Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Sternsinger im Landratsamt

Sternsinger im Landratsamt

Landkreis Görlitz. In den Gewändern der Heiligen Drei Könige brachten die Sternsinger am Donnerstag, ihren Segen ins Landratsamt Görlitz. Landrat Bernd Lange empfing die Mädchen und Jungen aus der Pfarrei Heiliger Wenzel im Foyer seines Amtssitzes.  Gemeinsam mit Kindern der evangelischen Versöhnungskirchengemeinde Görlitz sangen die Kinder für den guten Zweck.

Die Sternsinger sind die größte Solidaritäts-Aktion von Kindern für Kinder.
Sie bringen Segen und wollen Segen sein für andere. In jedem Jahr sammeln Sternsinger deutschlandweit Geld, das Kindern in armen Ländern der Erde zu Gute kommt. In diesem Jahr stehen der Klimawandel und speziell die Trockenheit in Kenia im Zentrum des Sternsingens.

Frank-Uwe Michel / 06.01.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel