22.02.2012
KAMENZ
Sachbeschädigung am Asylbewerberheim
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

In den frühen Mittwochmorgenstunden schlugen nach derzeitigen Erkenntnissen drei männliche, vermummte Personen mit Ästen insgesamt 24 Scheiben des Asylbewerberheimes in der Gartenstraße, Kamenz ein.

Dabei wurden sie vom Nachtportier beobachtet, welcher die Polizei verständigte. Der Schaden an der Thermoverglasung wird auf etwa 1.500,- € geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Da ein politisch motivierter Hintergrund der Tat nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt nun der polizeiliche Staatsschutz im vorliegenden Sachverhalt. Ebenso kam ein Kriminaltechniker zum Einsatz.


Polizeimeldungen

Autobahn BAB 4 bei Bautzen:
100 Kilogramm Haschisch entdeckt
Wie Staatsanwaltschaft Görlitz, Polizeidirektion Görlitz und Zollfahndungsamt Dresden jetzt mitteilten

Bautzen, Dresdener Straße:
EC-Karte gestohlen und unberechtigt Geld abgehoben - Zeugen gesucht
Am Dienstag, den 2. Dezember 2014, stahlen Unbekannte in Bautzen einer 77-Jährigen die Geldbörse. Die Tat geschah kurz nach 14:00 Uhr

Löbau, Äußere Zittauer Straße:
Einbruch in Getränkemarkt
Diebe verschafften sich am vergangenen Wochenende gewaltsam Zugang zum Verkaufsraum eines Getränkemarktes an der Äußere Zittauer Straße in Löbau. Die

Löbau, Oelsaer Straße:
Brand eines Lagerraumes
Am frühen Dienstagmorgen eilten Feuerwehr und Polizei zur Oelsaer Straße in Löbau. Aus bislang ungeklärter Ursache war dort der etwa 300 Quadratmeter

Zittau, Äußere Weberstraße, Friedensstraße:
Einbrüche in Umbauhäuser
Zittau, Äußere Weberstraße Irgendwann in der vergangenen Woche trieben Diebe in einem derzeit leer stehenden Hotel in Zittau ihr Unwesen. Die bislang


Anzeige

Meistgeklickt


Sonntag ist eine Stunde kürzer
Am Sonntag, 29. März, werden um 2.00 Uhr alle Uhren in Deutschland und Europa um eine Stunde vorgestellt. Deshalb sind die Nacht und damit auch der... mehr

Bautzen von seiner kriminellen Seite
Gefängnisse in den Türmen, ein Galgen auf dem Hauptmarkt und Zwangsheirat auch für Männer – seit Menschen in Städten zusammenleben... mehr

Zwischen Günter Wallraff und Pegida
Die Enthüllungen von Günter Wallraff über die Gepflogenheiten in den Jobcentern Süddeutschlands haben erschüttert - die Oberlausitz steht aber vor... mehr

Öfter einkaufen auch Sonntags?
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer zurückliegenden Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Stadtrat setzt Görlitzer Wirtschaftsförderer ab
Der Görlitzer Stadtrat hat auf seiner Sitzung am späten Donnerstagabend Oberbürgermeister Siegfried Deinege beauftragt... mehr

Brauchen wir den Bestattungswald?
mit 42 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer zurückliegenden Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Zwischen Günter Wallraff und Pegida
mit 4 Kommentaren

Die Enthüllungen von Günter Wallraff über die Gepflogenheiten in den Jobcentern Süddeutschlands haben erschüttert - die Oberlausitz steht aber vor... mehr

Öfter einkaufen auch Sonntags?
mit 1 Kommentar

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer zurückliegenden Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr