Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Spendenaktion für Mühlenflügel initiiert

Spendenaktion für Mühlenflügel initiiert

Die Kottmarsdorfer Bockwindmühle lebt auch mit drei Mühlenflügeln. Foto: privat

Kottmarsdorf. Ohne vorherige Anzeichen war dieser am 31. Juli abgebrochen und hatte einen anderen leicht beschädigt („Oberlausitzer Kurier“ berichtete). Zu Schaden kam niemand. Als Ursache wird ein von außen nicht sichtbarer Materialfehler vermutet, heißt es.

Die Gemeinde Kottmar als Eigentümer und der Verein Natur- und Heimatfreunde Kottmarsdorf als Betreiber sind sich einig, dass das weithin bekannte Oberlausitzer Wahrzeichen nicht gehandicapt in der Landschaft stehenbleiben darf. Die verbliebenen Flügel werden auf ihre Sicherheit überprüft, der abgestürzte Flügel soll ersetzt werden. Um die dafür erforderliche Summe aufzubringen, sind auch Spenden willkommen. „Jeder Euro hilft“, betont der Mühlenverein.

Um zu zeigen, dass die Mühle auch mit drei Flügeln lebt, ist das Wahrzeichen auf dem Pfarrberg weiter für Besucher geöffnet. Außerdem soll das Technische Denkmal beim nächsten Backtag am Sonntag, 5. September, von 10.00 bis 17.00 Uhr mit einem kleinen Fest im Mittelpunkt stehen. Das bunte Programm reicht von Führungen durch die Schauanlage, Flegeldruschvorführungen bis hin zu geführten Wanderungen auf dem neu beschilderten Mühlenrundweg. Für das leibliche Wohl wird mit leckeren Köstlichkeiten aus der Mühlenbackstube sowie gegrillten Spezialitäten gesorgt.

Spenden für einen neuen Flügel erbittet der Verein auf das Konto der Natur- und Heimatfreunde Kottmarsdorf, DE 94 85050100 3000 214 720, BIC WELADED1GRL, Verwendungszweck: MUEHLENFLUEGEL 2021.

Redaktion / 03.09.2021

Schlagworte zum Artikel

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.