Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Schlagerstar zieht es in die Heimat

Schlagerstar zieht es in die Heimat

Sängerin Patricia Larraß stammt aus Bautzen und wird hier am Wochenende nach längerer Abstinenz auftreten. Foto: Martin Herrmann

Bautzen. Patricia Larraß ist zurück in ihrer Geburts- und Heimatstadt. Die Sängerin, die im Alter von elf Jahren von der Oberlausitz aus ihre Musikkarriere in Angriff nahm, wird an diesem Sonntag, dem 28. Mai 2017, ab 17.00 Uhr beim Bautzener Frühling ihr Comeback feiern.

Auf den Auftritt bereitet sie sich momentan gemeinsam mit der aus dem Vogtland stammenden Band „Tres Hombres Locos“ vor. „Ich werde ja ganz oft gefragt, was es Neues in meiner Musikkarriere gibt und wann ich mal wieder in der Heimat auftrete“, verriet die studierte Kommunikationswissenschaftlerin vor ihrem heiß ersehnten Auftritt dem Oberlausitzer Kurier. „Nun ist es endlich soweit. Mein Album, das ich im vergangenen Jahr mit Andre Stade produziert und veröffentlicht habe, wird nun zum ersten Mal in der Oberlausitz beim Bautzener Frühling präsentiert. Das habe ich mir extra für diesen Tag aufgespart. Darauf freue ich mich unheimlich. Es ist ja gerade in der Heimat immer besonders spannend und extrem schön, auf der Bühne zu stehen.“

Patricia Larraß gastierte bereits in Sendungen von TV-Moderator Stefan Raab, Achim Mentzel und Dieter Thomas Heck. Auch in der Unterhaltungsshow „Immer wieder Sonntags“ war die Spreestädterin in der Vergangenheit zu erleben.

An diesem Wochenende gibt ihr nun der Bautzener Hauptmarkt ein Podium für ihre Lieder. Ihre Fans dürfen gespannt sein. 

Roland Kaiser / 27.05.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel