Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Volksbank Löbau-Zittau: Topbilanz in Corona-Zeiten

Volksbank Löbau-Zittau: Topbilanz in Corona-Zeiten

Für sein Lebenswerk wurde Wolfgang Zürn die goldene Ehrennadel des Deutschen Raiffeisenverbandes verliehen. Foto: privat

Jonsdorf. Die Bilanzsumme zum 31. Dezember 2020 wurde mit 675,9 Millionen Euro und einer Steigerung zum Vorjahr von knapp sechs Prozent festgehalten. In allen Geschäftsfeldern des Kreditgeschäftes, des Einlagen- und Wertpapiergeschäftes erreichte die Bank nach eigenen Angaben auch unter erschwerten Corona-Bedingungen sehr gute Ergebnisse. Der Vorstand präsentierte die Bank erneut als eine der erfolgreichsten Volksbanken Raiffeisenbanken in Sachsen. Die Mitglieder können sich über eine erstaunliche Dividende von drei Prozent freuen.

Das langjährige Aufsichtsratsmitglied Hartmut Müller wurde nach über 30 Jahren Amtszeit mit der goldenen Nadel des Genossenschaftsverbandes – Verband der Regionen e.V. ausgezeichnet. Über 30 Jahre leitete der ehemalige Geschäftsführer der EVG Ostsächsische Meisterbetriebe des Holzhandwerks eG die Geschicke der Bank als Aufsichtsrat, zunächst als Aufsichtsratsmitglied und später als Vorsitzender. Er scheidet nun aufgrund der Altersbegrenzung aus dem Aufsichtsrat aus.
Für Wolfgang Zürn war dies die letzte Vertreterversammlung als Vorstandsvorsitzender. Er geht im Sommer 2021 in den wohlverdienten Ruhestand. In über 30 Jahren seiner Tätigkeit als Vorstand der Bank begleitete er zwei Fusionen, zwei Währungsumstellungen sowie viele weitere Projekte. Für sein Lebenswerk wurde Wolfgang Zürn die goldene Ehrennadel des Deutschen Raiffeisenverbandes verliehen. Diese Auszeichnung ist äußerst selten.

Redaktion / 13.07.2021

Schlagworte zum Artikel

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.