Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Wegen Bauarbeiten: B 115 ab Dienstag dicht

Wegen Bauarbeiten: B 115 ab Dienstag dicht

Foto: Archiv

Rietschen. Wegen der geplanten grundhaften Erneuerung der Ortsdurchfahrt in Rietschen wird diese ab Dienstag, dem 6. Juni 2017, voll gesperrt sein. Bis voraussichtlich 18. August 2017 sollen die Arbeiten andauern. Betroffen ist der Bereich ab der Kreuzung Rothenburger Straße/Muskauer Straße in Richtung Norden bis zum Ortsausgang in Höhe der Tankstelle. „Die weiträumigen Umleitungen führen vom Süden kommend ab Niesky an der Kreuzung Richtung See über Mücka und Kreba, Reichwalde, Boxberg über die B 156 zurück auf die B115. Aus östlicher Richtung wird eine Umleitung über Hähnichen ausgeschildert sein“, erklärte Marina Michel vom Görlitzer Landratsamt. Der Bahnhof in Rietschen bleibe jedoch erreichbar.

Im Zuge der Baumaßnahme wird ein etwa ein Kilometer langer Abschnitt samt Asphaltdecke, Schnittgerinne und der Schachtabdeckungen erneuert. Die Baukosten wurden mit rund 620.000 Euro veranschlagt.

Redaktion / 02.06.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel