Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Plüschtier statt Auto entwendet

Plüschtier statt Auto entwendet

Zittau. Unbekannte sind in Zittau an der Jahnstraße in einen VW eingedrungen und am Zündschloss des Golf III gescheitert. Es gelang ihnen nicht, das Fahrzeug zu stehlen, da die Täter den Wagen nicht starten konnten. Doch die Diebe wollten offenbar nicht ganz ohne Beute von dannen ziehen und nahmen so einen zweistelligen Bargeldbetrag sowie ein Plüschtier aus dem Auto mit. Der angerichtete Sachschaden belief sich auf etwa 500 Euro.

Steffen Linke / 23.02.2018

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel