22.02.2012
KAMENZ
Sachbeschädigung am Asylbewerberheim
POLIZEIDIREKTION OBERLAUSITZ-NIEDERSCHLESIEN

In den frühen Mittwochmorgenstunden schlugen nach derzeitigen Erkenntnissen drei männliche, vermummte Personen mit Ästen insgesamt 24 Scheiben des Asylbewerberheimes in der Gartenstraße, Kamenz ein.

Dabei wurden sie vom Nachtportier beobachtet, welcher die Polizei verständigte. Der Schaden an der Thermoverglasung wird auf etwa 1.500,- € geschätzt. Personen wurden nicht verletzt. Da ein politisch motivierter Hintergrund der Tat nicht ausgeschlossen werden kann, ermittelt nun der polizeiliche Staatsschutz im vorliegenden Sachverhalt. Ebenso kam ein Kriminaltechniker zum Einsatz.


Polizeimeldungen

Kodersdorf, Obere Dorfstraße:
Rabiater Rentner
Am späten Dienstagabend rief ein aufgebrachter Bürger aus Kodersdorf die Polizei. Er vermutete einen Einbrecher auf seinem Grundstück an der Obere

Bautzen, Wendischer Graben:
Radfahrerin bei Verkehrsunfall verletzt
Am Dienstagmorgen ereignete sich in Bautzen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrradfahrerin verletzt wurde. Ein 32-Jähriger übersah offenbar mit

Schirgiswalde-Kirschau, OT Kirschau, Waldstraße:
Zerstochene Reifen in Kirschau
Über das vergangene Wochenende haben Unbekannte in Kirschau Autoreifen zerstochen. Jeweils ein Reifen eines in der Waldstraße abgestellten BMW und

Doberschütz, Bautzener Landstraße:
Geschwindigkeitskontrollen mit gutem Ergebnis
Der Verkehrsüberwachungsdienst der Polizeidirektion führte am Montagvormittag eine Geschwindigkeitskontrolle auf der Bautzener Straße in Doberschütz

Burkau, OT Taschendorf:
Kriminalpolizei ermittelt zu Raubüberfall
Am Ortsausgang von Taschendorf hat sich am Dienstagvormittag ein kurioser Raubüberfall ereignet. Ein 27-jähriger Kurierfahrer wollte einem unbekannten


Anzeige

Meistgeklickt


Tanz-Flashmob im Bautzener Kornmarkt-Center
Uneingeweihte Besucher des Bautzener Kornmarkt-Centers mögen sich am vergangenen Samstagnachmittag über die vielen jungen Leute in legerer... mehr

Zwei Generationen moderieren Großveranstaltung des Bäckerchors
Zwei Generationen moderieren gemeinsam die 5. Großveranstaltung des Bäckerchors Zittau-Oberseifersdorf e.V. am Sonntag, 7. Juni, um 15.00 Uhr... mehr

Ideen, die Platz zum Reifen haben ...
Es war alles bereit für die Jubiläumsfeier – knapp 100 Gäste aus Politik und Wirtschaft, Förderer, Partner... mehr

Keine Ampel an der Bergstraße
Die Zittauer Bergstraße kann auch in Zukunft nur in einer Richtung befahren werden. Zu diesem Ergebnis kommt... mehr

Künftig kein Bargeld mehr?
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Künftig kein Bargeld mehr?
mit 10 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr

Waldmensch Öff! Öff! zu Gast in der Olaf Schubert-Show
mit 56 Kommentaren

Der Smalltalk zwischen diesen beiden Typen kann ja heiter werden. Jürgen Wagner,  alias Waldmensch Öff! Öff!... mehr

Brauchen wir den Bestattungswald?
mit 42 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer zurückliegenden Umfrage wollten wir von Ihnen wissen... mehr

Tausch: Unternehmer gegen Asylbewerber
mit 35 Kommentaren

Asylbewerber statt Unternehmer – auf diese einfache Formel lassen sich die Pläne des Landratsamtes bringen... mehr