Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Streuobstwiesenfest im Ökozentrum Schülerbusch

Streuobstwiesenfest im Ökozentrum Schülerbusch

Ein Höhepunkt des Streuobstwiesenfestes ist, wie auch in den vergangenen Jahren, der Kuchenwettbewerb. Foto: privat

Der Pomologe Klaus Schwartz von der Baumschule Schwartz in Löbau steht als Experte zur Obstsortenbestimmung bereit und erwartet Ihre mitgebrachten Schätze. Baumwart Matthias Werheid ist genauso neugierig auf mitgebrachte Apfelsorten, aber im Gegensatz zu Klaus Schwartz wüsste er gern, um welche Sorten es sich bei mitgebrachten Äpfeln handelt und führt mit den Gästen eine Obstsortenverkostung durch. Für Fragen rund um Baumschnitt, Baumpflege und weiteres ist er der richtige Ansprechpartner. Expertin Silke Lesemann hält um 16.00 Uhr einen Vortrag zu Baumkrankheiten an Obstbäumen und beantwortet auch danach gern noch die Fragen der Besucher. Ein Höhepunkt des Streuobstwiesenfestes ist, wie auch in den vergangenen Jahren, der Kuchenwettbewerb. Alle passionierten Bäcker wetteifern mit ihren leckeren, kuriosen oder ausgefallenen Backwerken um eine Prämiierung. Wenn Sie sich am Pflaumenkuchenwettbewerb beteiligen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail nistkasten@schuelerbusch.de an und bringen Ihre Leckerei am 9. Oktober bis 14.00 Uhr mit.

Die Vielfalt der Kuchen bestimmt das Kuchenbuffet, welches gemeinsam geplündert werden soll. Für die weitere kulinarische Versorgung konnten die Organisatoren „Zittau vegan“ mit leckeren veganen Speisen gewinnen.

Freuen Sie sich auf das Schaupressen mit einer historischen Handpresse, auf einen Stand des Schmetterlingshauses Jonsdorf, auf eine Schnitzeljagd für die Kinder und einen Bastelstand mit Naturmaterialien, auf einen Trödelstand vom Tierpark-Förderverein, auf Kräuterrätsel und Pilze abseits vom Tellerrand.

Am Tag der Veranstaltung gelten die aktuellen Hygienevorschriften.

Steffen Linke / 07.10.2021

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.