Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Die Stadt Zittau plant Umwelttag

Die Stadt Zittau plant Umwelttag

Mit dem geplanten Umwelttag soll auch der Westpark im ehemaligen Landesgartenschaugelände Zittau/Olbersdorf aufgewertet werden. Foto: Steffen Linke

Zittau/Olbersdorf. Der Zittauer Stadtrat hat Oberbürgermeister Thomas Zenker beauftragt, Kontakt mit dem Bürgermeister von Olbersdorf aufzunehmen, mit dem Ziel, beginnend ab dem Jahr 2017 einen gemeinsamen Umwelttag auf dem Gelände der Landesgartenschau 1999 zu organisieren und durchzuführen. Mit dieser gemeindeübergreifenden Aktion sollen die dortigen  Anlagen gepflegt und instandgesetzt werden. Notwendige finanzielle Mittel dafür werden in den Haushalt 2017 und den Folgejahren eingestellt. Dieser Umwelttag könnte für den Tourismus in der Region unterstützend wirken und eine Signalwirkung entfalten, heißt es.

Steffen Linke / 30.05.2016

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel