Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Emmy läuft wieder zum Titel

Emmy läuft wieder zum Titel

Bei den Regionalmeisterschaften ließ Emmy Weichler von den „Eisernen“ des OSC Löbau in der Altersklasse W 13 über die 60 Meter Hürden der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance. Foto: Verein

Löbau. Bei den Regionalmeisterschaften lief Emmy Weichler von den „Eisernen“ des OSC Löbau in der Altersklasse W 13 über die 60 Meter Hürden erneut zum Titel mit neuer Bestleistung. In 10,05 Sekunden ließ sie der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance, denn die Zeit der Zweitplazierten betrug 10,67 Sekunden. Auch war sie diesmal wieder schneller wie der Sieger bei den gleichaltrigen Jungen.

Im Weitsprung konnte sie mit ihrer Weite von 4,42 Meter an das Ergebnis der Freiluftsaison anknüpfen und erzielte damit Platz zwei. Einen dritten Platz konnte sich Enya Schmidt in der Altersklasse W 10 über die 800 Meter erlaufen. Die 14-jährigen Sportlerinnen der Startgemeinschaft Löbau-Zittau, Annelie Wistuba, Anna Seemann, Jill Sefrin und Emely Schmidt, durften sich in der Staffel über den Titel freuen. Den zweiten Platz erlief sich die Startgemeinschaft Löbau-Zittau bei den 13-jährigen Sportlerinnen mit der Besetzung Maja Tamme, Tabea Hensel, Emmy Weichler und Larissa-Louise Walther.

Steffen Linke / 23.01.2018

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel