Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Malteserorden ehrt ehemaligen Schatzmeister

Malteserorden ehrt ehemaligen Schatzmeister

Der einstige Schatzmeister des Förderkreises des Malteser-Krankenhauses St. Carolus, Dr. oec. Götz Pahl. Foto: Malteser

Görlitz. Der frühere Schatzmeister des Förderkreises des Malteser-Krankenhauses St. Carolus, Dr. oec. Götz Pahl, hat am Montag aus den Händen von Joachim Rudolph, Malteser-Diözesanleiter in Görlitz, und Daniela Kleeberg, Standortleiterin des Malteser-Krankenhaus in Görlitz, die Malteser-Dankesplakette für seine langjährige Tätigkeit im Ehrenamt erhalten, die der ehemalige Direktor der Görlitzer Commerzbank mit Erreichen des 80. Lebensjahres beendet. Gleichzeitig wurde Thomas Krakowsky während der konstitutionellen Sitzung des Vorstands als neuer Schatzmeister des Förderkreises eingeführt.

Redaktion / 10.06.2021

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.