Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Görlitzer See-Woche mit gelungenem Auftakt

Görlitzer See-Woche mit gelungenem Auftakt

Görlitz. Mit dem Familientag samt Hafenfest ist die erste Görlitzer See-Woche gestartet. Die Besucher am Berzdorfer See ließen sich vom Shanty Chor am Hafen oder von klassischen Tönen auf der Carari-Wiese unterhalten und nahmen das Angebot der jeweiligen Sportvereine und Unternehmen wahr, sich unter anderem übers Segeln, Tauchen oder Kiten näher informieren zu lassen. Dabei gab es auch Premieren wie das Tretbootfahren am Nordoststrand, das voraussichtlich ab 2017 dauerhaft möglich sein soll, oder das tschechische Bierfest mit Akkordeon-Musik. Regen Zulauf verzeichneten auch die Gastronomen am Hafen und in Deutsch-Ossig mit ihren Räucherfisch- und Eisständen.

Katharina Poplawski, die für das Thema Görlitz am See zuständige Projektleiterin bei der Europastadt GörlitzZgorzelec GmbH zeigt sich mit dem Auftakt der von ihr koordinierten See-Woche zufrieden: „Ich freue mich, dass gemeinsam mit den Sportvereinen, Gastronomen und weiteren Partnern am See eine abwechslungsreiche, neue Veranstaltung ins Leben gerufen werden konnte, die den Freizeit- und Erlebniswert am See auch in Zukunft weiter steigern soll. Wir werden analysieren, wie die See-Woche noch attraktiver gestaltet werden kann und welche Angebote insbesondere für junges Publikum geschaffen werden können.“

Die erste Görlitzer See-Woche am Berzdorfer See läuft noch bis 7. August. Ein weiterer Höhepunkt ist das A-Masters der Sächsischen Beachvolleyballtour mit insgesamt acht teilnehmenden Damen- und 16 Herrenteams am kommenden Wochenende, 6. und 7. August. An dem von beach&soul veranstalteten Profiturnier wird unter anderem Nationalspieler Philipp Collin teilnehmen.

Anzeige

Vom 3. bis 5. August steht der Court am Nordoststrand von 9.00 bis 12.00 Uhr zum freien Spielen zur Verfügung. Für musikalische Unterhaltung am Abschlusswochenende werden am Freitag, 5. August, die Beach-Party von Radio Lausitz am Nordoststrand und die Oldies-Liveband Madrigal in der Milchbar in Deutsch-Ossig sorgen. Am Samstag, 6. August, klingt die See-Woche mit Lounge-Musik beim Chillout-Beach-Abend am Nordoststrand aus.

Galerie
4 Bilder

Frank-Uwe Michel / 02.08.2016

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel