14.02.2012
BAUTZEN
Immer mehr wollen Sorbisch
REDAKTION

Immer mehr Kindereinrichtungen im Kreis Bautzen beantragen eine Förderung ihrer zweisprachigen Gruppen. das geht aus dem Bericht des Landrates zur sorbischen Kultur hervor.

Grund: Vor allem das Witaj-Projekt werde gern in Anspruch genommen. Dazu komme ein leichter Anstieg bei den Geburten. Träger von zweisprachigen Kindereinrichtungen erhalten auf Antrag einen jährlichen Zuschuss vom Freistaat in Höhe von 5.000 Euro je Gruppe. Im Jahr 2011 hat das Jugendamt Betriebskostenzuschüsse für 78 Gruppen bewilligt. Höhe: 390.000 Euro.


Meistgeklickt


Frauenpower im Löbauer Messepark
Einen offiziellen Termin für die Zeit nach dem Eventmanager Joachim Birnbaum (66 Jahre) im Messe- und Veranstaltungspark Löbau gibt es bis jetzt zwar... mehr

Ganz besonders freue ich mich auf das rollende "R"
Am Sonntag, 10. Mai, um 17.00 Uhr, gastiert der Entertainer, Moderator und Bassist Gunther Emmerlich in  der "Blauen Kugel" in Cunewalde. In seinem... mehr

Wer macht mit beim Mädchenfußball?
Der einzige reine Frauen- und Mädchenfußballverein Ostsachsens lädt am Samstag, 9. Mai, ins Stadion der Freundschaft ein. Der FC Silesia Görlitz sucht... mehr

Nach mildem Winter: Zeckenalarm in der Oberlausitz
Der Frühling lockt nach draußen ins Grüne. Doch schon ein kurzer Spaziergang durch die Wiese oder den Wald kann böse Folgen haben. Und zurzeit... mehr

Das Herz schlägt für die Puhdys
 Die Puhdys sind in Kamenz Kult und seit über 30 Jahren regelmäßig für Konzerte in der Stadt. In diesem Jahr heißt es nun Abschied nehmen. Aber... mehr

Friedlicher Pegida-Marsch in Bautzen
mit 8 Kommentaren

Am Samstag marschierten rund 200 Menschen durch Bautzen. Vom Hauptmarkt zogen die Teilnehmer des ersten Pegida-Abendspaziergangs über die... mehr

Jedes 20. Auto zu schnell unterwegs
mit 1 Kommentar

Nach Angaben der Polizeidirektion Görlitz war beim Blitzmarathon in Ostsachsen etwa jedes 20. gemessene Auto zu schnell unterwegs. Die überwiegende... mehr

"Meine Geduld ist am Ende"
mit 1 Kommentar

"Meine Geduld ist am Ende ..." zwischen dem politischen Chaos um den Ausbau der Bundesstraße 178, den umstrittenen Diätenerhöhungen für die Mitglieder... mehr

Naturmarkt in der Biosphäre
mit 1 Kommentar

Zum 14. Mal öffnet am Samstag, 25. April, der Frühjahrsnaturmarkt im Biosphärenreservat seine Pforten. Von 10.00 bis 17.00 Uhr herrscht buntes... mehr

Humboldt-Center: Baubeginn erst 2016
mit 1 Kommentar

Die Bauarbeiten zur Umstrukturierung im Humboldt-Center beginnen nun doch später als ursprünglich gedacht. Gründe dafür waren die Verschiebung des... mehr


Anzeige
Frage der Woche
In der neuen Umfrage der Woche geht es um das neue Abgeordnetengesetz. Im Zusammenhang mit dem Haushaltsentwurf diskutierten die Abgeordneten im Sächsischen Landtag auch über die Erhöhung der Abgeordnetenzuschüsse. Wir wollen deshalb von Ihnen wissen, halten Sie die höheren Zuschüsse für Abgeordnete für gerechtfertigt?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Vor dem Jahr 1999 stand an dieser Stelle ein Hochhaus mit 13 Etagen. Nach dessen Rückbau wurde die Fläche mehrere Jahre als Parkplatz genutzt. Seit wenigen Wochen nun befindet sich hier ein imposanter Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.