgeschrieben werden.Dies gilt... mehr

21. Bautzener Stadtlauf
Der Bautzener Stadtlauf lockte fast 1.500 Sportler zum Postplatz. Zum ersten Mal waren Kinder aus dem Heim in Wuischke dabei. Der leichte Nieselregen... mehr

Spuren jüdischen Lebens ins Zittau
Der Jüdische Friedhof Zittau  ist ein wahrlich schöner Ort vor den Toren der Stadt, romantisch, malerisch – nahe am Klischee. In den vergangenen Tagen... mehr

Wolfssichtung in Nordsachsen
Womit schon länger gerechnet werden konnte wurde jetzt mit einem Bild aus einer automatischen Wildkamera bestätigt: der erste Nachweis eines Wolfes in... mehr

Freistoßspray auch in der Bundesliga
mit 4 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Stehen sorbische Namen bald oben?
mit 56 Kommentaren

Stehen auf den Ortsschildern im sorbischen Kernland schon bald die sorbischen Ortsnamen oben und die deutschen darunter? Die Antwort könnte ja lauten ... mehr

Muss sorbischer Name oben stehen?
mit 43 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche wollten wir von Ihnen  wissen... mehr