Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Lkw erfasst Rollstuhlfahrerin

Lkw erfasst Rollstuhlfahrerin

Foto: Rocci Klein

Sohland/Spree. Schwerer Unfall im Ortsteil Taubenheim: Ersten Erkenntnissen zufolge ist am Nachmittag auf der Sohlander Straße eine Rollstuhlfahrerin von einem Lkw erfasst worden. Der Unfall ereignete sich kurz nachdem der Lasterfahrer eine Baustelle verließ. Offenbar hatte er vergessen, eine seiner Stützen mit einem Stift zu sichern.

In einer Kurve fuhr eine dieser Stützen aus und erfasste auf einer Brücke die gehbehinderte Dame. Mit schweren Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei hat Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Taubenheim und Sohland waren im Einsatz und sicherten die Einsatzstelle ab. Ebenfalls leisteten die Kameraden bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe.

Anzeige

Redaktion / 09.06.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel