Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Piratenkomödie in der Neugersdorfer TheaterScheune

Piratenkomödie in der Neugersdorfer TheaterScheune

In der Neugersdorfer TheaterScheune rücken die Piraten an. An drei Tagen kann man das Spektakel erleben. Foto: PR

Ebersbach-Neugersdorf. Drei Tage und ein außergewöhnliches Freiluftevent mit der Piratenkomödie „Der Codex der Piraten“ auf der Insel der TheaterScheune. Das kann man vom 5. bis 7. August, jeweils 19.30 Uhr, in dem Veranstaltungsobjekt in der Karl-Liebknecht-Straße 23 in Ebersbach-Neugersdorf erleben.

In Not wendet sich die englische Königin an den Piraten Kir Black, sie bittet um Hilfe. Es gibt nur eine Lösung: den Mythos um den Codex der Piraten zu lösen, alles weist zur Insel der bewegten Feuer.

Kapitän Kir Black rollt mit seinem Schiff, der „Sigal“, durch die Karibik in der Oberlausitz. Große Bühneneffekte, wie feuerspeiende Drachen, schwimmende Schamanen und Gäste wie Heidi von Strauch (Schillerbühne Halle) sorgen für atemberaubende Momente. Die Piratenmannschaft wird nur drei Vorstellungen spielen und den Theatergarten dabei für Jung und Alt in eine Karibiklandschaft verwandeln. Neben Live-Gefechten, Comedy, Animationen, dem vertäuten Matrosen Hockey und dem Haus Hai Sharky gibt es aktionsreiche Unterhaltung.

Eintrittskarten gibt es im Modegeschäft Körber auf der Hauptstraße 62 in Neugersdorf (Tel. 03586/78 96 62).

Redaktion / 26.07.2016

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel