Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Lämmer gucken im Schafstall

Lämmer gucken im Schafstall

Ein Lamm im Schafstall von Förstgen. Anschauen ist ausdrücklich erwünscht. Foto: Archiv Naturschutzstation

Förstgen. Täglich erblicken im Moment Lämmer im Schafstall Förstgen das Licht der Welt. Die kleinen Moorschnucken bestechen durch ihr niedliches Äußeres und die ersten „Bocksprünge“. Ein Besuch im Stall ist jederzeit für jedermann möglich – allerdings nur nach telefonischer Rücksprache unter (035893) 50 85 70 oder -71, um die Besuche in den Arbeitsablauf der Schäfer einzubinden.
Interessenten erleben die kleinen und großen Bewohner des Stalls in der schönsten Zeit des Jahres. Auch die Burenziegen erwarten in der nächsten Zeit Nachwuchs und können bestaunt werden.
Am 21. April findet im Schafstall Förstgen ein Tag der offenen Tür statt. Hier haben Besucher neben dem Anschauen der Lämmer auch die Möglichkeit Schafwolle kreativ zu verarbeiten. Für Schulen, Kindergärten oder ähnliche Einrichtungen ist es möglich, die Busfahrt zum Standort zu finanzieren. Da das Budget begrenzt ist, werden die Anfragen der Reihe nach angenommen und bearbeitet (E-Mail: umweltbildung @foerderverein-oberlausitz.de.)

Redaktion / 16.03.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel